» »

Druck im Nacken

A6NGEfL5647 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe nunmehr seit einem jahr -druck im nacken.meiner meinung nach ist das der atlas der schmerzt da es direkt am hinterkopf ist.leider konnte bis jetzt keiner helfen.dadurch ist mir immer komisch im kopf-druck-kopfschmerz und übelkeit.ich habe auch schwindel.jedoch war bei meiner kernspinn von kopf und hws alles ok.ich weiß nicht mehr was ich tun soll.mir ist auch ständig benommen im kopf so als ob man alk. getrunken hätte.meine durchblutung ist auch ok.hat jemand rat für mich ob sowas überhaupt von der wirbelsäule kommen kann.

Antworten
hFip-1{964


Hi Angel

hatte mal was ähnliches, Schwindel, Verspannung im Nacken, Benommenheit etc. . Alles wie Du ohne Befund. Kräftigung der HWS hat das ganze nicht verbessert, eher verschlimmert. Erst nach langer Zeit und Qual hat bei mir folgendes geholfen: Training im Bereich unterer Rücken LWS und auch BWS, die HWS in Ruhe lassen, eher nur dehnen. Bei mir haben wohl statische Probleme durchs viele Sitzen im Büro bis nach oben durchgeschlagen.

Gruss

Hip-1964

Tqhomaes1985


hallo, angel

ich hab auch seit einem Monat druck, schwindel, verpannungen im nacken und bekomme therapie am schlingentisch.

Meine hws is auch völlig in Ordnung, aber habe diese schmerzen immernoch. Durch die Therapie ist es zwar jetz etwas besser geworden, aber ich habe es immernoch.

Vor allem ist es wichtig dass du dich viel bewegst und nicht dauernd sitzt sowie ich (3 jahre lang 12 stunden sitzen am Tag)

schwimmen hilft, warme tücher um den Hals.

hoffe ich konnte dir helfen

AtNGEnL564x7


@thomas und hip

Danke für die Ratschläge,kam das bei euch auch von einem zum anderen Tag mit den symptomen oder hat sich das langsam aufgebaut ??? ?

angel

NSic


re

Hallo,

ich hab das Problem schon 7 Jahre und bekomm hauptsächlich Krankengymnastik! Am Anfang waren es von heut auf morgen heftigste Schmerzen mit Schwindel, schwarz vor Augen, Übelkeit, usw mit der KG kann es immer kurzfristig verbessert werden, mittlerweile sind die wirklich schlimmen Phasen nimmer so arg wie am Anfang, aber im Januar hatte ich wieder massiv Probleme!!

Alles in allem hab ich das Problem dauerhaft, mal mehr, mal weniger!!!

Kommt wohl von Verspannungen und Blockaden in der Wirbelsäule, aber auch ein leichte, selbst mein Orthopäde hats net gemerkt, Fehlstellung der Wirbelsäule!!

Mein jetziger KG ist der Osteopahtie mächtig und das hilft sehr gut, er meint auch Sport wäre wichtig, weshalb ich auch unter anderem nächstes Jahr eine Ausbildung in der Richtung anfang!

Aber Hoffnung, daß es je ganz weg geht hab ich nicht, ich erhoffe lediglich eine größere Zeitspanne in der ich schmerzfrei bin!!

halte durch

grüße

A!NGEL5r64a7


hab ihr ein medikament bekommen was euch hilft ??? ?

Nxic


Nee, ich nehm immer dann Kopfschmerztabletten, aber ist wohl net der Brüller!!! :-(

A\NGE:L564x7


naja die helfen mir auch nicht wirklich

Nxic


ich weiß, net wirklich, aber manchmal ists besser wie nix!!!

ApNGESL5x647


Hab ne Therapie bekonnen.Nennt sich Vitalogie.hat jemand erfahrung damit ???.

grüße Angel

AONGEqL5x647


..............

b(eQka


[[http://www.atlasprofilax.ch]]

Soll gut sein. Gruss beka

AzNGEL5/647


bei der therapie verschlimmern sich die symtome für ein zwei tage und danach ist alles wieder beim alten-leider!!1

A0NGEL1564x7


Hat noch jemand ne idee ??? ??? ??? ?

w(alte}rx56


Schwindel, HWS Störungen

Hallo, sagt euch Atlaslogie etwas. Sucht mal mit Google nach Atlaslogie.

Die Atlaslogie hilft mir im Moment sehr viel weiter nach 5 jähr. Krankheit.

Eine Fehlstellung des ersten Halswirbels verursacht meist diese Störungen, diese Fehlstellung wird nur sehr selten von der Schulmedizin geortet und beseitigt. Ich habe mit dieser Methode beste Erfolge.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH