» »

Bänderriss?

pxetra+19%5x9 hat die Diskussion gestartet


Bin heute Nachmittag gestolpert (die Treppe abwärts) und gestürzt und habe mir dabei das Sprunggelenk verletzt.

Nach dem Sturz war mir schelcht vor Schmerzen und ich konnte nicht alleine aufstehen. Mittlerweile ist mein Sprunggelenk blau und ziemlich dick und ich kann fast nicht auftreten.

Ich habe das Bein jetzt hochgelegt und kühle. Gegen die Schmerzen habe ich eine Diclofenac Tablette genommen.

Könnte das ein Bänderriss sein? Oder könnte ich mir auch eine Verletzung am Knochen zugezogen haben?

Da ich letztes Jahr einen Skiunfall hatte und die Verletzungen (es waren 2 Frakturen dabei) auch nicht so schlimm eingeschätzt hatte bin ich mir jetzt überhaupt nicht sicher was ich machen soll.

Meint ihr ich kann bis Montag warten, möchte eigentlich nicht am Wochenende ins Krankenhaus.

Antworten
SGel@enneGeh


Besser wäre es natürlich gleich damit zum Arzt!!!! Ansonsten hilft nur Dauerkühlen und Stützverband, Fußhochlegen. {:( {:(

M araviHlla


hallo,

deine Symptome sind eigentlich normal hat ich schon mehrmals und Gott sei Dank nie was Schlimmes man kann so nix sagen da solche Symptome auch nur ne Stauchung o. Prellung seien können. Also meiner Meinung nach kannst du auch erst am Montag ins Krankenhaus wenn du nicht umbedingt am Wochenende hin willst wenn es die Schmerzen erlauben.

Also erst wird wie immer geröngt um zu Schauen ob die Knochen in Mitleidenschaft gezogen sind ob die Bänder auch Verletzt sind kann eigentlich nur ein MRT aufschluss zeigen. Starke Schwellung und SChmerzen vor allem am Außenknöchel können ein Annzeichen auf Bänderriss sein. Aber als erste Pause Eis drauf Compression und Hochlagern.

mfg maravilla

pnetra$1959


Danke für eure Antworten,

ich werde jetzt mal schauen wie es heute Nacht ist. Und wenn die Schmerzen schlimm sind werde ich dann doch morgen ins Krankenhaus gehen und 10€ bezahlen :-(.

kXleine_r Hel_feHr 2


Ich würde sofort zum Doc gehen denn dann weißt du bescheid und kannst das notwendige einleiten.

dEerC_bxlue


Hallo Petra,

scheiß auf die 10 €. Lass es lieber gleich checken. Gerade wenn auch Frakturen möglich sind, weiss man nie wie und wo sie sind. Bei den Bändern wird heute meist auch nicht mehr operiert, aber es kann ja auch die Kapsel geschädigt sein, oder ein "wichtiges" Band ?

Je früher so ein Bruch in die richtige Stellung gebracht wird um so besser die Heilung.

Ich denke hier ist warten wegen den 10€ nicht angebracht.

Liebe Grüße und gute Besserung,

Blue

pNetXra19{59


@ der_blue

Heute Nacht bin ich zwar bei jeder Bewegung aufgewacht, aber ich werde wohl erst morgen zum Arzt gehen.

Bei einer Bandverletzung hat es ja keine Konsequenz ob heute oder morgen.

Kann nach wie vor kaum auftreten und der Fuß ist ziemlich dick - trotz kühlen. Die Zehen kann ich auch kaum bewegen.

@ all

Eine Frage hätte ich noch: Meint ihr dass ich in 3 Wochen zum Skifahren gehen kann? Im Skischuh passiert dem Sprunggelenk ja nichts ;-).

Eqhemaliger# NutPzer W(#3254731)


Wenn du dann wieder schmerzfrei stehen kannst, möglicherweise. Aber wenn es wirklich ein Bänderriss ist, glaube ich nicht das du in 3 Wochen schon wieder gescheit kaufen kannst, geschweige denn Skifahren ;-)

pietrFa195x9


@ Mellimaus

Ich kann mich auch z.Zt. ganz schlecht krankschreiben lassen da ich letztes Jahr schon so viel ausgefallen bin.

Du machst mir Spaß. Ich habe den Urlaub schon gebucht.

Mein Mann hatte mal eine Kapselprellung am SG und ging auch 4Wochen später zum skifahren.

EFhem+aligerh Nutzer (#c3257x31)


Na ja, notfalls kann man aus Krankheitsgründen ja stornieren, dann würdest du ja auch eine Bescheinigung vom Arzt bekommen.

Gerade wenn du in Urlaub willst ist es wichtig das du zum Arzt gehst. wenn nur das Band gerissen ist machen die nicht viel, außer dir eine Schiene zu geben die du ca. 6 Wochen tragen musst. Aber wenn du Pech hast ist ist auch was knöchernes, also nicht nur ein Bruch an sich, sondern das Band kann auch knöchern ausreißen, daher wichtig das das geklärt wird.

p\etr.a195x9


Komischerweise habe ich zwar seitlich am Fuß (vom Knöchel nach vorne) die Schwellung incl. Bluterguß aber wehtun tut's hautsächlich unten am Fuß (Fußgewölbe und Ferse). Und die Zehen kann ich nur schlecht bewegen.

Eihema<liger Nu]tzer (x#325731)


Das wird auch durch den Bluterguss kommen, das kommt durch die Schwerkraft und sackt ab

kTleine%r HelLfer x2


DU solltest sofort zum doc was machst du denn beruflich?

Ich denke wenn deine Beschreibung nicht übertrieben ist kannst du den Skiurlaub vergessen.

ptetr/a19x59


@ kleiner Helfer 2

Ich arbeite im Büro. Und ich gehe (humple) dann morgen zum Arzt. Denke nicht dass das jetzt heute noch sein muß, hätte bestimmt keine Konsequenz.

Ich denke wenn deine Beschreibung nicht übertrieben ist kannst du den Skiurlaub vergessen.

Übertreiben tu ich eigentlich generell nicht, eher spiele ich alles herunter, da ich anscheinend nicht sonderlich scherzempfindlich bin. Nach meinem Skiunfall (knöcherner Bandausriss am Daumen und Tuberculum majus Fraktur) habe ich 4 Tage gewartet bis ich zum Arzt bin.

k6leninerB Hel"fer x2


Naja bei einem Bürojob kann man ja sitzend arbeiten warst du schon beim Doc inzwischen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH