» »

Sport mit kaputtem Finger?

t2h=atsx_me hat die Diskussion gestartet


hallo.

ich hab mir am montag den ringfinger der linken hand beim volleyball spielen angehaun.

war allerdings ni gleich beim arzt, weil ich dachte, das wär ne normale prellung.

da es aber nicht besser wurde und gestern immer noch dick und blau (ich bin linkshänder und vor allem nach langem schreiiben in der schule tats weh) bin ich zum arzt.

nach dem röntgen meinte der dann: knöcherner strecksehnenausriss. das sei aber nur nen kleines knochenstück.

ich hab so ne kleine schiene für den finger bekommen und konnte gehen. er hat nichts wegen sportbefreiung o.ä. gesagt. nun müsste ich ja theoretisch diensatg wieder sport mit machen. meine frage: geht das dann wieder? kann ich da schon wieder mitmachen?

das problem ist ja auch, dass der arzt nächsten montag ni aufhat, dh, ich kann den ni nach ner sportbefreiung fragen...

kann mir jemand helfen?

lg *:)

Antworten
H#yperZion


nun

mit der verletzung solltest du kein volleyball spielen. ansonsten riskierst du weitere schäden wenn dein finger beim training oder spiel erneut verletzt wird.

der finger sollte erst ausheilen.

gruss

tShats8_xme


hm. ok. und wie lange dauert das so ungefähr bis das wieder ok ist?

H0yper%ixon


unterschiedlich

ca 6 wochen solltest du schon pausieren.

WzolfgCanxg


Das kommt wohl auf den Sport an: Volleyball ist verboten! Hundertmeterlauf oder Joggen - warum nicht?

tnhatsG_<mUe


was? 6 wochen ??? das halt ich doch nie im leben aus... :-o :-o :-o

ich hätt gedacht das wär in 2 wochen wieder ok... hm weil ich hab bald ne wichtige prüfung im judo... kann man da nix machen dass das schneller geht? :-/

EQinsam6eSxeele


Ähäh ich hab mir mal am kleinen Finger n Splitter rausgehauen beim Basketball - 2 Wochen? nie im Leben. Hab da schon länger pausieren müssen. Wie lange es aber war kann ich dir nich mehr sagen, is bestimmt schon über 5 Jahre her.

tThatsv_me


hm das is ja echt doof das mich das so lange außer gefecht setzen wird...

sonstige meinungen sind trotzdem erwünscht :D

HDyper/ioxn


ein knöchener strecksehnenausriss heilt nicht in 2 wochen wieder zusammen, das dauert schon seine zeit.

gruss

t}hJats/_me


hm ok. und wie lange muss ich diese schiene tragen? der arzt meinte, die würde entweder von alleine "auseinander fallen" (is irgendne thermoplast-schiene), oder der finger würde so weit abschwellen, dass die abgeht. er meinte, ich bräuchte ni noch mal zur kontrolle kommen. find ich persönlich n bissl komisch aber was solls.

Ecin*sampeSeelxe


Klingt echt komisch, aber danach wirst du wohl auch erstmal sone Art Krankengymnastik machen müssen, also den Finger wieder beugen üben. Das geht auch nich innerhalb eines Tages. Schätze mal, zur Heilungsdauer kommt also evtl noch ne Woche beugen oder so. ich glaub, ich war damals zu vorschnell, da isser direkt wieder blau angelaufen %-|

t"hat!s_xme


hm das heißt ja ich müsste doch noch mal zum arzt. aber der hat mich so abgewimmelt nach dem motto: is schon ni so schlimm ich soll mir ni ins hemd machen...

sollte ich da lieber zu nem andern arzt gehen?

und noch was: ich hab gehört, dass so was oft operiert wird. was sind denn indikationen für so ne op?

und wann kann ich anfangen, den finger wieder normal zu bewegen?

ECinsaKmeTSeexle


wenn die schiene weg ist und du bissl geübt hast, immer stückchenweise und evtl auch mit nem Ball oder sowas, um das langsam zu steigern. ;-D

Also opieriert wurde ich wegen dem einen Splitter da ja nich, auch wenn ich das auchnoch zwei mal hatte %-|... keine Ahnung.

t(hatFs_Hme


naja ich hab bis jetzt im internet und auch von freunden gehört, dasss ein knöcherner strecksehnenausriss immer operiert wird...

das macht mich jetz n bissl stutzig... nich dass ich scharf auf ne op wäre, aber das wird ja schon so seine gründe haben. nich dass das am ende schlecht verheilt oder so...

naja wahrscheinlioch mach ich mir einfach zu viele gedanken drum...;)

ETinsazmeS8eelxe


oh gott... sorry sollte operiert heißen -.-

Ja keine Ahnung... wenn du dir so unsicher bist dann geh halt noch zu nem 2. Arzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH