» »

Starke Rückenschmerzen nach Trampolin-Übung

t+adeoxs hat die Diskussion gestartet


Hallo

Meine Freundin hatte vor 2 Tagen im Sportunterricht 2 Stunden lang Trampolin-Übungen gemacht. (Strecksprünge, Sitzsprünge, Hocksprünge, usw.). Einmal ist sie wohl etwas unglücklich dabei aufgekommen, es ist aber nichts passiert, keine Schmerzen oder Sonstiges. Heute hatte sie jedoch wieder 2 Stunden Trampolinspringen, alles ohne Zwischenfälle. Einige Stunden nach den Übungen bekam sie jedoch sehr strake Schmerzen im mittleren Rückenbereich, direkt an der Wirbelsäule. Sie kann jetzt nur noch nach vorne gebeugt sitzen, da sie im Liegen oder beim gerade Sitzen sehr starke Schmerzen hat.

Was kann die Ursache dafür sein? Möglicherweise eine (Ver-) Stauchung des Rückens?

Antworten
C^l_araWHi*mmexl


ja, klingt schon so

hatte mein sohn (8) neulich auch

ich halt nich viel von trampolin

machen die das im sportunterricht??

-E-Sweet-C3hicxa--


hallo,

also dazu kann ich nur sagen das geht schnell wieder weg aber ist wiklich schmerzhaft,

es wird wohl eine Stauchung der Brustwirbelsäule sein, das hatte ich auch vom Trampolin springen...

@ clarahimmel ja leider machen das die lehrer, wenn ihnen nichts gescheites mehr einfällt,

dann kommt das trampolin raus und alle bauen mist drauf... Leider kennen sich die meisten Lehrer

dann doch nicht so aus damit und bringen einem teilweise Dinge falsch bei...

Lg :)^

H%ype&rioxn


Einige Stunden nach den Übungen bekam sie jedoch sehr strake Schmerzen im mittleren Rückenbereich, direkt an der Wirbelsäule. Sie kann jetzt nur noch nach vorne gebeugt sitzen, da sie im Liegen oder beim gerade Sitzen sehr starke Schmerzen hat.

diese starken schmerzen und bewegungseinschränkungen darf man nicht auf die leiochte schulter nehmen, deine freundin sollte sich unbedingt ärztlich untersuchen lassen. im schlimmsten fall könnte ein bandscheibenschaden entstanden sein durch die ganzen versch übungen und die überlastung.

ich rate vorerst davin ab überhaupt bnoch weiter auf dem trampolin rumzzuspringen. solange sie schmezen hat und das nicht untersucht wurde ist das trampolin tabu.

deine freundin sollte sofort morgen einen arzt aufsuchen.

gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH