» »

Zeh gebrochen?

lhum?pixe18w hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Ich bin ja schon öfters mit dem kleinen Zeh gegen was gestossen aber vorhin bin ich so schlimm an den Nachttisch gestossen dass ich mich erst mal auf den Boden legen musste, so weh tat das :=o ausserdem hats ekelhaft geknackt %-| dann hab ich gekühlt aber das hat nix gebracht. Jetzt nach 2 Stunden tut er immer noch ziemlich weh, ist aber weder geschwollen noch blau, jedoch kann ich die 2 kleinsten Zehen absolut nicht bewegen, nicht weil es weh tut aber es geht einfach nicht :|N

Könnte der etwa gebrochen sein?? Wie sind bei gebrochenen Zehen die Symptome? Ich will nämlich jetzt nicht morgen zum Arzt rennen und dann ist gar nix |-o

Antworten
Gorau7amusexl


Ja, Lumpie, mit grösster Wahrscheinlichkeit ist der Zeh gebrochen! Ich bin darin bereits eine "alte Häsin" und habe jedes Jahr ein-zwei Kleinzehenbrüche.

Man kann nicht viel machen. Der Doc wird evtl.röntgen und Dir dann den kleinen Zeh an seinen Nachbarn fixieren.

Bei mir ist es so, dass jeweils die Gelenkkapsel bricht und der Zeh ausgerenkt ist. Ich habe gelernt, die Zehe selbst wieder einzurenken. Braucht zuerst einen Schluck Cognac und dann eine Portion Mut... aber es ist zu überstehen. Den korrekten Griff hat mir ein Arzt gezeigt.

Aufgrund Deiner Symptome könnte ich mir vorstellen, dass auch Du die Kapsel gebrochen hast und der Zeh noch nicht wieder eingerenkt (=blockiert) ist - weil Du nicht bewegen kannst.

Übrigens: der Bluterguss ist nach 2Stunden meist noch nicht zu sehen.

NACH dem Einrenken geht's übrigens schlagartig besser und auch das Gehen ist nicht mehr so eine Tortur.

Ich wünsche gute Besserung - Grauamsel

l&umpXiex18w


Ohjee das ist ja toll :|N dann hoff ich dass ich morgen irgendwie zur Uni komm (Klausur) und dann werd ich mal zum Arzt gehen :-(

G[rau7amsxel


Wie geht es Lumpie - und wie ihrem kleinen Zeh' ??? ???

lfu2mpiex18w


Ahja, heute morgen war er blau und geschwollen :)z bin dann aber trotzdem zur Uni und hab die Klausur geschrieben, wär sonst nur Chaos geworden mit Abmelden und so..mit Birkenstocks ging das auch ganz gut ;-D Dann bin ich zum Arzt und nach dem Röntgen stand fest dass er angebrochen ist, also nicht so schlimm, nix gesplittert, nix verschoben :)^ der hats dann getaped und mir Salbe verschrieben die ich jeden Abend drauf machen soll und dann neu tapen bis es nicht mehr weh tut und 4 Wochen kein Joggen :-/ Aber gemütlich Fahrrad fahren darf ich wieder wenn der Schmerz weg ist :)^

G9rauaemsel


Aaaaaaalso: als absoluter Laie in medizinischer Hinsicht möchte ich Dir raten, VIEL länger zu tapen, als nur bis der Schmerz weg ist. Ich muss immer etwa 6Wochen tapen, wie bei einem "gewöhnlichen" Bruch. Tapen hat den Vorteil (gegenüber einem Gips), dass sich die Bruchstelle dann trotzdem ganz, ganz leicht bewegt und dadurch die Knochenzellen an den Bruchstellen angeregt werden, sich rasant zu vermehren und den Defekt zu reparieren. Ohne lang genuges (sic!) tapen kann es vorkommen, dass die Bruchstelle "zu fest" bewegt wird und die "gute" Heilung weniger "gut" wird - es kann sich "überflüssiges" Knochen- und Knorpelgewebe bilden und DAS ist dann (seltsamerweise) nicht so stabil. Denn mit mehreren Kleinzehenbrüchen wirst Du warscheinlich in Deinem Leben noch zu rechnen haben.

Nicht auf meinem Mist gewachsen - Meinung meines Mediziners.

Und jetzt rausche ich ab zur Arbeit. Wünsche Dir a)gute Besserung und b) einen schönen Tag. Würdest Du in meiner Nähe wohnen, hättest Du STRAHLENDE Sonne und Vogelgesang.

l.umpiex18w


Mhhh komisch..dass Ärzte oft so verschiedene Meinungen haben :-/

G<rau&amsegl


.... hätten die einzelnen Ärzte nicht häufig verschiedene und sogar entgegengesetzte Meinungen, wäre auf [[http://www.med1.de/]] nicht so viel los... :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH