» »

Wachstumsfugen beurteilen

H=yperxion


crouch

mach die augen auf und verrenne dich nicht in dem gedanken weiter zu wachsen!

du bist schon sehr groß und du brauchst auch keine gravity boots. was die schuhe angeht, jeder will verkaufen und die schreiben und erzählen dir natürlich das was du hören willst.

aber die schuhe können kein wachstum beschleunigen oder auslösen usw.

ich weiß nicht ob du das verstehst. jetzt noch nicht, aber vieleicht später mal.

du bist wirklich groß genug. es kann sein das du noch ein bischen wächst, aber das kann man NICHT erzwingen.

gruss

cWroucIh_8x8


ok vielen dank für ihre hilfe.

man kann durch regelmäßiges hängen mit gravity boots etwas an körpergröße gewinnen. nicht viel aber. und dies weil die bänder in der wirbelsäule gedehnt werden, natürlich geht diese wieder zurück, man muss deshalb lange trainiren, aber das ist ein anderes thema.

ich persönlich wollte nur wissen ob man als 99% ausgewachsener die chance hat, überhaupt noch zu wachsen, und wenn ja ob mehr als 2 cm acuh gehen könnten. viel mehr wollte ich nicht wissen. und ob die fugen im knie weiter offen sein können. anscheinend weiß es eben keiner. naja ist ja auch egal.

ps. meine größe variiert stark, manchmal bin ich abends 1.79, manchmal aber auch 1.77, ich verstehe nicht wieso nicht jeden tag mein körper gleich viel schrumpft. auch egal.

w6ill5iamsbBirned200"5


warum bist du denn so extrem größenfixiert? möchtest du profi basketballer werden? für 2 cm will sich doch kein mensch die wirbelsäule ausleiern.

und bei 99% ausgewachsen-sein liegt die chance noch zu wachsen eben bei 1:100

H$ypZerixon


man kann durch regelmäßiges hängen mit gravity boots etwas an körpergröße gewinnen. nicht viel aber. und dies weil die bänder in der wirbelsäule gedehnt werden

aus mediznischer sicht kann ich dir sagen das dem nicht so ist. wenn du dich mit der anatomie der wirbelsäule beschäftigst und der physiologie des wachstums wirst du sehen das die sache mit den boots nicht funktioniert.

ich persönlich wollte nur wissen ob man als 99% ausgewachsener die chance hat, überhaupt noch zu wachsen

es kann sein das noch etwas wachstum statt findet. ob es 2 cm werden bleibt abzuwarten. du musst geduldig sein und abwarten.

manchmal bin ich abends 1.79, manchmal aber auch 1.77, ich verstehe nicht wieso nicht jeden tag mein körper gleich viel schrumpft.

abends ist man meistens größer weil die bandscheiben über nacht mehr wasser aufnehmen. dadurch kommt zu einer volumenzunahme der bandscheibe.

wenn du morgens wieder auf stehst wird das wasser wieder aus der bandscheibe herausgepresst und du wirst kleiner.

gruss

c,rouchA_8x8


falsch verstanden, ich meinte dass ich abends mal 1.77 und mal 1.79 bin, also meine wirbelsäule nicht immer gleich viel schrumpft. die sache mit morgens und abends weiß ich.

und bei 99% ausgewachsen-sein liegt die chance noch zu wachsen eben bei 1:100

wow. du machst mir angst irgendwie ;-D ich habe auch nicht nach der wahrscheinlichkeit gefragt, sondern ob ich falls ich es durch sport oder so ausreize was für euch sowieso nicht klappt und falls es in meinen genen etwas gegeben ist, ob ich dann wachsen und wenn ja mehr als 2 cm wachsen kann. denn ich glaube, ich könnte größer werden. hab mir meiner meinung nach durch eine knie operation und sportlosigkeit in der zeit die nicht wenig war und da auch noch training mit maschinen und so im fitnessstudio meine epiphysenfugen schließen lassen besser gesagt schneller schließen lassen. ich habe es immer so verstanden, solange die epiphysenfugen offen sind, egal wie weit, kann man immer wachsen, unterschiedlich wie es in den genen gegeben ist halt. und nicht dass wenn sie 99% offen ist dass man da nur noch begrenzt wachsen kann. ist aber anscheinend leider so :-(

warum bist du denn so extrem größenfixiert? möchtest du profi basketballer werden?

nein

d_elilxah83


warum bist du denn so extrem größenfixiert? möchtest du profi basketballer werden?

nein

und wieso hast du dann solche komplexe? ersteinmal bist du erst 16. ein mann ist durchschnittlich mit ca. 21 jahren ausgewachsen. ist aber nur DURCHSCHNITTLICH. das heißt also, dass du noch ein paar cm wachsen KÖNNTEST, MUSS ABER NICHT DER FALL SEIN. Ich finde deine größe vollkommen in ordnung. nach längerem googeln, hab ich herausgefunden, dass die durchschnittsgröße beim mann in deutschland bei ca. 1,80 m liegt (einfach mal nach "durchschnittsgröße mann" googeln). demnach bist du vollkommen im durchschnitt und deine größe ist weder zu klein noch zu groß. und deine vorgeschlagenen methoden würden auf keinen fall funktionieren, da die größe genetisch veranlagt ist, wie es ja schon viele meiner vorredner gesagt haben.

abends ist man meistens größer weil die bandscheiben über nacht mehr wasser aufnehmen. dadurch kommt zu einer volumenzunahme der bandscheibe.

wenn du morgens wieder auf stehst wird das wasser wieder aus der bandscheibe herausgepresst und du wirst kleiner

hab immer gedacht, dass wäre genau anders herum. also abends ist man kleiner und morgens größer ???

@:)

cproRuch_x88


ich bin heute zum krankenhaus gegangen und hab mein ca. 1,2 jahr altes knie mrt auf cd geholt. mein ca. 4 monate altes bekomme ich per post nach hause noch. aber ich verstehe nicht ganz wo die fuge da ist, ist ja ganz anders als röntgen. ich vermute mal das ich es erkannt habe, bin mir aber nicht sicher. kann jemand sagen wo sich die fugen befinden ? paar bilder: [[http://img110.imageshack.us/img110/6347/bbmu6.png]]

[[http://img71.imageshack.us/img71/8554/ssal7.png]]

ps. im mrt bericht steht " weiterhin hochstand und lateralisation der patella". also ist glaube ich die kniescheibe etwas höher als normal, außerdem ist mein knie angeschwollen gewesen, also bluterguss war auch noch. mrt wurde ja nach einer knie luxation gemacht.

c(royuc}h_8x8


ah kommt schon, ihr wisst doch bestimmt wo man da die fugen sieht. ich glaube ich sehe sie, also die 2 schwarzen "striche" an den knochenenden in der mitte des bildes ca. aber das sind doch nicht die fugen am knie, sondern am unter- und oberbeinknochen oder ?

Haype)rion


aber das sind doch nicht die fugen am knie, sondern am unter- und oberbeinknochen oder ?

nun

das kniegelenk wird ja auch von dem unter und oberbeinknochen gebildet ;-)

schau mal die anatomie des kniegelenkes nach:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Kniegelenk]]

und

[[http://www.dr-gumpert.de/html/kniegelenk.html]]

ich glaube ich sehe sie, also die 2 schwarzen "striche" an den knochenenden

ja genau.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Epiphysenfuge]]

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH