» »

Bws-Blockade, ich werde noch wahnsinng

EyarthUsIcramxmer


Hallöchen zusammen...

Die letzten Tage waren wirklich sehr hart. Kaum ist das Stechen in der Herzgegend weg, auch der Arm hat sich wieder komplett beruhigt, jetzt fängt mein Schädel an zu brummen. Fühlt sich an wie normale Spannungskopfschmerzen, mal stärker, mal fast nicht wahrnehmbar; und das seit 3 Tagen. Ich hoffe immer, wenn ich ins Bett gehe, dass ich mich am nächsten Morgen besser fühle, aber nach einer gewissen Zeit gehts wieder los. Abwechselnd habe ich Probleme mit dem Atmen, was vermutlich eher psychisch bedingt ist, hatte ich schon öfters und es geht irgendwann entweder von alleine weg, wenn ich abgelenkt bin oder ich mache eben ganz konzentriert meine Übung.

Im Großen und Ganzen geht es mir also nicht wirklich besser...aber ich hoffe, zumindest euch geht es soweit gut! Bei mir wird das schon auch wieder, auch wenn es grad für mich schwierig ist, das zu glauben.

cbat78


Huhu so ging es mir aber die letzten Tage auch...Und siehe da heute morgen steh ich auf und habe voll die Erkältung!{:( Vielleicht brütest Du auch nur was aus ??? Mach Dir keine Gedanken!!! Und immer schön die Übungen machen..... :)^ Es wird alles wieder besser glaub mir! Ich habe das selbst grade so überwunden obwohl ich geglaubt habe es wird alles nie wieder so werden wie es war... ;-) Naja ausser mein Rücken der macht noch ein paar Mucken aber sonst gehts eigentlich!

Kopf hoch LG cat...

Liebe Grüße an mein Sorgenkind Diana @:)

cka@t78


Hallo meine Lieben!

Ich möchte mal wieder was von mir hören lassen! Die BWS ist jetzt wieder so gut wie in Ordnung! Jetzt tut das immer da wie wo die Nieren sind, die sind aber ok wurde schon untersucht! Die denken das strahlt vom Rücken her aus...Bekomme ab morgen Manuelle Therapie! Da bin ich mal gespannt ob das hilft! Sowas hab ich ja noch nicht gemacht! Und ihr? Wie gehts euch denn so? Und Dir liebe Diana? Wie gehts Dir? Ich hoffe Du bist weiterhin auf dem Weg der Besserung!

Liebe Grüße

Cat

cyatx78


Guten Morgen meine Lieben!

Heute habe ich ja die manuelle Therapie...Oh da bin ich mal gespannt wie das gemacht wird und wie das hilft und ob es hilft....Da bin ich echt gespannt wie ein Pflizebogen. Mein Therapeut hat mir das son bißchen erklärt und für mich hört sich das so an wie Chiropraktik...Naja mal gucken...13 Uhr muß ich los und danach gibts zur Entspannung noch gleich ne Massage hinterher! Ich wünsch euch allen einen schönen Tag!

Liebe Diana ich drück Dich und denke weiterhin an Dich und hoffe das es Dir bald wieder richtig gut geht...Hoffe meldest Dich bald mal, ich habe Wochenende Dienst werde aber zwischendurch trotzdem hier mal rein gucken!

LG die Cat

E!arthLscraxmmer


Na dann wünsche ich mal gutes Gelingen der manuellen Therapie!

Bei mir steht in absehbarer Zeit eine stationäre Behandlung auf dem Programm; mein schlechter Gesundheitszustand ist abhängig von einigen Faktoren und man sagte mir, es sei besser, wenn ich regelmäßig unter Beobachtung stehe, da der Fortschritt immer gleich wieder verflogen ist, sobald ich daheim die Türe hinter mir zumache. War im ersten Moment nicht leicht zu verstehen, ich mag sowas nicht wirklich...habe in Kindesalter schon viel Zeit im Krankenhaus verbracht aufgrund eines schweren Unfalls. Aber wenn es mir hilft, möchte ich natürlich der Genesung nicht im Wege stehen.

Ich wünsche allen noch ein schönes sonniges Wochenende, der Sommer kommt bald! ;-)

d=ianaY b


hallo ihr lieben und vor allem hallo liebe cat,

wie versprochen vergesse ich euch nicht.ich sitze jetzt die 7.woche in der klapse.ohne worte kann ich euch sagen.das laufen geht besser aber eben noch nicht freihändig.eine reha ist beantragt, dort geht es dann als nächstes hin.es ist schlimm wie schnell das leben manchmal anders verlaufen kann.das alles und der aufenthalt in der klapse werde ich hinterher erstmal in einer psychotherapie verarbeiten müssen.was man hier manchmal sieht und erlebt oder die art wie mit einem gesprochen wird...da merkt man wo man ist.

bis bald ihr lieben...

und eine dicke umarmung an dich zurück cat @:) :)_

E^arths+crammexr


Sag mal, Diana...wer hat sich denn das erlaubt, dich in die "Klapse" zu stecken? Du brauchst Betreuung und auch Beobachtung, okay; aber diese Maßnahme ist doch ein wenig überzogen. Ich hoffe für dich, dass du da schnell rauskommst und dann die Reha machen kannst. Immer schön nach vorne schauen, du packst das! ;-)

cma0tx78


Guten Moregn meine Lieben!

Earthscrammer, und wann sollst Du stationär? Und weißte Du schon wie lange?Aber wenn es da endlich Aussicht auf Erfolg gibt dann ist das auch in Ordnung oder? Bei mir scheint die Manuelle Therapie echt zu helfen geht mir bißchen besser aber ich war ja auch erst einmal heute muß ich wieder hin...Hatte eine Blockade im Becken, die gelöst werden konnte und dann bin ich mal gespannt wieviel ich noch habe!

Meine liebe Diana!

Schön von Dir zu hören, Rhea? Das find ich gut da kannst Du Dich dann super entspannen und richtig gesund werden! Ja da hast Du Recht ich habe vorher in einem sozialpsychiatischen Heim gearbeitet und weiß wie das manchmal da abgeht...Aber Du bist nicht in einer geschlossenen oder? Weil das wäre ja totaler Quatsch! Aber das wichtigste ist das Du wieder in Ordnung kommst. Ich drück DIch ganz doll und wünsche Dir viel Kraft das alles durch zu stehen! Und ein Psychologe ist nie verkehrt! P.S. Ich habe auch einen!!!;-D

EparthscNra'mmxer


Diesen Sommer wollte ich das schon noch durchziehen, man hat mir gesagt, das dürfte dann für ca. 4 Wochen sein. Jetzt muss das natürlich alles noch von verschiedenen Stellen abgesegnet werden und du weißt ja vermutlich: Die Mühlen unseres Staates mahlen sehr langsam!

cDatx78


Guten Morgen ja da hast Du verdammt Recht! Ich hoffe das es Dir danach besser geht! Und in was für eine Klinik musst Du dann? War ja gestern wieder bei der manuellen Therapie und sie meinte in der LWS hab ich auch noch Blockaden und BWS will sie nächstes Mal untersuchen! Naja Hauptsache das hilft dann auch! Aber so geht es schon!

An dieser Stelle wie immer liebe Grüße an Diana und eine liebe Umarmung!

ECarthqscryammer


Es wird gerade versucht, das herauszufinden. Wird wahrscheinlich auf eine Art Kur hinauslaufen, denn ich hab da noch neben der WS mit anderen gesundheitlichen Dingen zu kämpfen, welche ein Arzt nicht selber behandeln kann.

c:atA78


Achso dann wird das wohl so eine Art Reha? Aber das tut gut glaub mir, bei mir auf Arbeit sind viele die schon eine Reha hatten und die schwärmen da total von.....Würden am liebsten gleich nochmal hinfahren!Und wie gehts Dir sonst so? Heute war bei uns voll das Gewitter man gut das ich arbeiten war und nicht alleine zu Hause! Bin da nämlich ein Schisshase!

c~atx78


Guten morgen meine Lieben!

Wie gehts euch? Naja bei mir sind die Schmerzen ein bißchen besser ich denke mal das die manuelle Therapie hilft morgen muß ich wieder hin! Jetzt hab ich voll die Schlafprobleme! Wache nachts jede Stunde auf und brauch ne Weile bis ich wieder einschlafen kann! Das sit zum brechen sag ich euch!

An dieser Stelle wie immer liebe Grüße und eine Umarmung für meine Diana

cat

Eiar~thsTcraummexr


Cat hat Angst vor Gewitter? Holla holla. Aber meine kleine Schwester ist da auch recht empfindlich; das Einzige, was da hilft ist das Gewitter zu beobachten. Ich mach das gerne. Blitze sind was unglaublich Faszinierendes!

Also mir geht es hier so lala...mal besser, mal wieder etwas schlechter. Durch die Osterferien ist der Vereinssport jetzt vorerst auch auf Eis gelegt, da muss ich mal schauen, dass ich irgendwie anders an Bewegung komme.

Zu deinen Schlafproblemen: Hmm...Aufwachen kenne ich so nicht, bei mir ist oft das Einschlafen das Problem; deswegen fällt mir dazu auf Anhieb nichts ein. Ich denke aber, dass das nur eine kurze Phase ist. Immer nach vorne schauen!

czat7x8


Huhu ja da könntest Du Recht haben! Ich war diese Nacht auch nur einmal wach und das war kurz nach 5 aber sonst wenn ich Frühdienst habe muß ich nämlich dann da aufstehen!

Ja ich habe echt Schiss vor Gewitter....Am liebsten ab unter die Decke und Fernseh ganz laut...HIHI meine Tochter hat auch keine Angst die steht auch immer am Fenster und guckt sich das an! Ja mit dem Sport hast Du auch Recht...Ich war gestern auch mal wieder beim Training und heute erstmal Muskelkater....Aber nicht so schlimm wie beim ersten Mal! Aber man merkt es trotzdem! Ja ich schaue jetzt immer nach vorne das muß man auch sonst gehts ja einem nie besser! Oder? Aber wir bekommen das schon hin! Grade jetzt wo so schön wam ist und die Sonne scheint...Ich liebe das! Und was habt ihr so alle Ostern geplant?

Liebe Diana bist Du dann Ostern wenigstens zu Hause? Ich denk doll an Dich und schick Dir den Osterhasi vorbei egal wo Du bist!

Die cat

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH