» »

Handgelenksschmerzen was noch tun?

a"pr:il45


Hab ja scho über legt ob ich di Hand nich bei ebay versteigere für Leute die gern dauerkrank sind :-D. Vielleicht kann ich ja dort auch ne neue kriegen.

Welche hand ist es denn bei dir? Bei mir ist es die linke.

w7olfb_ikxer


;-D Genau das ging mir auch schon des Öfteren durch den Kopf - oder man könnte ja auch schreiben "Defekt, nur für Bastler". :-D

Ja bei mir auch. Wahrsch. ausgelöst durchs Gitarre spielen, da ich ja auch mit links greife... deswegen hat(te) es mich ja so frustriert da ich deswegen nicht mehr wie früher Musik machen kann.

a7pri2l45


Vom Handchirurgen wurde mir gesagt ich sollte doch Gitarre oder Keyboard spielen um die Bewglichkeit zufördern ;-D

klappt nur nicht so wirklich gut.

w3olfbi`kexr


Tatsächlich? Na das ist ja lustig - und ich habe nach jedem Gitarrenspiel ein schlechtes Gewissen, meiner Hand zuviel zugemutet zu haben... |-o

Ne also ich finde das interessant. Vielleicht legt es sich bei dir ja auch soweit, dass du bisschen spielen kannst ohne gleich einen Hand-Kollaps befürchten zu müssen - Musik machen ist fast ein Balsam für die Seele ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH