» »

Tennisarm-Op am 1.10.2008

cronn1y090x1 hat die Diskussion gestartet


hallo,

nach knapp einem jahr schmerzen und vielen therapien habe ich meinen rechten arm am 1.10.2008 operieren lassen. heute wurden nun die fäden gezogen und die gipsschiene entfernt........ oh ein gefühl als würde mir der arm abfallen und das nach einer reichlichen woche..... :-o wenn ich mir vorstelle das es 6 wochen dauert bis der arm wieder richtig zu gebrauchen ist...... neeee neeee neeee :|N nächste woche beginnt die kg, aber irgendwie kann ich mir noch nicht vorstellen das ich den arm wieder gerade bekommen soll...... die schmerzen sind zwar deutlich weniger geworden, aber es langt schon noch |-o möchte gern wissen ob nach abheilung wirklich alle schmerzen weg sind ??? wer hat diese op schon hinter sich :)D

conny0901

Antworten
H8yper[ion


aber es langt schon noch |-o möchte gern wissen ob nach abheilung wirklich alle schmerzen weg sind

das ist schwer zu sagen. ist bei jedem verscheiden. ich hjatte patienten denen hat die op geholfen und wieder anden hat sie nichts gebrahct.

du musst wirklich abwarten ( ca 3 monate) und geduldig sein. mach regelmäßig kg und deine heimübungen. das ist das a und o.

gruss

c&onny0090x1


du hattest patienten, was bist du denn ein arzt ??? und du meinst wirklich das es sooo lang dauern kann :=o muss noch eine woche warten bis zur kg dann werd ich loslegen......... wenn die langeweile nicht wär :)D

gruss conny

HHype9rgion


was bist du denn ein arzt

nein, bin ich nicht. :-)

ich bin physiotherapeut.

du meinst wirklich das es sooo lang dauern kann

das kann sein, muss aber nicht. trotzdem solltest du lieber mehr zeit zur heilung einrechnen als zu wenig. die erfahrung ziegt das heilung zeit braucht.

gruss

c(onn4y&0901


gebe zu ich bin sehr ungeduldig und würde gern schon mit übungen anfangen, hab etwas angst davor das der arm steif bleibt... wenn ich ihn so lange still halten soll...... ???

HOy.peri|on


nun

so schnell wird de arm bzw der ellenbogen nicht steif. die schiene ist jetzt ja ab und du kannst den arm im schmerzfreien bereich bewegen ( beugen, strecken, )

keine belastenden tätigkeiten ausführen wie hausputz, saugen, heben, tragen usw)!

bei der kg soll der therapuet dir auch ein hausaufgabenprogramm erstellen.

gruss

cxon<n2y09x01


danke für deine tips werd mich dran halten.......... o:) freu mich das jemand geantwortet hat und auch noch soooo schell. :)^ aber sag mal ab wann darf ich denn duschen ohne die wunde abzukleben ???

H=ypeNrioxn


ist die wunde gut verheilt und verschlossen?

c<onn\y09x01


denke schon..... sieht ganz gut aus nur eine kleine stelle wo der schlauch war ??? hat gestern noch bissl genässt heute aber nicht mehr.

H}ypcerixon


nun

ich würde noch eine woche warten bis alles wirklich richtig zugeheilt ist und nichts mehr näßt.

solange solltes du die wunde beim duschen noch abdecken . wenn du eine badewanne hast kannst du den arm einfach rauslegen.

gruss

cHonnky0)9x01


puuuuuuuuuuh heut war meine erste kg, war anstrengend aber tat auch gut......... jetzt habe ich das gefühl als hätt ich muskelkater :)z übermorgen geht es weiter mit kg aber ich werde zu hause schon mal weiter üben.... *:)

H1yOperioxn


zuhause üben ist das a und o, das verständnis hat leider nicht jeder.

sehr gut, das du zuahause übst, lass dich entsprechnd von deinem therapeuten anleiten.

gruss

c]onny9090x1


nun habe ich schon ein paar kg termine hinter mir und kann den arm schon viel besser beugen, aber die schmerzen sind noch sehr gross........ :-o mein arm ist auch ziemlich geschwollen habe ihn sicher etwas zuviel schon in anspruch genommen :)z.... übermorgen habe ich wieder einen termin beim arzt, na mal schaun was sie meint ???

Hrypexrion


mein arm ist auch ziemlich geschwollen

gegen die schmerzen und schwellung kann dir manuelle lymphdrainage helfen. besprich das mal mit dem arzt und lass dir ein rezept über mld austellen.

gruss

EnrdbHeerex825


Hallo Conny0901

Ich hatte meine Tennisarm-OP vor 3 Jahren. Die Schiene (Handgelenk bis Oberarm) musste ich volle 4 Wochen tragen. Schmerzen hatte ich dafür überhaupt keine. Danach hatte ich KG und innert 2 Wochen konnte ich den Arm wieder voll strecken und biegen - ohne Schmerzen. Ich hatte vor der OP 6 Jahre Probleme mit dem Tennisarm - alle möglichen Therapien ausprobiert. Mein Arm ist zu 95 % gut geworden. Wenn ich viel am PC sitze oder im Garten arbeite schmerzt er ein wenig. Dann tut Wärme und dehnen gut und am nächsten Tag ist der Schmerz wieder weg.

Gute Besserung und liebe Grüsse *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH