» »

Knie-Mobilisation vs. Arthrolyse (Erfahrungen?)

M9aravixlla


Hey Leute,

nach meiner Kreuzbandop hatte ich einen Muskelkater in der Wade aber als Kraftsportler weiß ich was gegen Muskelkater hilft. Nichts hilft auser Wärme auf die betroffenen Muskelstellen es hilft gegen Schmerzen und einer schnelleren Genesung außerdem hilft auch Sauerkirschsaft gegen solche Muskelkater dass kann ich auch bestätigen. Das heißt dann wohl 1 Woche vor der Op Literweiße Sauerkirschsaft trinken so zur Vorbeugung und dannach auch ;-) Achja i-wie lese ich immer mehr das im Durchschnitt 40 ° Beugung gewinnt naja was mir persönlich viel wichtiger ist ist die Streckung daran behindert mich der Zyklops aber ich strebe eine volle Beweglichkeit an.

mfg maravilla

B5arbk_KS


Hallo,

ich habe mal die Übungen, die mir am meisten was gebracht haben, fotografiert.

- Streckung auf der Bewegungsschiene ([[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/?action=view&current=Streckung_Bewegungsschiene.jpg)]]

- Beugung auf der Bewegungsschiene ([[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/?action=view&current=Beugung_Bewegungsschiene.jpg)]]

- Beugung ([[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/?action=view&current=Beugung.jpg)]]

- Streckung ([[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/?action=view&current=Streckung.jpg)]]

- Aktives Dehnen (nach PIR) ([[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/?action=view&current=Aktives_Dehnen.jpg)]]

Viel Spaß beim üben. @:)

*:)

tmennjiss4pie8lerin


Hallo, danke vielmals für die Fotos, die sind wirklich nützlich und vor allem machen sie viel Mut. :-)

Wie lange bist du nun nach der Arthrolyse?

Du hast ja wirklich gute Erfolge erreicht. Das gefällt mir. Super, weiter so.

Weiterhin gute Besserung.

Gehst du nun schon ohne Krücken?!

Lg Anna

BuarbV_KS


Hallo Anna,

bei den Übungen ist es wirklich wichtig sich an die Zeiten zu halten, sonst tut man sich und dem Knie keinen Gefallen. Ich hätte es selbst nicht geglaubt, da ich vor der Arthrolyse manchmal 7 Stunden trainiert habe, jedoch hatte ich danach immer ein gereiztes Knie. :(v

Ich bin kurz vor meinem vollem Bewegungsausmaß. ;-D

Die Arthrolyse war am 05.05.2009 und ich muss noch bis zum 04.06.2009 Krücke laufen.

*:)

B$arb_,KS


Ups, habe aus Versehen die Links verschoben.

Hier nochmal: [[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/Arthrolyse/]]

*:)

n#anchxen


Hi Barb_KS,

deine Bilder sehen echt beeindruckend aus! Soviel schaffe ich nicht.

Bist du denn bei den Bewegungen schmerzfrei?

B5arbm_KS


Hallo nanchen,

ich bin bei allen Übungen, außer bei [[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/Arthrolyse/?action=view&current=Beugung.jpg]], schmerzfrei. Wobei man das auch nicht mehr als richtig heftigen Schmerz beschreiben kann, sondern eher wie wenn man einen Muskel dehnt.

*:)

BSarb_xKS


Am effektivsten finde ich diese Übung [[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/Arthrolyse/?action=view&current=Aktives_Dehnen.jpg]], weil durch die Gegenspannung der Muskel ermüdet wird und durch das passive Dehnen verlängert werden kann.

M^arav illa


Hey

stimmt das hab ich auch immer gemacht beim Physio aber in Gegengestezter Richtung für die Streckung

Bein gerade ausgestreckt auf die Schulter des Partners und dann mit voller Kraft dagegen drücken der Partner stemmt sich dagegen und geht immer weiter nach jeder Stemmphase nach oben sodass das Bein sich immer weiter hebt.

nCa8ncvhexn


Barb_KS,

die nicht schmerzfreie Übung, die geht bei mir auch nicht ohne Schmerzen. Hab ich heut noch ausprobiert. ;-D

Die zweite Übung, hat meine Physio immer mit mir gemacht, da wird ja quasi der Muskel veräppelt.

Maravilla,

die Übung die du beschreibst ist an sich super gut, was du da vorher noch machen kannst, ist die Kniekehle kurz warm machen und massieren, damit alles schön locker ist. Was auch für die Streckung gut ist, ist die Ferse hoch legen, vorher wieder schön die Kniekehle locker machen und dann auch wieder mit diesem Gegendruck arbeiten, dabei aber nicht auf die Partella drücken sondern Schienbein und Oberschenkel benutzen.

Ich lege mein Bein oft hoch, also jetzt zum Beispiel sitze ich gemütlich auf meiner Couch und habe die Ferse auf meinem Drehstuhl. Schön lang gestreckt und weil sich die Gelegenheit gut ergibt, immerwieder mal den Hintern zusammenkneifen.

MZaravaixlla


@ nanchen

da hast du Recht mit Wärme gehts ein bisschen besser hab ich auch immer gemacht beim Physio ne Zeit lang mit warmen Sandsäcken die die Wärme sehr gut speichern.

@ all

ich hab gelesen das statisches Dehnen optimaler ist bei verkürzten Muskeln die ja in Wirklichkeit nicht verkürzen kein Muskeln verkürzt er passt sich nur den Bewegungsaußmaß an und lässt sich nicht so weit dehnen/Bewegen wie der gesunde Muskel deswegen statisches Dehnen von 15-30 Sekunden halten so hab ich das mitbekommen

mfg maravilla

BXa>rb_KxS


Hallo Leute,

mir ist vorhin was krasses passiert. Ich hab die Beugung mit aller Kraft auf der Bewegungsschiene gemacht, so dass ich fast die volle Beweglichkeit erreicht hatte. Ich hörte und fühlte ein Knirschen im Bereich der Semitendinosus-Sehne, die in der hinteren Oberschenkelmuskulatur verläuft. Mir wurde schwindelig. Bin dann verängstigt zur Physiotherapie. Der Physio meinte, dass keine Sehne angerissen wäre. Ich hätte durch die Übung eine Adhäsion gelöst. Juhu! :)^ Erschrocken habe ich mich trotzdem.

*:)

@ Maravilla:

Die 10 Sekunden-Regel hab ich mir nicht ausgedacht, sondern hat mir mein Physio empfohlen. Lies nicht so viel Internet, nimm Dir lieber einen gute Physio der dich führt. :)^

BZarsb_xKS


Hallo Leute,

meine Reha ist genehmigt. [[http://www.schwertbad.de/]]. Ich bin jedoch nicht so damit zufrieden, weil Aachen 5 Stunden Zugfahrt oder 3 Stunden Autofahrt bedeutet. :(v

tHenniss3piele=rin


@ Barb_ KS

Ich wünsche dir sehr viel Erfolg bei deiner Reha und ich denke, dass du dann sicher wieder dein volles Bewegungsausmaß erreichen wirst. :-)

Wann fahrst du denn?! Und wie lange?!

Lg

BTarb_tKS


Den Termin teilt mir die Rehabilitationseinrichtung mit. Habe die Reha für 3 Wochen genehmigt bekommen. In Aachen gehe ich jedoch ein, versuche jetzt Widerspruch einzulegen. Möchte was in der Nähe bekommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH