» »

Wann sind Mrt Ergebnisse beim Arzt?

s:eehunxdi


Also ich lasse meine MRT's auch immer in einem KH machen. Da gibt es aber immer nach dem MRT noch ein Gespräch mit dem Radiologen. Der zeigt einem die Bilder und erklärt, was darauf zu sehen ist und ob sich der Verdacht, der auf der Überweisung steht, bestätigt hat oder nicht. Dann bekomme ich die Bilder ausgedruckt und auf CD, sowie einen Kurzbericht mit. Den ausführlichen Bericht schicken dann ein paar Tage später per Post an den überweisenden Arzt.

H[omewor5kerx48


hallo schambi-bambi,

üblich, eigentlich auch gefordert und gewünscht von vielen Medizinern, ist ein vertrauensvolles Gespräch "vor" einer Untersuchung wie z.B. MRT bzw. Kernspin, das soll Vertrauen zwischen Patienten und Ärzten aufbau'n und eventuelle Vorbehalte und Ängste abbau'n.

Jeder Patient hat die Pflicht und vorallendingen das Recht, mit dem durchführenden Operateur - bei einer anstehenden OP - und behandelnden Arzt - bei einer durchzuführenden Untersuchung - ein Gespräch zu suchen.

Dass dies in deiner Klinik so lasch bzw. nicht so gehandhabt wird, ist absolut unverständlich, nicht zu tolerieren und schwer nachzuvollzieh'n.

Im Nachhinein, bei entsprechenden, möglichen Komplikationen, muss sich der Arzt abgesichert haben, bzw. nachweislich belegen können - durch deine Unterschrift - dass er ein aufklärendes Gespräch vor der Untersuchung mit dir geführt hat.

Wenn nichts dergleichen passiert, dann muss es von dem jeweiligen Patienten eingefordert werden.

Und somit hat "Mellimaus21" absolut Recht, dass man das nicht pauschalisieren kann, weil es in anderen Kliniken durchaus so gehandhabt wird!

Ansonsten wünsche ich dir alles, alles Gute und Kopf hoch, du wirst das alles schaffen, was du dir wünschst und vorgenommen hast, gute Besserung!

LG, Homeworker48.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH