» »

Knie-Mobilisation vs. Arthrolyse (Erfahrungen?)

n8anchaexn


Sag mal Barb_KS, wie weit warst du da auf dem Bild mit der Beugung, also wieviel Grad? Weißt du das noch?

Bin grad ne Runde Inliner gefahren und hab danach schön gedehnt und das sah wohl schon so aus. Ich bin mir irgendwie sicher, dass das mehr wie 130° waren.

tZennissYpieMlerin


@ Barb_KS und nanchen

Ma ich freue mich total für euch. :-) Das klingt ja wirklich sehr sehr gut. Super.

Also die Übung habe ich schon versucht, klappt aber nicht so ganz gut, aber ich werde mich einfach ranhalten.

Es sind nur die Schmerzen, die ich bei den Bewegungen habe immer wieder ein Wahnsinn. Das macht mich auch total sauer. :-(

Naja danke für euren Trost. Ihr seid einfach die Besten. :-)

Es war heute nur total traurig zu sehen, wie es anderen nach einenhalb Wochen nach der Kreuzband-OP geht und wie es mir geht. Die sind da sogar ohne Krücken!!! gut gegangen und die konnten ihr Knie auch strecken. :-( Ich habe es ur nicht gepackt. Ich war wirklich sauer und auch begeistert.

]:D

nPanchxen


Ach Anna :)*,

du darfst nicht schauen, wie die anderen laufen. Bei dir ist das halt alles ein bisschen anders.

Aber du bist am Kämpfen und das ist die hauptsache!!! Mache nicht zu viel!

Schau mal, wie lange mein Bein schon so matschig ist. Ich renne jetzt schon 1,5 Jahre mit dem Spaß durch die Gegend. Aber ich bin auch so mega glücklich. Vor allem jetzt nach dem Inliner fahren. ;-D Hab mir grad mein Bein beim dehnen angeschaut und habe mich super locker im Bein gefühlt. Alleine dieses Gefühl macht mich schon glücklich.

Barb_KS,

an dir sieht man super, dass man sich nicht mit dem abfinden soll, was die Ärzte sagen.

Du bist hier ein sehr gutes Vorbild für alle,die noch einen weiten Weg vor sich haben.

B8arbq_xKS


Hallo nanchen,

meinst Du hier [[http://c2.ac-images.myspacecdn.com/images02/86/l_8f26d008bd3f406ab019d6bed15faadd.jpg]]? Laut Photoshop sind es 140 Grad. Mein Physiotherapeut, sagt aber dass alle Messungen ungenau sind. Außer man macht ein Röngen von der Beugung. Wie Du auf dem Bild sehen kannst ist das, das höchste der Gefühle. Mehr kann ich nicht beugen, zu viel Fleisch dazwischen. ;-)

*:)

Bva:rbq_KS


@ nanchen:

Danke! Jetzt hört doch alle auf, ich bin echt schon rot! |-o

*:)

n$a>nche/n


Barb_KS,

ich meinte das Bild

[[http://s687.photobucket.com/albums/vv238/Barb_KS/Arthrolyse/?action=view&current=Aktives_Dehnen.jpg]]

Das sieht für mich schon eher nach schon fast 150° aus.

Bei mir wurde 150° im gesundem Knie im Nov 08 gemessen, und das war definitiv weniger wie die Beugung von dem Bild was du grad rein gestellt hast.

B3arb_KxS


@ Anna:

Du bist erst 2 Wochen Post OP und hast schon 120 Grad! :)^ Die restlichen Grad kommen schon noch! Der Muskel rectus femoris braucht sein Zeit um gedehnt zu werden. :)z Wenn ich auf dem Bauch liege und bei meinem gesunden Bein meinen Fuss zum Po ziehe, zieht der Muskel auch.

*:)

Bmarbi_KS


@ nanchen:

Laut Photoshop sind es 130 Grad.

*:)

M1ar%azvilla


Ein Knie ist meines Wissens nach maximal bis zu 150° beugbar mein gesundes Knie ist auch nicht gut beugbar bzw. so 130-140° derzeit bin ich bei 100-110°

mfg

tCennis@spieJlerxin


Barb_KS

Du bist sooo lieb. Mein Problem ist ja, dass sich der Muskel nicht wirklich meldet. Ich denke ich würde ausflippen, wenn dem so wäre. Wirklich zu schön. Es tut sich einfach nichts. :-(

Ich bin wirklich hart am tuen, aber mein Knie ist komplett steif. Es ist einfach ein Wahnsinn. Und es macht mich soo traurig. Unglaublich. Es sollte doch besser werden.

tOenn<issspiedlerin


Mein Problem ist ja nicht die Beugung, damit kann ich ja leben, da geht sicher auch noch ein wenig weiter, aber meine Streckung und mein Gehen, das ist so schlimm. Und dann tut mir nun schon alles so weh. Es ist wirklich doof. {:(

Ich weis nicht, warum das bei mir soo blöd ist.

n_anchnen


Naja, wenn man die Gradzahlen mal aussen vor lässt sieht das doch alles super aus ;-D *:)

Anna,

weißt du was ich gedacht habe, weil dein Knie so rumzickt! Die haben ja im Grunde genommen eine Narkose-Mobi gemacht, weil die nicht viel feststellen konnten, was schuld an der schlechten Bewegung ist, richtig? Ich denke einfach, dass dein Knie deswegen beleidigt ist. Die haben es halt richtig unter Narkose durchbewegt und was du jetzt merkst sind halt die Bänder die sich aufregen deswegen. Aber da musst du jetzt gegensteuern. Das ist jetzt halt das negative an der Sache, also an der Mobi.

B~anrb_KjS


aber meine Streckung und mein Gehen, das ist so schlimm

Anna, läufst ohne Krücken? Da gibt es gleich Popo-Kloppe! ]:D Böse, böse!

So wie nanchen schon sagte, sei Deinem Knie nicht so sauer! Hab Dein Knie lieb!

Wieviel Grad hast Du denn in der Streckung?

*:)

t&enn:isspizelerixn


@ nanchen

Ja, da könntest du Recht haben, aber die haben ja auch eine Arthrolyse gemacht und die Streckung war ja das Problem. Die hat sich nun aber nur verbessert, da sich ja mein Freund auf meinen Muskel gesetzt hat.

Ich weis nicht, aber ich hatte ja immer wieder Probleme mit den Bändern, aber das ist ja dann immer alles wieder gut geworden. Ich ärgere mich nur so, da ich ja mein Bein vor der OP wirklich gut beugen konnte und auch die Streckung war so, dass ich ohne Probleme gehen konnte. Das war aber nun schon vor der VKB-Ersatz-OP!

Naja ich will euch hier nicht belästigen, aber ich will endlich mal nicht mehr hinken und halbwegs normal gehen können. Einfach Wahnsinn.

t6ennisHspie5lerxin


ieviel Grad hast Du denn in der Streckung?

@ Barb_KS

Nein, ich laufe nicht ohne Krücken, nur heute in der Physio MUSSTEN wir das machen. Ich habe das eh nur kurz gemacht, weil ich das nicht lange ausgehalten habe und die waren nicht wirklich von meiner Streckung begeistert. Ich kann es nun noch sooo viel anspannen, das geht einfach nicht runter. Ganz zu schweigen vom einfach hinlegen. Da komme ich nicht einmal annähernd wohin. :-(

Ich habe mein Knie gerne, weil ich eben eine Beugung von 120° habe, das ist perfekt, aber die blöden Schmerzen, die ich bei den Bewegungen immer habe, die sind einfach nur zach. Und es ärgert mich diese blöden Aussagen, dass alle immer meinen "Ich weis nicht!!".

Meine Streckung ist nun wieder auf 5-10° (genau bin ich nicht sicher, aber 5° sind es nun mal sicher, kann auch wieder weniger sein) limitiert und es geht einfach nicht weiter runter. :-( Der Muskel ist aber frei und spannt nicht. :-(

Ganz Dickes Danke!! x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH