» »

Mittelfinger knickt irgendwie weg?

L/unaxfe hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum. Mein rechter Mittelfinger macht seit gestern komische Sachen. Ich hab irgendwie das Gefühl das der keine Kraft hat. Wenn ich etwas anfassen will mit der hand zum Beispiel ein Glas dann ist es so das irgendwie der Finger wie so umknickt wegknickt ganz seltsam irgendwie. Auch wenn ich den Finger gerade strecke fühlt es sich so an als würde da etwas nicht ganz einrasen oder irgendwas locker sein. Ich weiß nicht so ganz wie ich es beschreiben soll. Vielleicht soll das auch einfach ein steifes Gefühl darstellen. Wenn ich den Finger bewegen ist es in den Gelenken vom Finger so ein sehr komische Gefühl.

So schmerzen tut das ganz nicht, aber was mich noch mehr beunruhigt, das ich das Gefühl hab das es links auch los geht. Kann aber auch einbildung sein.

Was in Gottes Namen soll das nun wieder sein?

Überanstrengt? Entzündet? OK ich hab letze Woche viel Unkraut mit der HAnd gerupft. Das wäre das einzige was mit dazu einfällt. Allerdings bin ich im Schulter Nackenbereich verspannt durch die verdammte schlechte Matratze. Müde und hab Kopfschmerzen.

Gibt es da einen Zusammenhang? Ich bedanke mich schonmal.

Liebe Grüße

Antworten
hdei*di69


mal zum chirurgen gehn, hört sich nach karpaltunnelsyndrom an

Hierunter versteht man eine "Nerveneinklemmung" an der Hand. In Höhe des Handgelenkes spannt sich zwischen Daumen- und Kleinfingerballen ein breites Band aus. Dieses Band ist das Dach eines Kanals (Karpaltunnel), der u. a. einen wichtigen Handnerven - den Nervus medianus - enthält. Bei dieser Erkrankung ist dieser Kanal zu eng und es wird auf den Nerven Druck ausgeübt.

LDuznafe


Hallo,

ich war im Garten deshalb schreibe ich jetzt erst.

Ich hab das mal beobnachtet. Also das ist keine Einbildung. Die linken Hand macht genau das selbe nur nicht so stark wie die rechte. Was ich sehr merkwürdig finde das die restlichen Finger auch so komisch sind. Mitweile fängt es doch an weh zu tun. ICh habs im Garten gemerkt und bei Wärme ist es nicht ganz so doof.

Was kann das nur sein.? Auf dem Handrücken sind auch leichte Schmerzen und im Unterarm.

Könnte es vom Klavier spielen kommen? Ich kann mir das nicht erklären wo das plötzlich her kommt? Was das mit dem Klavier angeht. OK ich hab danach auch Schmerzen in den HÄnden.

Kann mir da jemand ein Rat geben. Mir macht das furchtbar Angst irgendwie :-(

hJeidIi69


genaues kannst du nur beim arzt erfahren. ich hatte das mit dem karpaltunnelsyndrom schon 3x , 2 x wurde ich operiert u einmal isses so wieder weggegangen.

L8unaxfe


kann man da zum hausarzt gehen erstmal? Ich warte mal noch ein paar Tage ab, vielleicht gehts wieder weg und es ist nur überanstrengt.

S:a(mlexma


Klar kannst du auch erst mal zum Hausarzt gehen.

Kann auch sein, dass es einfach nur Überanstrengung ist. Ich weiß noch, wie ich damals mit 15 etwa einen Abend lang Tischkicker gespielt hab, mit Trillern und so. Mein linker Daumen hatte ziemlich zu tun. Am nächsten Tag hat er sich sehr merkwürdig angefühlt; abends hatte ich Querflötenunterricht und mein Daumen war so "müde" oder was auch immer, dass er zwischendrin immer wieder von der Klappe "weggehüpft" ist, sodass immer ein schiefer Ton kam. Er hat sich sehr schlapp und zittrig bei Anstrengung angefühlt. Der Spuk war 2 Tage später vorbei.

Vielleicht ist das bei dir ähnlich.

S%aml/ema


Ich schätze, Gartenarbeit machst du nicht so oft, von daher kann das einfach eine Ermüdung der Muskeln sein, gerade wenn es auch in Händen/Unterarmen und rechts mehr als links zu spüren ist (du bist Rechtshänder?). Klavierspielen ist dann eine Anstrengung zusätzlich. Mach einfach mal 2 Tage Pause, dann gehts deinen Händen wieder gut :)*

L?unafxe


Hallo Samlema

ja richtig. Gartenarbeit ist jetzt das erste Mal so intensiv. Die linke Hand ist wieder soweit in Ordnung. Ich bin Rechtshänder ja. Und rechts ist jetzt wieder nur der Mittelfinger. Ich versuche den Finger zu schonen hab nur leichte Schmerzen auf dem Handrücken und am Unterarm. Ich warte mal bis Freitag ab.

Sonst bin ich noch sehr verspannt das tut auf jeden FGall viel mehr Schmerzen.

Anbgst hab ich trotzdem. Nicht das ich nie mehr klimpern und zeichnen kann :-( Das macht mir irgendwie Angst.

Liebe Grüße

LPunxafe


@ heidi69

ich glaube nicht das ich dieses Syndrom hab. Ich hab dazu was gefunden.

[[http://www.handerkrankungen.de/Karpaltunnelsyndrom/]]

Das ist eher ausgeschlossen :-)

h\eid?i69


dann hoff ich dass deine schmerzen wieder weggehen, aber sicherer ist ein besuch beim arzt

L!una0fe


na klar. das mach ich auch. auch wenn ich nicht gern hin will. aber ich will ja auch keine bleibenden schäden. ich warte mal ab bis freitag. mal sehn. ich versuche meine hände zu schonen.

lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH