» »

Mrt linker Arm, linke Schulter

jMa0sonx27


kennt sich noch jemand mit dem thema aus .........................und kann mir eventuell helfen oder rat geben

pYet}ra19x59


Mit 6 x KG ist das sicher nicht behoben. Ich bin 3 Monate 2-3 x pro Woche zur Physiotherapie gelaufen :)z.

E hema{liger9 Nutzerp (#32;5731x)


was willst du denn hören? Wunderheilung? Spontanheilung? zaubern?

Auch Physios brauchen Zeit die können auch keine Wunder vollbringen ...

So wie Petra schon sagt, das geht ncht von heute auf morgen. Das fordert Geduld, ich renne jetzt schon seit 4 Wochen hin, es wird nur langsam was und es ist auch bestimmt nicht das letzte Rezept ...

j>a#soxn27


Hello,

ich habe noch mal eine frage bzgl. der festgestellten entzündung an meiner linken linken schulter kann das bis zwischen die schulterblätter ziehen ' ??? ? und was ist die reichtweite der schmerzen abgehend von der entzünung in der schulter ??? ?

danke

EQhemaAliger 'Nutzer5 (#83}25p731)


das kann man pauschal nicht sagen. Kommt auch auf Stärke der Entzündung an, wenn es eine leichte Entzündung ist dann sind die Beschwerden nicht so ausgeprägt wie bei einer starken Entzündung.

Die Schmerzen zwischen den Schulterblättern können auch eine simple Verspannung sein, weil du eine Schonhaltung einnimmst.

da man so nichts feststellen konnte, nur auf dem MRT wird die Entzündung nicht so stark sein denke ich, sonst hätte der Orthopäde das auch im Ultraschall etc sehen können

j$asopn2V7


ich habe soviele untersuchungen hintermir ehrlich gsagt weiss ich nicht ob ein röntgen bild gemacht wurde, sicher ist das ein mrt von der schulter durchgeführt wurde..........naja

Elhemazliger NutzLer n(#325731x)


na ja, ist ja auch nicht so tragisch, du wirst ja sehen was der Orthopäde dazu sagt. Ich tippe aber einfach mal auf weiterhin KG

j(atso<nx27


ich finde das wäre schlecht denn entweder ist die kg schlecht zu der ich gehe denn dort wird fast nur massiert oder es ist überall so und kg ist grundsätzlich falsch, ich weiss ja nicht was es alles da an behandlungs methoden gibt.....

danke

E;hemalig/er Nut+zer )(#325x731)


Was stand denn auf deiner VO drauf? Was hat der Orthopäde dir denn verschrieben? Evtl. hat er auch nur Massagen verschrieben?

Hast du mal in Erwägung gezogen den Therapeuten zu wechseln bzw. die Praxis? Kann auch einfach möglich sein, dass du und der Therapeut nicht so auf einer Wellenlänge liegen

E#hema>liger NNutzer (#32x5731)


Eigentlich ist KG ausgesprochen effektiv, aber hilft eben auch nicht immer. Ich bin 2005 18x hingerannt, mit dem Ergebnis das sich nicht geändert hat. Da musste es dann eben doch ne Cortisonspritze sein.

Diesmal war ich natürlich skeptisch, weil ich mir gedacht haben, hat da schon nichts gebracht, dann bringt es jetzt nichts. aber ich stelle fest, es hilft. Manchmal haben sie halt doch "goldene Hände" ;-D

jqastonx27


dann kommt ja was auf mich zu :°(

ich glaube ich muss weitersuchen nach den goldenen händen , mal schauen wann ich den oder die finde

lg

ERhemZaligZer Nutzver (x#325731)


Ich kann dir den Tip geben mal den Orthopäden nach ner geeigneten Physio Praxis zu fragen wenn du eine neue VO bekommen solltest. Ich bin damals durch Zufall bei meinem Therapeuten gelandet, aber dieser hat mich dann zu meinem jetzigen Orthopäden geschickt und der hätte mir die Praxis auch empfohlen wenn ich nicht eh hingegangen wäre. Man selber ennt sich ja auch nicht so aus, aber die orthopäden haben auch ihr bevorzugten Physio Praxen wo sie die Patienten hinschicken

P4hil7x5


Hallo Jason,

sind von dem Orthopäden mal Deine Füße und Deine Beinlänge überprüft worden? Manchmal führen Fehlstellungen in diesem Bereich zu Problemen in anderen Regionen des Körpers.

j{aso>n27


hallo,

über mein leiden hatte ich ja berichtet , ich habe jetzt schon 12 kg hinter mir plus elektrotheraphie und gleichzeitig akupunktur....ich hatte leicht das gefühl das besser wurde sogar 2-3 wochen ruhe aber jetzt geht es langsam wieder los......ich bin es langsam echt satt es geht jetzt schon 4-5 monate so....eins habe ich bemerkt wenn ich liege oder schlafe und merke mir tut der arm weh und ich denn arm hoch lege praktisch über meinen kopf oder unter den kissen lege gehen die schmerzen weg, kann mir das jemand erklären ??? ??? ??? ??? ?

danke

E)hemalEiger Nut>zeLr (#x325731)


wenn die Beschwerden nochmal wiederkommen musst du nochmal zum Arzt, der entscheidet dann ob du ggf. nochmal KG weitermachst oder ob was anderes versucht wird

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH