» »

Hws-Syndrom mit artikulären Dysfunktionen

EIvi6r32x2


Hallo Mädels!

Wenn ihr einen Termin beim Augenarzt vereinbart, dann bitte einen zusätzlich mit Sehschule. Die Orthoptistin testet nämlich ganz andere Dinge wie der Augenarzt. Sprecht sie auf latentes/verstecktes Schielen an und erwähnt alle eure Symptome.

Wenn die herausfindet, daß ihr versteckt schielt, dann solltet ihr euch einen Augenarzt oder Augenoptiker suchen, der nach der MKH-Methode die Augen vermisst und euch gegebenenfalls eine Prismenbrille machen lassen.

Zusätzlich sollte aber das Kiefer nicht außer acht gelassen werden. Ohne Zahnschiene halten bei mir die Wirbel nicht richtig und sowohl die Augenärzte als auch die CMD-Spezialisten haben den Zusammenhang verstecktes Schielen und CMD erkannt.

Ich fahre heute wieder zum Optiker meines Vertrauens und hoffe ganz fest, daß mich die nächste Brille noch näher an mein Ziel von vollkommener Beschwerdefreiheit bringt!

Liebe Grüße, Evi

l7ukiIbukxi


Hallo ihr!

Evi, viel Erfolg beim Optiker heute!

Mir geht es heute nicht besser, habe mir gestern Abend noch den Fuß umgeknickst, kann gar nicht richtig auftreten. Der Schwindel reicht ja noch nicht...

Melli, wünsch mir nur keine 10, ich brauch ne 1 !!! 10 ist auf meiner Skala das schlechteste...

Ich glaube aber, daß mir das Wetter auch richtig einen drauf setzt, seit wir Herbst haben, geht es mir schlechter. Wo ist der Sommer? o:) :p>

Morgen mein nächster Termin, melde mich bald wieder!

Machts alle gut!

L. G., Karina *:)

lZukibuxki


P.S. der Heiligenschein sollte da nicht landen... :-D

m;elli]_xh


Oh ich dachte 10,0 ist das beste ist ja bei den Sportveranstaltungen auch so aber dann wünsch ich dir eine ** 1,0 mit ** :)^ :)^ :)^

Evi viel Erfolg heute!!

LvabRe)lla


Huhu, ich frag mich ja grad ob ich die woche nen muskelkater im rücken hab, oder ob der sich nur ständig wieder verspannt. hatte heute erstmal die letzte physio mit ner massage. da hinten fühlt sich alles irgendwie so...komisch an. aber vielleicht ist das wirklich n ur ein muskelkater.

hat jemand von euch schon mal rückenschule/wirbelsäulengymnastik gemacht? und wenn ja mit wieviel eigenbeteiligung muss man da so rechnen?

lzukNibuki


Also ich habe mal eine Rückenschule mitgemacht, wurde halt viel gezeigt, und selber mitwirken mußten wir auch. :-D Hielt sich aber in Grenzen...

Ja, nach der Massage fühlt sich der Rücken an, als hätte man Muskelkater. ( Ich brauch dafür keine Massage, der Rücken fühlt sich auch so ohne an... )

Hast du eigentlich auch Schwindel?

L.G., Karina

LBabgellxa


ja, manchmal. ist aber ganz komisch, net so ein kreislaufschwindel, sondern so als würd ich irgendwie minimal verzögert reagieren, oder besser gesagt vielleicht mein kopf. also wenn ich von links nach rechts schaufe, als würd ich da net so schnell mitkommen.

ich weiß ja auch net, ob das nur muskelkater ist oder wieder alles zu ziehen anfängt. jedenfalls hatte ich bisher jedes mal nach 2 tagen wieder verspannungen.

meelxli_h


Hi,

na gehts es euch heute besser? Ich hab heute mal wieder starke kopfschmerzen und auch es ist mir heute auch immer mal wieder schwindelig. Ich hab so heute ein furchtbares Stechen in beiden Schläfen und am rechten hinterkopf -> Das macht mal wieder Agst. Mir zieht es am ganzen Kopf als würde alles gleich platzen! Da fühlt man sich auch gleich wieder ganz schwach - vorallem am herz.....denk doch dass es wieder nur einbidlung ist! hoffe ich jedenfalls1

Ich geh zur Zeit in die Rückenschule von der AOK bekomme ich bezahlt. Ich finde es gar nicht schlecht, aber ich merk jetzt schon dass man da erzählte ein - zwei stunden umsetzt und dann wieder in den alten Trott zurückkeht.

LG Melli

lCuk3ibuki


Hallo!

Hoffe, dir geht es heute schon besser Melli!?

Man kann sich so an die " guten " Tage gewöhnen. Das haut einen dann immer wieder zurück, wenns schlimmer wird.

Dieses Gefühl, als wenn der Schädel platzt, kenne ich nur zu gut. Gestern war ich zur Cranio, nach 45 Minuten mußten wir aufhören, ich hatte so einen " dicken " Kopf, es düselte und schwindelte nur noch. ( Sie meinte, sie hätte dann zu viele Reize gesetzt ) Man denkt dann wirklich, daß der Kopf explodiert. Hast du gestern vermehrt Streß gehabt? Man ist ja so schon anfälliger, ist ewig nur verspannt.

Mir geht es heute wieder schlechter, ist ja immer so nach der Cranio. Hoffe, es hält nicht zu lang an. Bin gestern ein paar Meter mit dem Fahrrad zum Termin gefahren, ich kam dort an und hatte extremes Herzrasen, bekam während der Behandlung auch schlecht Luft. Sie meinte, daß das auch ganz normal sei, da die Organe durch diese ewigen Anspannungen mehr zusammengedrückt sind, da ist nicht so viel Luft zum Atmen ( weiß nicht, wie ich es anders erklären soll ), deswegen soll ich das bewußte Atmen üben bei jeder Gelegenheit.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und hoffe, euch geht es gut!

L.G., Karina

mbell&i_xh


hi ihr,

heute geht es mir auch schon ein bischen besser. Meine Augenschmerzen immer noch un dich hab immer wieder herzstchen aber es wird besser. Will später mal wieder an die Luft! Danach fühl ich mich immer ein bsichen besser....genieß es vor allem wenn wie jetzt die sonne scheint und ich dann raus komme. Hoffe bei euch wirds auch besser!!!

Wünsch euch weiterhin ganz viel Kraft! Ein schönes Wochenende ! Wir packen das!!!!!!!!!!!!

ljukibuxki


Hallo!

Habe heute eine 7,5 - 8. Ist ja schon mal was...

Bin so froh, daß Wochenende ist, und mein Mann da ist. Er ist grad mit dem Kleinen draußen, so kann ich auch mal durchatmen.

Melli...warum scheint bei euch die Sonne? Bei uns ist es nur dunkel. Aber schön, daß dir die Spaziergänge gut tun.Ich könnte jetzt gut Frühling haben. :p>

Bis bald, und ich denke auch: " Wir packen das! ":)*

E=vi63x22


Hallo ihr!

@ Karina

Wie gehts dem Fuß? Daß mit dem schwer Luft bekommen habe ich auch manchmal gehabt - da mußte ich manchmal schon beim Reden nach Luft japsen ;-) - die Erklärung klingt einleuchtend, da ich das Problem auch in den Schwangerschaften hatte.

Wir waren gestern auf dem Friedhof und es war sehr warm - fast "heiß". Wir standen eine halbe Stunde in der direkten Sonne und es sind einige Leute umgefallen. Einer mußte sogar mit dem Krankenwagen abgeholt werden. Ich habe immer Traubenzucker dabei, vielleicht habe ich deshalb keine Probleme mit dem langen Stehen.

@ melli

Was ist mit deinen Augen - immer noch Schmerzen? Das können Anstrengungsbeschwerden sein.

So - jetzt zu meinem Termin am Mittwoch. Es war wieder ziemlich anstrengend - der Optiker mißt über eine Stunde lang - aber es hat sich wohl wieder gelohnt. Meine "normalen" Werte sind eigentlich konstant geblieben, das Prisma um 1 nach oben gegangen - das will er aber gar nicht ausgleichen, aber es ist ein Höhenschielen dazugekommen, das bringt erhebliche Anstrengungsbeschwerden mit sich, meinte er. Jetzt warte ich auf meine neue Brille und freue mich schon auf eine weitere Besserung!!!!

Tom ist ein Meister im Kompensieren - das hat auch er festgestellt. Er hat sich jetzt die Werte aufgeschrieben und wir haben ein Gestell bei ihm ausgesucht. Sollte Tom mit seiner jetzigen Brille wieder Schwierigkeiten bekommen - Kopfschmerzen oder ähnliches - dann wird der Optiker auch für ihn eine Prismenbrille anfertigen und uns zuschicken.

Außerdem hat er mir zwei Übungen gezeigt, die ich täglich machen soll, um das Umschalten von Fern- auf Nahsicht zu trainieren.

Wir haben uns auch wieder über den Zusammenhang Kiefer/Augen unterhalten - das kommt so oft vor, hat er erzählt und dann muß natürlich - wie bei mir - auch das Kiefer behandelt werden. Eine Brille alleine hilft dann nichts!!

Schöne Grüße an alle,

Evi

l0uki0buki


Hallo!

Na ihr, wie seid ihr in die neue Woche gestartet?

Ich weiß noch nicht so recht, ich warte mal ab. Ich steh schon wieder kurz vor der Periode, hab Angst, daß es mich wieder so runter zieht, wie das letzte mal.

Ich spüre überall die Blockaden..., WS knackt..., alles beim alten :-D

Meinem Fuß geht es wieder gut, konnte ein paar Tage nicht richtig auftreten... Wenigstens das hat sich erledigt.

Evi, das freut mich für dich, daß du auf einem guten Weg bist.

Wie gehts euch allen ???

Bis dann!

Liebe Grüße, Karina

mEeldli_h


Hi ihr,

Ja hab immer noch extreme Augenschmerzen und gegen Abend werden diese immer stärker wahrscheinlich wirklich Belastung.

Sonst geht es mir ganz gut obwohl immer mal wieder kurze schwindelattacken dabei sind. Ich würde mir aber trotz der Augenschmerzen heute ein 5,5 geben und das ist richtig gut!!!

Evi, hoffe mit deiner neuen Brille wirds dann richtig gut und das Lebensgefühl kehrt wieder zu 100% zurück!

Karina, des wird schon wieder immerhin haben wir keine 10.0 mehr und das ist doch schon gut und das wird sich jetzt hoffentlich immer mehr steigern.

Werd jetzt die woche noch abwarten und wenn es dann nicht besser wird einen Termin bei meiner Augenärztin machen.

LG Melli

Leabelxla


Hallo ihr! Gut, dass es wenigstens nicht soo schlecht läuft bei euch.

ich habe glaub ich heute meinen scheiß-tag erwischt. ich wollte schon nicht aus dem bett und dann hab ich wohl so blöd geschlafen, dass ich ein mordsziehen in die schulter habe und außerdem tut mir mein rechtes ohr weh. vielleicht nen zug bekommen ???

meine augen, oder vielmehr mein rechtes nervt mich heute auch. ich hab das gefühl wenn ich auf etwas starres kleines schaue, als würde der rand manchmal etwas verwischen. vielleicht zucken irgendwie die muskeln. mir hat ja mal meine physiotherapeutin gesagt, dass der sympathicus-nerv reizt werden kann in der wirbelsäule.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH