» »

Knubbel am Knie nach Prellung

bKa`llevrma nnn hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute

Letzten Sonntag beim Fußball bin ich in einem Zweikampf etwas blöd gefallen und da ist direkt mein Knie unterhalb der Kniescheibe angeschwollen (in einem relativ kleinen Radius - 5Mark Stück). Hab das Spiel noch zu Ende gespielt und hatte so weit keine großen Beschwerden. Die Schwellung hat sich schnell wieder gelegt.

Dienstag stand die nächste Partie an und da ich dachte, dass die Sache okay wäre. Nach ein paar Minuten natürlich wieder draufgefallen und dann hab ichs eingesehen und Schluss gemacht ;-)

Bis heute haben sich dann die Schmerzen beim normalen Laufen komplett gelegt. Nur wenn ich mich irgendwo hinknie (z.B. ins Bett krabbeln ;-)) tut es noch weh. Allerdings ist das Knie im unteren Bereich bis zum oberen Schienbein ein wenig blau geworden. In der Gegend hat sich auch so ein Knubbel gebildet, der weh tut, wenn ich ihn berühre. Ist ungefähr so groß wie eine 1 Euro Münze.

Was könnte das für ein Knubbel sein? Das bisschen blau und die leichten Schmerzen stören mich nicht so, aber das Ding beunruhigt mich schon ein wenig :-/ Sollte ich deswegen lieber direkt zum Orthopäden gehen oder reichts, wenn sich das ein Hausarzt erst mal anguckt?

Vielen Dank!

PS: Sorry, wenn der Text ein wenig lang geworden ist..

Antworten
pxetwra1x959


In der Gegend hat sich auch so ein Knubbel gebildet, der weh tut, wenn ich ihn berühre.

Geanu so ein Ding (direkt am Patellasehnenansatz an der Tuberositas tibiae) habe ich auch seit einem Sturz im Okt. 08. Ich kann mich auch nicht hinknien. Die Stelle war auch einige Wochen lang pelzig.

Mittlerweile war ich beim Orthopäden. Auf den Rö-Bildern war nichts zu sehen. Jetzt soll ich zum MRT (Termin habe ich aber erst Anfang Juli). Der Arzt meinte es könnte eine kleine Knochenabsprengung sein. Irgendwie ist es rätselhaft :|N.

Ich denke eher dass ich mir bei dem Sturz den Patellasehnenansatz gequetscht habe, denn einen Knochensplitter hätte man doch bestimmt auf den Bildern gesehen ???.

b!allejrmaUnnn


Danke dir erst mal!

Dann werde ich wohl am Montag mal zum Orthopäden gehen müssen :-/

b:aller]manxnn


Nur der Vollständigkeit halber... war heute beim Orthopäden und der konnte nur eine Prellung feststellen. Der Knubbel soll wohl nach einer Weile verschwinden oder er verhärtet sich und bleibt da. Soll aber kein großes Problem sein. Da bin ich mal gespannt. Jedenfalls habe ich jetzt ein paar Ultraschallsitzungen bei der Physiotherapie verschrieben bekommen und bin soweit zufrieden, dass alles ganz ist.

pretr:a19x59


oder er verhärtet sich und bleibt da

So ist es bei mir. Seit über 6 Monaten habe ich dieses "halbe Ei" unterhalb meines Knies und kann mich nicht draufknien %-|. Bin mal gespannt was dann bei dem MRT im Juli rauskommt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH