» »

Was genau bedeutet WS1a?

L:iloyna hat die Diskussion gestartet


Ich habe von meinem Hausarzt Krankengymnastik verordnet bekommen, auf dem Schreiben steht folgendes:

WS1a Funktionsstörungen /Schmerzen durch Fehlfunktionsstörung, Gelenkblockierung (auch ISG oder Kopfgelenke), ISG Blockade

Was genau bedeutet das? Insbesondere frage ich mich, was eine Fehlfunktionsstörung sein soll?! ???

Antworten
tKhhe-cvavxer


Gemeint ist schlicht und einfach, dass Du eine ISG-Blockade hast, der Rest ist die Definition der entsprechenden Diagnosegruppe nach dem Heilmittelkatalog. Dort sind alle Indikationen für Physiotherapie in mehr oder minder sinnvolle Gruppen aufgeteilt, zu jeder Gruppe gibt es dann Anweisungen, was wie oft verordnet werden darf. Siehe [[www.heilmittelkatalog.de]]

Falls Dir die Regelungen dort ziemlich chaotisch vorkommen: Das geht den meisten Ärzten genauso...

Grüße

Lsilygnxa


Danke schön! @:)

p!etr:a195x9


Das bedeutet u.a. auch dass du voraussichtlich nur dieses eine Rezept bekommst.

L!ilxyna


Warum?

tdhe-1ca=vexr


Das bedeutet u.a. auch dass du voraussichtlich nur dieses eine Rezept bekommst.

Nein, bei Bedarf ist ein Wechsel auf WS2a (Höchstverordnungsmenge 18 EInheiten) problemlos möglich.

Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH