» »

Knie-Mobilisation vs. Arthrolyse (Erfahrungen?)

thennishspiel$erixn


@ nanchen

Ma das war aber ein total lieber Beitrag von dir. Da hast du mich nun wirklich voll gerührt. Total nett von dir. :-) :)_

Aber ich kann ja nicht mal sagen, dass ich verzweifelt bin, eher ein wenig Frustiert und auf der No-Bock-Phase mittlerweile. :-( Da kommt Motivation nur zu gut. :-) *:)

Ja, du hast eh recht, ich komme mir auch so vor, wie wenn das einfach eine Verarschung wäre. Aber das Ankämpfen macht einfach müde und powert total aus. Da gibt man dann nach so langer Zeit schon mal auf. :-) Aber du bist einfach super, dass du mir das schreibst. :-D Das ist spitze. Danke. Danke.

Ich hoffe doch, dass wir dich auch ein wenig aufbauen mit unseren Worten.

Bachblüten habe ich noch nicht versucht, aber Homopäthie. Das hat auch gut gehofen, nur leider ist es ja so, dass sich in der Zeit kaum was verändert hat. Ich bin einfach so wütend. Ich musste total lange warten, bis das Kreuzband ersetzt wurde und dann musste ich nun wieder total lange warten, bis das Knie wieder mobilisiert wird. Habe ich da immer so viel Pech, oder was ist das. Und dann häöre ich auch immer, dass man nicht weis wieso und warum. Ma das geht mir einfach so am Nerv. Ich kann das nicht ausdrücken, dann habe ich mal die volle Motivation und will viel machen und dann geht es wieder nicht, da ich es vor Schmerzen nicht aushalte. Da habe ich dann mein Knie wieder überlastet. Ma manchmal könnte ich einfach einen Schrank eintreten, weil ich so voller Zorn und Hass bin. Geht gar nicht. :-/

Sorry, aber das hat mal wieder gut getan. :-) Ist immer schwer, das wen zu sagen, da es die meisten schon nervt. Aber ich denke, dass es hier her passt.

Ja, es ist so, wenn ich nicht an das blöde Knie denke, dann geht es eh. Und im Moment ist es ja auch so, dass es mir ja nicht mehr viel macht, dass ich mein Knie nicht bewegen kann. Aber dann kommen wieder Tage an denen mir das alles bewusst wird.

Glg anna

B8aJrb_xKS


@ nanchen:

Bachblüten Notfalltropfen. Sehr geil!

@ Anna:

Hier auch nochmal etwas um Dich zu motivieren: [[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/Arthrolyse/?action=view&current=Hinknien.jpg]] (neue Übung, um die natürliche Bewegung wieder zu erlangen)

So gut kann eine Athrolyse werden, wenn man überlegt dass ich nur bis 80 Grad beugen konnte.

*:)

Bearbx_KS


@ Anna:

Ja, es ist so, wenn ich nicht an das blöde Knie denke, dann geht es eh.

Du musst Dein Knie anfangen lieb zu haben. Bei jeder gewonnen Bewegung habe ich meinem Knie gedankt mit einem Küßchen. Klingt zwar bescheuert, hilft aber. Auch wenn es an manchen Tagen nicht so mitgemacht hat wie ich wollte, war ich nicht böse auf es.

*:)

njanchxen


Wow Barb_KS,

das sieht ja super aus! :-o :-o :-o

Bei mir ist das aufgrund der großen Narbe auf dem Knie nur sehr schwer möglich. Belastest du denn das kaputte Knie dabei voll? Wenn ich so eine ähnliche Übung mache, dann belaste ich das gesunde Knie voll und versuche das andere nur leicht zu belasten oder wenigstens eine ganz weiche Unterlage zu haben.

Aber das sieht hammer aus!

tden|nissspieleSrixn


@ Barb_ KS

War bei dir eigentlich klar, warum du die Bewegungseinschräkung hattest ???!

Das ist aber einfach der Oberhammer. Sooo cool. Kannst du mir nicht ein wenig was von deiner Energie geben!? Und dann noch ein paar Grad von deiner Beweglichkeit??! *liebschau* o:)

Na aber wirklich gigantisch, was du schon erreicht hast. Das ist ja echt spitze. Mach immer weiter so. Du bist sicher auf dem richtigen Weg. :-) Suuuper.

LG anna

M<a|ravZilla


das was die anderen schreiben ignorier ich mal

@ anna

Das Kreuzband hat keinen Einfluss auf die Patella. Wieso fragst du.

Vll. weil deine Patella schmerzt oder sie fest ist das kann ich dir erklären durch deine Streckhemmung kommt ein ziemliche Druck auf die Patella das ist natürlich nicht gut für die Patella und schmerzt nach der langen Zeit und da die Patella bei einer Schonhaltung nicht mehr beweglich ist sitzt sie fest bei 10° lässt sie sich nicht mehr so gut bewegen je weiter mit der Streckung destobesser lässt sie sich bewegen aber bei Arthrofibrose wucher Verwachsungen und Verklebungen überall auch so das sie die Patella nicht mehr beweglich ist wie vorher vor allem bei anterioren Arthrofibrose also vorn im Gelenk gelegene Arthrofibrose. Aber das wird schon wieder keine Angst mit der Zeit wird es sich zeigen.

mfg

Bfarbx_KS


Danke meine Süße... ;-D

Ich denke schon, dass da ein bisschen Belastung drauf ist. Ich knie mich immer auf der Couch 10 Sekunden hin und dann lockere ich mich wieder auf. Auf dem Boden möchte ich es auch noch nicht probieren.

*:)

Blardb_KS


@ Maravilla:

das was die anderen schreiben ignorier ich mal

Freundchen, gleich gibt es Popohaue... ;-)

@ Alle:

Mein Physio meinte, dass man die Beweglichkeit behalten kann wenn man das Programm mindestens ein halbes Jahr durchzieht. :)z

*:)

tGennoisspiReler:in


Hallo Maravilla,

zuerst einmal noch mal danke. Naja mich nervt es schon so, dass mir keiner sagt, was da nicht passt und eines meiner Hauptprobleme ist, dass ich meine Kniescheibe kaum bewegen kann. Und daher habe ich mir gedacht, dass das vielleicht an dem Kreuzband liegen könnte, aber das gibt es nun auch wieder nicht. Damit hat sich das mal geklärt. Wird sicher eine spannende Sache. @:)

Ok, also der Arzt wird da hoffentlich was sehen im Knie und alles wegmachen was stört und es dann durchbewegen. Ok, kenne mich aus. :-) Danke vielmals.

Ihr könnt euch ja nicht vorstellen, wie doof es ist, wenn man einfach keine fixe Diagnose bekommt, sondern immer nur so doofe Vermutungen. :)*

Danke auf jeden Fall....

Lg anna

Bxar,b_KS


dass ich meine Kniescheibe kaum bewegen kann

Meine Patella ließ sich auch nicht bewegen, obwohl ich eine passable Streckung hatte. An der Streckung liegt es auf garkeinen Fall. Es liegt an den Verwachsungen.

Nach der Arthrolyse, habe ich mich gewundert dass meine Patella wieder voll beweglich war.

*:)

M@aravNillxa


@ anna

ja das stimmt es ist wirklich doof wenn man nicht weiß was man hat und immer mit diesen Vermutungen.

Ich hab bis jetzt auch keine fixe Diagnose da frag ich nochmal den Arzt am Montag hab ja extra dafür diesen Termin ausgemacht um mit ihm über Diagnose Behandlung und Nachbehandlung zu sprechen.

In diesen 8 Monaten hab ich mich sehr sehr viel über das Knie beschäftigt mich sehr über Arthrofibrose beschäftigt. Das hört sich jetzt hochnässig an aber keiner von euch weiß so viel über Arhtrofibrose wie ich glaubts mir und eine Bewegungseinschränkung ist eine Arthrofibrose welche Art welche Form welches Außmaß stellt sich immer nach und nach fest durch OP MRT usw.

Anna du musst zum kämpfen bereit sein egal was passiert

uns bzw. mich hats ja noch nicht hart erwischt ich kenn andere wie einen Kumpel von mir der im Wachkoma liegt und wahrscheinlich sein Leben lang schwer behindert ist oder einen anderen Freund der am Hirntumor gestorben ist

mfg

B3amrb_KS


@ Maravilla:

uns bzw. mich hats ja noch nicht hart erwischt ich kenn andere wie einen Kumpel von mir der im Wachkoma liegt und wahrscheinlich sein Leben lang schwer behindert ist oder einen anderen Freund der am Hirntumor gestorben ist

Wenn Du jetzt mit so einer Schiene kommst, dann muss ich mich jetzt wohl outen. Die Ärzte haben mir 2005 nur 3 Jahre zu leben gegeben. Jetzt sind wir im Jahr 2009 und ich lebe immernoch, trotz meiner schweren Knieverletzung. ;-)

*:)

M&araPviBlxla


@ Barb_KS

natürlich liegt es in der Streckung mein gesunders Knie desen Patella lässt sich besser bewegen wenn ich richtig durchstreck als wenn ich es etwas gebeugt halt aber Größtenteils liegt es an den Verwachsungen ja das stimmt.

M.ar avIillxa


ach jetzt hör endlich auf damit

BDarb'_xKS


@ Maravilla:

Womit? Ich verarsche Dich nicht. Ich hatte das CUP-Syndrom (Metastasen bei unbekanntem Primärtumor).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH