» »

Nacken-/ Rückenschmerzen nach Treppensturz: Was kann das sein?

psipolTinchexn hat die Diskussion gestartet


ich bin gestern(24.12) die treppe runtergefallen also so 4stufen runtergerutscht dabei bin ich mit dem rücken auf eine stufenkante gestoßen und mein nacken hat ziemlich geknackt und tat dann auch weh. aber später nicht mehr heute morgen(25.12) als ich aufgewacht bin tat mein nacken ziemlich weh so das ich schmerzen hatte beim bewegen des kopfes und zum abend kamen dann noch rückenschmerzen dazu. was könnte das sein? kann es auch sein das ich in der nacht nur falsch gelegen hab und die schmerzen davon kommen? ich weiß das ich zum arzt muss wenns nicht besser wird ich würde nur gerne wissen ob jemand was ähnliches mal hatte und was ich da jetzt machen kann also eher kühlen oder mit wärme...

danke schon mal für alle antworten... :-)

Antworten
pXip&olinchxen


hmm...anscheind sind schon alle im bett ;-)

aba ich freu mich wenn noch jemand antwortet :-D

dii+eNan~a0x1


hmmmm....

also ich würd auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.... weiss aber nicht genau ob kühlen oder wärmen.... will ja auch nix falsches sagen....

aber ich wünsch dir alles gute.... und gute besserung... @:)

c4huz&pxe


Ich würde wärmen. Hab zwar nur Erfahrungen aus einem Kopfsprung in eine Heckscheibe vom Rennrad aus, aber Wärme brachte ein bisschen Linderung. Zum Schlafen musst Du etwas unter den Hals legen so dass die HWS gut gestützt ist, und Morgen zum Notfalldoc.

Gute Besserung :)*

s2chnuIckiRpuetz84


Ich würde schleunigst nen Arzt aufsuchen! Mit solchen Dingen ist nicht zu spaßen.

Möglicherweise hast du dir nen Wirbel angeknackst, nen Nerv eingeklemmt oder "nur" die Wirbelsäule geprellt.

Geh damit auf jeden Fall los!!!!

p9etra-1959


Hallo pipolinchen,

ich würde dir auch raten zu einem Arzt zu gehen ....... am besten ins Krankenhaus, die können auch gleich eine Röntgenaufnahme machen - auch am 2. Weihnachtsfeiertag!

Bei so einem Sturz kann man sich sehr wohl etwas brechen. Ich hatte auch schon mal einen Freiflug über ein paar Stufen und habe mir damals den 1. Steißbeinwirbel gebrochen.

pgipolXinchxen


danke schon mal für alle tipps...

beim arzt war ich heute noch nicht aber ich denke ich werd morgen vormittag gehen, da die schmerzen nicht wirklich weniger geworden sind :-(

Bjea9rdy19x54


Sag, wieso war der Notarzt nicht schon LÄNGST bei Dir ??? Willst Du warten, bis Du querschnittgelähmt bist?

d ieNYanfax01


@ popolinchen:

ich dachte du gehst wenigstens heute!!! ???

Mach nicht solche Sachen und geh SOFORT!!!!

phe;traB19I5x9


@ Beardy

wieso war der Notarzt nicht schon LÄNGST bei Dir

Der hat keinen Rötgenblick ......... ich denke das Krankenhaus wäre besser geeignet und da kann man immer hingehen.

@ pipolinchen

Morgen ist Samstag, da hättest du auch heute hingehen können. Das wird so oder so als Notfall laufen und du mußt die 10 € bezahlen.

Bola.ckanxgel23


ich würde an deiner stelle zum arzt gehen, oder gleich ins krankenhaus.

mir is vor ca. 9 jahren jemand von hinten in den rücken gekracht, mit den skiern. seitdem hab ich rückenschmerzen, mehr an der seite, und es wird nicht besser. war schon bei über 5 ärzten, nur massieren hilft mir.

also schnell zum arzt bevor du nach monaten und jahren auch noch schmerzen hast.

lg

pbipolZincxhen


ich muss noch keine 10euro bezahlen bin gerade 16geworden da muss das noch nicht oder?

dcie.Nanax01


Und warum gehst du dann nicht ??? ??

Sorry, aber dann kann es ja nicht so wehtun..... %-|

p+ipoluinch exn


ich weiß auch nicht wieso ich nicht beim arzt war aber i-wie lag ich auch fast den ganzen tag im bett und hab geschlafen...

p\ipoliynch$en


haben morgen wieder alle ärzte normal auf? oder auch nicht weil samstag ist?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH