» »

Wie merkt man, ob ein Zeh gebrochen ist?

B_ali+sto^_475 hat die Diskussion gestartet


Hallo Miteinander,

woran kann man merken, ob ein Zeh gebrochen oder verstaucht ist? Habe mir gestern den ("Zeige-") Zeh richtig deftig angeschlagen, er ist blau angelaufen, geschwollen und ich habe Schwierigkeiten, ihn zu bewegen. Allerdings wenn ich ihn mit Hilfe der Finger bewege, bleibt das obere Gelenk eher steif, das untere Gelenk bewegt sich normal. In der Nacht tat mir die bloße Berührung mit der Zudecke schon sehr weh.

Was kann man überhaupt machen? Mir ist es zu peinlich, deswegen zum Arzt zu rennen, es könnte ja auch nur eine Verstauchung sein?

Und gleich noch eine Frage: Haben die 4 kleinen Zehen eigentlich eine Bezeichnung wie die Finger (Daumen, Zeige-, Mittel-, Ring- und kleiner Finger)? Ich kenne nur den Großen und den kleinen Zeh. ???

Danke!!

Antworten
JUasm4inxda75


Hi Balisto,

geh auf jeden Fall zum Arzt und laß den Zeh röntgen.

Ich habe auch mal den fatalen Fehler gemacht und bin nicht zum Arzt gegangen, als ich voll Kanne mit dem "Ringzeh" vor die Tür gerannt bin. Leider war der Zeh tatsächlich gebrochen, und da ich nicht zum Arzt ging, ist er falsch zusammen gewachsen und habe heute teilweise Schmerzen wie Hölle, kommt allerdings auch auf mein Schuhwerk an. Trotzdem unangenehm.

Laß es vorsichtshalber röntgen.

Naja, ich weiß auch nicht, ob die Zehen spezielle Namen haben. Ich nenn sie einfach wie die Finger. Großer Zeh, Zeigezeh, Mittelzeh, Ringzeh, kleiner Zeh. Jeder weiß, welcher Zeh gemeint ist, aber medizinisch wahrscheinlich völlig falsch :-D ;-)

Jxasmi\ndax75


Ach, und noch was.

Eine Verstauchung kann teilweise sogar schmerzhafter und langwieriger sein, als ein Bruch. Also, ab zum Arzt. :)z

Alles Gute.

mcooTn/chdilyd6x6


Für eine Fraktur gibt es oberfächlich keine sicheren Zeichen, außer wenn man "ungewöhnlich beweglich" ist. Bei den kleinen Zehen wird im Falle einer Fraktur wenig gemacht. Im Grunde ist nur der große Zeh wichtig.

M!ichla 18x04


Ich hab mir im Frühjahr wohl den Zeh gebrochen. Tat tierisch weh, war knisterblau. Mein Doc sagte, man könnte den Zeh schon röntgen, aber da man sowieso nichts macht, kann ich mir die Strahlenbelastung sparen. Der Zeh wurde dann an den "Ringfinger-Zeh" getapet und das wars dann auch.

JBasmriFndax75


Das der Zeh so früh wie möglich getapet wird, halte ich für ganz wichtig.

Denn wie gesagt, bei mir wurde es nicht bzw. zu spät gemacht, der Zeh ist falsch zusammengewachsen und habe seitdem Probleme beim Gehen.

Dann nehme ich doch lieber einmal kurz die Strahlenbelastung auf mich, kann aber für den Rest meines Lebens wieder ohne Schmerzen laufen. :)z

MLicEha 1/8x04


Bei mir wurde der "auf Vedacht" getapet - schadet ja auch nicht, wenn er nicht gebrochen ist.

JVasminxda75


@ Micha

Ja, ist richtig. :)^

Ein gebrochener kleiner Zeh kann aber auch verdammt weh tun {:(

Meichea 1:804


Oh ja, wem sagst du das. Mir wurde richtig Angst und Bang, welche Ausmaße und welche Verfärbungen so ein kleines Zeh annehmen kann. Nach 2 Wochen war er dunkelbraun und sah aus als wolle er Absterben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH