» »

Bin hypermobil geworden

mlo,onVchsild66


Welche Probleme hast du genau mit deinem Kiefergelenk?

yRoshi2200?8


Ja, also sie sind hypermobil und sie knirschen, knacksen und knistern.

m1oon'chilxd66


Wie lang sind jetzt die Brackets draußen?

y:oshi[2008


Die sind vor ein paar Tagen rausgenommen werden. Ich denke, dadurch werden sich die Beschwerden schonmal auf jedenfall verbessern. Aber ich befürchte, dass ich irgendetwas in meinem Kiefer kaputtgemacht habe, bzW. dass irgendetwas in meinem Kiefer kaputtgegangen ist.

maooVnchIild6x6


Dann mach dir keinen Kopf. Es dauert jetzt etwas, aber da geht nichts kaputt. Es wird von Woche zu Woche besser und irgendwann ist es ganz weg.

Du hast alles gemacht, was du machen konntest.

yBoshi#2008


Alles klar, vielen Dank für die nette Antwort. :)

mzoolnchi_l*dx66


Bitte, gern geschehen. Ich hatte es ja selber in diesem Ausmaß und kann dir versichern das es wieder weg geht. Mach halt nur keine Übungen mehr und belaste es nicht zu stark. Also in einen Apfel würd ich nicht beißen :|N. Alles Gute :)_

NViNix2


@ yoshi2008:

ich weiß, dass man sich immer voll den kopf macht (und auch meist zu recht), wenn etwas mit dem körper nicht stimmt... auch wenn es (bezogen auf den kiefer?) schon nen bissl besser geworden ist, sollte man natürlich die anderen beschwerden weiterhin im auge behalten... wenn es net besser wird, würde ich schon noch mal zum arzt gehen - wie heißt es immer so schön: "vorsicht ist besser als nachsicht"!

alles gute für dich! und: es sollte net böse gemeint sein, was ich geschrieben (wenn es so ankam)! aber das mit der HM kann ich mir so net wirklich vorstellen...

yRoshiL2008


Ja, ich wüsste halt nicht, wie man das sonst nennen soll.

Also ich kann meine Gelenke schon wesentlich weiter dehnen als vorher und das muss mit dem Kiefer zusammenhängen.

ynoshix2008


aber vielen dank nini und moonchild.. ihr seid beide so nett und aufmunternt. :)_

y.ocshi_2x008


So, ich weiss dieser Thread ist jetzt schon etwas veraltet, und das hat jetzt auch eigentlich nicht viel mit der Hypermobilität zu tun. Also die Sache ist die, mein ganzer Hals und mein ganzer Kopf, also zu ziemlich alle Muskeln sind verkrampft, das wirkt sich auch auf den restlichen Körper aus. Meine Frage ist jetzt, was ist das beste für meinen Körper, wenn ich mich jetzt eine Woche ins Bett lege und einfach alles brachliegen lasse, bis sich dass alles wieder gegeben hat, oder wenn ich weiter esse, und Computer mache, und überhaupt irgendwas täglich mache. Wäre es für den Körper nicht das Beste, einfach mal alles ruhen zu lassen, bis sich wieder alles gegeben hat?

LZemslixe_x3


hey yoshi =) ich habe ein ähnliches problem wie du. allerdings nur im kiefer nicht in den anderen gelenken.. hast du msn oder icq? vlt können wir da mal in ruhe drüber reden? ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH