» »

Suche eine gute Klinik in Nrw für Knie-OP

sIpieg elwCesen hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Also, es geht nicht um mich, sondern um meine Mutter (52).

Sie hat mittlerweile mehrere Knie-OP's hinter sich und immer noch ist keine Besserung in Sicht. Zuerst war es ein Arbeitsunfall, dann hieß es, der Knochen würde absterben... So genau weiß ich das alles gar nicht. Sie hat nun schon jahrelang so starke Schmerzen, dass sie ohne Tabletten nicht laufen kann.

Nun zu meiner Frage:

Wer kennt eine wirklich gute orthopädische/chirurgische Klinik in NRW (wir kommen aus dem Ruhrgebiet), in der meine Mutter sich mal untersuchen lassen kann, denn so kann es einfach nicht weiter gehen.

Vielen Dank im Voraus,

K.

Antworten
sWeehyundi


Ich denke die Unikliniken, die eine Orthopädie haben, sind nicht schlecht.

Ansonsten fällt mir nur das St. Anna-Hospital in Herne-Wanne ein.

Viel Glück !!!!!!!!

*:)

SeuXnflDowevrw_7x3


St.-Josef-Stift Sendenhorst. Liegt zwar in einem kleinen Kaff südöstlich von Münster; ist aber eine reine Orthopädie- & Rheumatologie-Klinik.

Unikliniken würde ich nicht pauschal empfehlen...

Hilfreich wäre es, das Problem noch etwas genauer zu kennen (klare Diagnose etc.).

s6arah`lein8x8


Um Gottes Willen , bloß nicht ins Anna Hospital mit Knieproblemen, das sind voll die Metzger!!! Sprech da aus eigener Erfahrung und hab bis letztes Jahr da gewohnt....

Ansonsten weiß ich in NRW keine Klinik die ich bedingungslos empfehlen würde...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH