» »

Schmerzende Füße & kleine Beulen?

C)herrynsButUterfly hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich weiß nicht, was es ist, aber ich habe dieses Problem schon lange.

Da es nie so ausgeprägt war, war ich damit auch noch nicht beim Arzt.

Es ist Folgendes:

Meine Füße tun ziemlich doll weh. Es ist so ein stechender Schmerz, ein bisschen so wie von einem fiesen Mückenstich (oder Wespenstich). Es just hin und wieder mal, aber jetzt tut es mehr weh als es juckt.

Ich habe schon öfter kleine Beulen an den Füßen festgestellt, die dann auch leicht wehtaten, aber das kam und ging halt auch wieder.

Nun ist es aber schon seit 3 Tagen so, und so schlimm, dass es höllisch wehtut, wenn ich meine Schuhe anziehe und ich halt komisch laufe. Wenn ich etwas gegangen bin, geht es einigermaßen, aber nach Ruhephasen ist es wider wie vorher.

Am linken Fuß ist es schlimmer als am rechten.

Ich habe eine Beule auf der Außenseite des Fußes, an dem Knochen unter dem kleinen Zeh. Und eine an der Außenseite des großen Zehes. Das sind auch die Stellen an denen die Beulen immer mal wieder aufgetreten sind (keine großen Dinger, scheint eher angeschwollen zu sein oder irgendwie ein anderes Gewebe, ganz komisch. Ist ziemlich hart, etwas wie Horhaut, wobei ich die eigentlich nicht habe.)

Meine Hacken sind auch davon betroffen. Und die Gelenke der großen Zehen schmerzen auch. Außerdem habe ich seit ein paar Wochen am linken "Ring"Zeh eine dunkle Stelle und er ist etwas angeschwollen oder drauf. Es hat, als es anfing, gejuckt ohne Ende, dann hab ichs vergessen, weil es nicht mehr juckte, aber jetzt geht es wieder los. Etwas Haut ist auch abgegangen.

Das hört sich jetzt sich so an, als hätt ich sonst was für schäbige Füße und es ist mir auch etwas peinlich.. Aber so schlimm sieht es eigentlich gar nicht aus, dur diese merkwürdigen Schmerzen stören so.

Rheuma kann es nicht sein, das habe ich vor ein paar Wochen schon wegen meinem Knie überprüfen lassen. Was könnte es sonst sein?

Und, geht man damit zum Orthopäden oder erst mal zum Hausarzt? Möchte nämlich jetzt gern damit zum Arzt.

Danke schonmal für Hilfe!

Antworten
Czherr-ys~Buthtxerfly


Sorry für die Rechtschreibfehler..

oder drauf = oben drauf ~~

CsheSrrysrBeuttqerxfly


Hat niemand eine Idee?

Ich weiß wirklich gar nicht, wo ich damit hinsoll.. Mein Hausarzt wusste auch nicht was das sein soll und hat mir ne Überweisung zum Orthopäden gegeben (geh ich gleich hin), aber ich habe die Befürchtung, dass der mir auch nicht helfen kann..

Jetzt hat mir gestern eine Freundin erzählt, dass ihre Mutter halbseitig gelähmt aufgewacht ist und im KH ist. Sie hatte auch immer schmerzende Füße und Lähmungserscheinungen (bei mir sind mal beide Beine und Füße aufeinmal "eingeschlafen", ich konnte stundenlang nicht richtig gehen).

Ich mach mir Sorgen, ich hab wirklich keine Ahnung, was das sein könnte ><

Und welcher Arzt sich mit sowas auskennt...

R;ajanxi


Hmm, ich denke wenn du zu einem Arzt gehen solltest, dann eher zu einem Hautarzt.

Hört sich für mich nach Druckstellen, Hornhaut oder Hühneraugen oder so was an.

Ich habe zB seit ich meine neuen Arbeitsschuhe habe, am rechten Fuß, am kleinen Zeh außen auch eine Beule, die bei längerem tragen anfängt zu schmerzen.

Wenn ich das berühre, fühlt es sich ganz hart und trocken an.

Cnh6egrry;sButtcerfxly


Okay, ich war beim Orthopäden und es sind entzündete Schleimbeutel ><

Kommt von zu viel Druck auf die Stellen wo halt Schleimbneutel sind...

Halt am außen am großen Zeh, am kleinen Zeh der Knochen, an den Fersen.. Ist gehärtet, wie Hornhaut, und tut ziemlich doll weh..

Tjaa so ist das nun wohl. Weiß ich wenigstens endlich, woran sich seit Jahren bin *lach*

Rajani, hört sich bei dir auch so an wie eine Schleimbeutelentzündung, google das mal nach, vielleicht ist es ja bei dir dasselbe!

Nun brauch ich nur noch Tipps, wie ich das am besten behandeln kann, der Arzt hat mir nur weiche Einlagen verschrieben..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH