» »

Unerklärliche Schmerzen in Rücken, Beinen und Oberarmen

tFhawnxde


Ich geb euch ja Recht dass Gesundheit wichtig ist, wir haben gerade das Geld bekommen vom Arbeitgeber.... ich werd wohl die Woche mal anrufen....

Falls der mir was sagen kann werd ich ins Forum schreiben.

Ängstliche Grüße

Jenny

d&ieNtana01


ich werd wohl die Woche mal anrufen

Ängstliche Grüße

Da kanns ja nicht so schlimm sein %-| :|N

FfuIsselinxe


thande

Ähmmm...... sorry aber 10Euro haben oder nicht haben. Da wir sowieso relativ wenig geld haben (und mein schatz auch noch raucht *grrrrr*) tun 10Euro echt weh.....

Wenn ich das lese, geht mir der Hut hoch. 10 Euronen für den Arzt tun dir weh, aber 5 Euronen pro Tag für Kippen tun nicht weh. Kopfschüttel. :|N

Zu deinen Beschwerden: Ich würde zu einem Neurologen gehen, denn deine Symptome klingen wie die der Polyneuropathie

LG

W.olfUgang


Deswegen schreib ich ja auch ins Forum weil ich dachte man könnte mir so vielleicht helfen...

Wirklich helfen kann dir hier schriftlich und per Ferndiagnose niemand. Rat kannst du bekommen, du solltest ihn dann aber auch umsetzen.

Nach deiner Beschreibung könnten Wirbelsäulenprobleme vorliegen. Da die Arme auch betroffen sind, glaube ich eher nicht an einen Bandscheibenschaden. Es könnten aber auch neuologische (Nerven-) Probleme vorliegen. Was du beschreibst hört sich erst mal nicht gut an. Ich würde auf alle Fälle bald zum Arzt (Neurologe oder Orthopäde) gehen und mich untersuchen lassen. Wenn der Entwarnung gibt, dann umso besser! Um die 10 € solltest du nicht lange diskutieren. Wenn du wirklich sehr knapp bei Kasse bist, gibt es auch Gebührenbefreiung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH