» »

Knie-Mobilisation vs. Arthrolyse (Erfahrungen?)

tzenniMss8pielerxin


Ich liebe mein Knie, wenn es nicht so weh tut. Dann ist es einfach das Beste, was ich habe. :-) Wirklich total cool.

Du sprichst mir wirklich aus der Seele. Einfach ein Wahnsinn. Danke.

B,aerb_KxS


Hallo Anna,

läufst Du Moment Krücke?

Hattest du das vielleicht auch?!

Das ist ganz normal wenn Du läufst, dann ist es immer etwas steifer.

bei der den Ball immer vor und wegschiebst, meinst du die vielleicht?!!

Kann sein dass die das ist, fotografiere die nachher mal.

Wenn Du einen Hometrainer hast, fotografiere ich Dir das wie ich auf dem fahre. Sitze nämlich dabei auf dem Sofa und fahre im leichtesten Gang. Hometrainer ist am Anfang noch ein wenig zu heavy!

Welche Übungen Du auf jeden Fall machen kannst sind diese (3x am Tag, danach 30 Minuten kühlen):

- [[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/Arthrolyse/?action=view&current=Rollen_auf_dem_Gymnastikbal.jpg]]

- [[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/Arthrolyse/?action=view&current=Beugung.jpg]]

- [[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/Arthrolyse/?action=view&current=Streckung.jpg]]

Den Rest fotografiere ich noch. :)z

*:)

B>arb_xKS


An der Arbeit rolle ich immer auf meinem Bürostuhl rum. ;-D Ganz faul bin ich da auch nicht.

*:)

BjarbC_KxS


Die folgende Übung [[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/Arthrolyse/?action=view&current=Aktives_Dehnen.jpg]] kann ich mittlerweile auch wieder fast schmerzfrei machen. Muskelriss scheint gut verheilt zu sein.

Diese Übung kannst Du in einer Woche auch mal probieren, da ist Dein Knie nicht mehr so gereizt.

*:)

nWanc,hxen


Hi Anna,

na das hört sich doch wunderbar an.

Na das mit den Schmerzen, das ist natürlich richtig scheiße. Wenn du meinst es könnte weniger sein oder die Schmerzen sind zu stark, dann lass dir was härteres geben. Denn wenn du jetzt so blöd wärst und ständig deswegen eine Schonhaltung annimmst, wird die Sache vielleicht nicht so gut laufen.

Aber du läufst doch jetzt auf Krücken noch oder? Ich kann mir gut vorstellen, dass es jetzt sau weh tut, ist ja grad mal eine Woche her, wo sie dir im Knie rumgewühlt haben.

Wegen dem derben blauen Fleck würde ich vielleicht mal deine Physios nachfragen, vielleicht können die durch Massage etc irgendwas richten. Du könntest da auch mit Voltaren oder Ähnlichem draufgehen.

Hach Mensch, ich freu mich so für dich. Ich schick dir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* damit du noch lange durchhältst! *:)

Bqar?b_uKAS


Noch ein kleiner Tip für ein besseres Gangbild. Trage Joggingschuhe, mit denen kannst Du besser abrollen. Das verhindert, dass Du Dir ein schlechtes Gangbild aneignest. Trage die jetzt auch schon seit 2 Monaten. :)z

*:)

BTarbO_KS


Du könntest da auch mit Voltaren oder Ähnlichem draufgehen.

Jup stimmt. Voltaren oder Heparin 60000. Könntest Du mal draufschmieren.

tMen&niCsspiWelexrin


Oh mein Gott, ihr seid soooo spitze. Wirklich. :-) Ich kann euch nicht genug danken. :-) Suuuuper.

Ich trage im Moment nur Joggingschuhe, einfach weil ich damit richtig gut gehe. :-) Da muss ich eh voll aufpassen, dass das nicht wieder so schlecht wird.

Habe nun gerade mit meinem Bruder geredet und der hat auch gemeint, dass der Hometrainer nicht gut ist. Das ist einfach noch eine zu große Reizung, auch wenn es wirklich megagut gegangen ist. Es hat immer wieder einen Stich gegeben, aber das passt schon. Sooo cool. ich packe das immer noch nicht.

Nur diese Schmerzen vorne sind einfach ein Jammer. Sollte es nicht besser werden, muss ich da eh noch was anderes nehmen, nun habe ich ja die Wahl und kann alleine entscheiden. :-)

Ja, im Moment gehe ich noch mit den Krücken, aber auch hie und da ein wenig ohne, auch wenn ich das noch nicht so gut kann. Aber ich denke, dass das Gehen schon sehr wichtig ist, oder?!

Ja, bei den Therapeuten ist es immer so eine Sache, die wissen meistens nicht, warum es so ist und geben mir leider auch nicht ganz gute Tipps. Das macht mir aber wirklich ein wenig Sorgen, denn das ist so ein richtig brennender Schmerz, der immer wieder sticht. Naja mal sehen.

Ich bin einfach nur total happy. Ich denke, dass es die absolut richtige Entscheidung war es machen zu lassen. Nun kann ich endlich wirklich an meinem Knie arbeiten.

@ Barb_KS

Die Übungen sind cool nur ich kann nicht alle machen. Das mit dem zum Körper ziehen bin ich mir noch nicht sicher, ob ich das so machen kann. Schaut ja wirklich beachtlich aus. :-) Einfach nur genial. Aber da ist das alles noch zu schmerzhaft. Aber das wird schon. :-)

Meine Physio hat nun gemeint, dass ich immer wieder versuchen sollte das Bein nach oben zu heben, wenn es gestreckt ist, das tut ja wirklich mehr als nur hefitg weh. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das lange durchhalte. Kennt ihr die Übung ???!

Noch eine Frage an euch: Mein Knie ist immer wieder komplett blau und die Durchblutung scheint einfach noch nicht zu passen. Das war auch vor der OP, nur nun ist es einfach wieder aufgetaucht. Kennt ihr das vielleicht?! War das bei euch auch so, oder muss ich mir da Sorgen machen??!

Ich will nun einfach alles richtig machen. :-)

Glg anna

nsanchxen


Das Kissen unter der Ferse würde ich fast schon permanet machen, wenn du mal dein Bein hochlegst. Hat auch den Vorteil, dass dein Bein nicht so anschwillt und vor allem reißt das mit der guten Streckung dann nicht ab. Und wenn du dann aufstehst, hast du nicht diese blöde Anlaufschwäche.

Wo ist denn Maravilla geblieben, der hat sich doch so auf Anna gefreut!;-D

nqanxchxen


Meinst du mit gestrecktem Bein die Hüfte zu bewegen? Im liegen und dann das Bein hoch? Das kann gut sein, das dein Bein das jetzt noch nicht mag, weil eben das Gefühl noch da ist, als wenn es so mega schwer ist. Aber immer schön weiter machen. Kleine Motivation? Ich schaff im Stand mit getrecktem Bein 90° Hüftbeugung. Ist gut für die hintere Beinmuskulatur, weil sie da schön gestreckt wird. Das kannst du später wunderbar in der Badewanne machen. Mach ich jetzt immernoch, weil ich einfach so begeistert davon bin ;-D.

Bekommst du Lymphdrainagen? Hast du Thrombosestrümpfe zu Hause? Wegen dem dicken Bein.

tBennisspie{lerin


Hallo,

ja, also sie hat gemeint, dass ich das Bein strecken muss und dann einfach so hochheben muss und das geht wirklich noch gar nicht, weil es einfach so weh tut. :-( Also trotzdem weiterüben, auch wenn es wehtut?! Na gut, dass kann ich machen.

Nein, also ich bekomme weder Lymphdrainage, noch Thrombosestrümpfe. Ich habe einen ziemlich langen und auch straffen Tubigripsstrumpf an, der ist aber auch nur am operierten Bein. Das wird in dem Krankenhaus einfach nicht so gemacht. :-( Ich spritze aber immer Lovenox und habe diesen Strumpf eben auch permanent an.

Lg ANna

B3arb_hK;S


Ja, im Moment gehe ich noch mit den Krücken, aber auch hie und da ein wenig ohne, auch wenn ich das noch nicht so gut kann.

Laufe lieber brav 4 Wochen lang mit Teilbelastung. Sonst reizt Du Dein Knie zu sehr. Nicht übermütig werden. ;-)

Das mit dem zum Körper ziehen bin ich mir noch nicht sicher, ob ich das so machen kann.

Das ist sogar die wichtigste Übung. Mach die in den Schmerz hinein, aber nicht darüber hinaus. Mein Doc hat so eine ähnliche Übung bereits im Krankenhaus mit mir gemacht. Du wirst merken, dass gerade bei dieser Übung die Bewegung von alleine kommen wird! :)z

War das bei euch auch so, oder muss ich mir da Sorgen machen??!

Da brauchst Du Dir nun wirklich keine Sorgen zu machen, bist halt auch ein Bluter so wie ich. ;-)

*:)

teenni%sspieGlerin


Ok, dann werde ich das lieber wieder lassen. Ist sicher eh nicht gut, wenn ich mir dann wieder was falsches einlerne. Lieber ein wenig mehr Geduld als zu wenig. :-)

Ok, na ich werde das verscuehn mit der Übung. :-) Kann ja nicht schaden. Ich hoffe einfach das sich das alles wieder beruhigt. *gg*

Aber ich finde es wirklich total cool, dass es nun so ist, wie es ist. Das war ja schon mal sehr wichtig.

Lg ANna :)^

B,arbx_KS


ja, also sie hat gemeint, dass ich das Bein strecken muss und dann einfach so hochheben muss und das geht wirklich noch gar nicht, weil es einfach so weh tut.

Wenn Dir die Übung zu viel ist, dann mach stattdessen diese [[http://www.lutrinaklinik.de/presse/info-knieuebung.pdf]] (Seite 2, Gestrecktes Bein anheben im Stehen)

Am Abend Lymphdrainage:

- Lymphsystem des Menschens ([[http://www.planet-schule.de/tatort-mensch/deutsch/kurse/kurs1/images/lymphsystem_standard.jpg)]]

- 1 Stunde vorher nicht das Knie kühlen!

- Ganz wichtig dabei ist, dass Du die Lymphdrainage mit der flachen Hand und ohne die Ausübung jeglichen Drucks ausübst!

- Sich hinlegen und das verletzte Bein hochlegen.

- Aktivierung der Lymphknoten:

1. Mit der flachen Hand und kreisenden Bewegungen an der linken Seite des Halses massieren (ohne Druck!), danach das gleiche auf der rechten Seite des Halses.

2. Mit der flachen Hand und kreisenden Bewegungen an der linken Seite der Achselhöhle massieren (ohne Druck!), danach das gleiche auf der rechten Seite der Achselhöhle.

3. Mit der flachen Hand und kreisenden Bewegungen an der linken Seite der Leiste massieren (ohne Druck!), danach das gleiche auf der rechten Seite der Leiste.

- Ausstreichungen:

Du beginnst oberhalb des Knies (Oberschenkelansatz) mit den flachen Händen (ohne Druck!), an den Seiten des Oberschenkels vom Knie zur Leiste auszustreichen.

- Bein mit Salbe gegen Schwellungen einschmieren.

- Anti-Thrombose-Strümpfe für die Kompression anziehen.

Wenn man die Lymphdrainage mit Druck ausübt, schließen sich die Lymphknoten und die Lymphflüssigkeit kann nicht abfließen.

*:)

B*arbg_KS


Anna,

was ich halt super von Dir finde, dass Du so motiviert an die Sache ran gehst. :)* Bedenke jedoch, dass Du nicht mehr als 3 Stunden am Tag trainierst. Dein Knie ist im Moment sehr gereizt. Damit tust Du Dir und Deinem Knie einen großen Gefallen. Und immer schön kühlen, um die Temperatur niedrig zu halten.

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH