» »

Fußschmerzen...aber nur beim Laufen

Hiika!rix17 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit einiger Zeit habe ich plötzlich im linken Fuß, so oben, Schmerzen bekommen. Zuerst tauchten sie nur auf, wenn ich bestimmte Schuhe getragen hab (die ich aber vorher vollkommen schmerzfrei tragen konnte), jetzt tauchen sie auch so auf. Wenn ich laufe, fängt es an zu schmerzen.

Ich habe den Verdacht, dass es etwas mit meinen Zehen zu tun haben könnte, die sind nämlich nicht gerade, sondern etwas krumm. Außerdem tut es vor allem weh, wenn die Zehen gerade beim Auftreten auf den Boden abrollen.

Hat jemand Erfahrungen mit Fußschmerzen ausgelöst durch Zehen? Sollte ich besser doch zum Orthopäden gehen?

Übrigens, wenn ich keine Schuhe trage, sondern ohne oder nur mit Hausschuhen herumlaufe, ist alles ok. Vielleicht wegen der Bewegungsfreiheit der Zehen?

Antworten
Tsanax06


Hallo,

habe ähnliche Probleme. Ich kann auch hin und wieder nicht in meinen Schuhen laufen. Dann tuen mir die Zehen weh wenn ich auftrete. Ich schiebe das allerdings auf mein Gewicht.

H,iokarxi17


Naja, ich glaube kaum, dass mein Gewicht schuld ist. Ich wiege nämlich gerade mal 46,5 kg bei 167 cm.

Tfanra06


Ok dann garantiert nicht.

Vielleicht gibts ja jemand hier der die gleichen Probleme hat und vielleicht schon mal beim Arzt war. Oder uns weiter helfen kann.

m/inia)nanaxs


Hallo Tana,

hast Du nur Probleme mit einer großen Zehe?

Dann könnte es ein Hallux Valgus werden. Ich merke schon, dass ich einen kleinen "Ballen" bekommen habe und dann schmerzt mir auch ab und an die große Zehe. Manchmal auch nachts im Ruhezustand.

Toi, toi, toi. Die letzten Monate war Ruhe.

Hallo Hikari,

schmerzt es genau in der Mitte oben im Fuß? Beim Arzt war ich nicht. Aber bei mir kam das auch aus heiterem Himmel. Kann dann nur mit geschlossenen Schuhen gehen. Die Sandalen drückten anscheinend dagegen und ich konnte kaum auftreten. Es waren richtig stechende Schmerzen.

Habe es dann nach ein paar Tagen wieder mit offenen Schuhen probiert - hab es aufgegeben.

Kürzlich hatte ich das mit dem anderen Fuß auch. So geht es mir gut. Die offenen Schuhe lasse ich lieber noch eine zeitlang weg.

Aber momentan geht es wieder. Solange ich mit geschlossenen Schuhen schmerzfrei gehen kann...

Gute Besserung für Euch beide

Ttana0x6


Hallo,

nein es sind quasi alle zehen. Mir tut dann der halbe Fuß weh. Manchmal ist es auch der rechte. Aber der ganz selten. Jetzt muss ich auch dazu sagen das ich nicht nur 25 kg zu viel habe sondern auch ne Fehlstellung der Hüfte und ich somit auch etwas schief laufe. Wenn ich dann ne zeitlang barfuß laufe gehts wieder. Eigentlich müsste ich Einlagen tragen aber die haben damals schon nichts gebracht also warum sollen sie heute was bringen.

mfin=ianQanas


@ Tana

Ich nehme an, Du hast wie ich Skoliose wg. Deiner Fehlstellung der Hüfte.

Mittlerweile gibt es ein 3D-Verfahren zum Ausmessen. Dann können die Einlagen besser angepasst werden.

Das wird beim Orthopäden gemacht und geht leider nur auf Privatrechnung.

Übergewicht habe ich zwar nicht, aber trotzdem ab und zu Probleme mit der Hüfte.

Da bei mir durch den Beckenschiefstand ein Bein kürzer ist, kommt es auf Dauer zu Problemen.

Versuche es lieber doch mit Einlagen. Nicht, dass es sonst später zur Arthrose kommt.

Alles Gute

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH