» »

Plötzlich Schmerzen, Knickfuß/ Würfelbein und ein Gips?

k+artofkfelygirxl hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe eine Frage, auf die ich bisher noch keine Antwort finden konnte: seit gestern abend (habe da einen Spaziergang gemacht) kann ich nicht mehr richtig auftreten. Es hat mit einem leichten Stechen in der Mitte des Fußes begonnen, als ich nach dem Spaziergang wieder zu Hause war sah ich auf dem Fuß neben Knöchel, zur Außenseite hin, eine "Beule" - so als wäre sie mit Flüssigkeit gefüllt. Konnte dann innerhalb von 30 Minuten immer schlechter laufen. Heute Nacht fürchterliche Schmerzen und heute morgen konnte ich nicht mehr auftreten.

Bin dann zum Arzt. Der konnte mir aber irgendwie keine vernünftige Diagnose stellen. "Ist halt entzündet", dann ist mal das Wort "Würfelbein" und "Knickfuß" gefallen. Auf dem Röntgenbild war genau da, wo diese Ansammlung Flüssigkeit war, ein grauer Kreis/ Fleck, der Arzt bestand jedoch darauf dass das Röntgenbild "normal" sei, lediglich der Fuß wäre "verschoben" .... habe nun einen Gips zur Ruhigstellung für ein paar Tage.

Das kommt mir alles recht komisch vor, vor allem weil ich keine genaue Diagnose habe und trotzdem nicht (GAR NICHT) auftreten konnte. Zu einem anderen Arzt kann ich erst morgen bzw sogar erst am Montag ... vielleicht hat ja jemand Erfahrung und kann mir solange weiterhelfen...... :-)

Danke!

Antworten
m:oonchi?ld66


Ruhig stellen und danach Einlagen verschreiben lassen.

k~artoffjelgirxl


DANKE! :) Ja die bekomme ich ja nach dem Gips... nur verstehe ich die ganze Sache nicht... bei Wasser oder ähnlichem soll man doch keinen Gips machen... und wieso sagte mir der Arzt nicht, was dieser graue Fleck auf dem Röntgenbild bedeutet oder woher so etwas kommt.... und genau, wie kann so etwas kommen wen man "spazieren geht" ....

und es tut sogar jetzt, im Gips, total weh... naja, vielleicht sagt mir ein anderer Arzt ja mehr, bzw. noch jemand hier weiß etwas...

kaartoff&elgirl


Weiß niemand mehr was? :=o

m6oonchKildS66


Hast du einen richtigen Gips, oder eine Gipsschale?

kHartoffnelgxirl


so einen plastikgips.... die die man macht weil ide nicht so schwer sind (soweit ich weiß)...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH