» »

Wie fühlt sich eine Verstauchung an?

Dte*rklJeineFBubb hat die Diskussion gestartet


Hallo,

kann sein dass es doof ist einfach hier zu fragen,aber ich wollte schon immer mal wissen wie sich eine Verstauchung anfühlt sagen wir an der Hand und es ist eine leichte.Was kann man mit soner Verstauchung alles machen und was nicht,wie fühlt sich der Schmerz an,wie sieht die Hand aus? Weil ich hatte sowas noch nie aber höre ziemlich viel darüber.

Danke :-)

Antworten
SLtrickkSoeckcchen0x2


eine verstauchung weiß ich nicht wie sich das anfühlt bzw weh tut,aber prellungen können oft mehr weh tun als brüche !

ich hatte schon einiges geprellt und auch schon manches gebrochen :=o

spiele fussball

u"peMlpa


ganz grob (und nur vom fuss her selbst bekannt): es schwillt, es wird uU blau, der fuss ist "instabil" (man knickt leicht wieder um), tut bei jedem schritt oder auch nur bei manchen bewegungen weh.

D&erklOe%inekBubxb


Keiner mehr Erfahrungen?

F=rühMlinjgsgemSüxse


Keiner mehr Erfahrungen?

???

es wurde im prinzip alles schon gesagt.

symptome:

örtliche schwellung, hämatom, druckschmerz, gelenkerguss mit abnormer beweglichkeit und funktionseinschränkung. schon der versuch einer bewegung löst meist schmerzen aus. im gegensatz zu einer luxation liegt aber keine Fehlstellung des Gelenks vor.

und nun? interessant finde ich ja, daß du nach symptomen fragst, aber nicht danach, was man am besten zur genesung machen sollte

D)erkmleiDneBxubb


Wie gesagt,habe viel darüber gehört auch dass es angäblich schlimmer als ein Bruch sein kann,hat mich einfach interessiert ob das stimmt.

featexless


als ehemaliger skater hatte ich schon mehrere verstauchungen, am anfang tuts bei mir höllisch weh, nach ca 20min - 30min tuts dann kaum noch weh und nach etwa 2h tuts dann wieder saumäßig weh, das hält dann 2 - 3 tage an dann nimmts langsam ab.

nen knochenbruch ist ein ziemlich krasser und extrem intensiver schmerz, allerdings wenn das ganze mal ruhiggestellt und vergipst ist gehts nach ein paar stunden.

h|ost(_198x4


Ja, es tut länger und mehr weh als ein Knochenbruch...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH