» »

Dünne Arme und Beine - Dicker Bauch

xBtinxa hat die Diskussion gestartet


hallo

weiss nich so ganz ob ich hier richtig bin... ich bin 20 wiege ca. 60 kg und habe eine schlanke figur. jedoch ist mein bauch viel umfangreicher als es zum rest passt. ich seh echt scheiße aus... so n dicker bauch und 2 dünne stecken unten raus. bauch und beine passen gar nicht zusammen und an der Hüfte is auch so ne richtige "Einkerbung" da gehts halt so rein - sieht aus als hätte ich voll Hüftgold aber das ist meine Form.

wie kann ich das irgendwie umformen ??? es sieht echt voll doof aus... gibts da nicht irgendwie ne möglichkeit eir so Stützstrumpf in der art wo es richtig hinformt?

bin echt unhappy :-(

please help me :°(

Antworten
EAmmuxre


Eine Freundin von mir hat das selbe Problem.

Ich tippe stark auf Veranlagung... demnach solltest du vllt. gezieltes Training machen.

Im Fitness-Center sind i.d.R. geschulte Leute, die dir diesbezüglich mit Rat und Tat zur Seite stehen.

C^haoks Totaxl


bist du vielleicht vegetarierin?

ich hab eine sehr schlanke freundin, die ist vegi und hat auch immer son bäuchlein,

ihr arzt hat gesagt, dass das aufgebläht ist durch gährungsprozesse im magen.

M>ollfien_cxhen


Ich bin dafür von oben bis zur Taille klapperdürr (inkl. Ärmchen) und ab Hüfte breit (inklusive Beine). Wiege 60 kg (1,68 m groß). Im Sitzen (hinter einem Tisch) werde ich ständig gefragt, ob ich abgenommen hätte, im Stehen rät man mir dann zu gerade geschnittenen Hosen, damit man die Hüften nicht so sieht...

Bei mir ist's schlicht Veranlagung, wenn ich meine Mutter so angucke. Mache regelmäßig Sport, nützt aber auch nix.

Ich habe eine Kollegin, die hat auch einen dünnen Körper, Arme und Beine, dafür einen echt beachtlichen Bauch. Fürchte, das ist echt einfach Veranlagung... :-/ Ich glaub da hilft nur geschickt anziehen. Meine Kollegin hat das ganz gut raus.

I ohretxh


Manche Leute haben das... ich kenn auch einige Frauen, bei denen das so ist. Eine Freundin von mir hat extra Diät gemacht, jetzt sehen ihre beine aus wie ein Stock und den Bauch sieht man immer noch. Bestimmt kann man da mit gezieltem Training was machen, aber ganz los wirst dus bestimmt nie, das ist eben deine Problemzone. Ich hab dafür total breite Hüften, die kann man nicht mit nem modernen Oberteil kaschieren oder so, wies mit nem Bauch geht...

g^rot+tchxe


ohja... ich kenn das von mir ...

ich hab auch Arme und Beine die proportional nicht zu meinem Bauch passen ...

Allerdings hab ich das mit dem anziehen nicht raus.... Jedenfalls nicht soooo daß ich mir kleidungsmäßig gefalle - außer in langen hosen einigermaßen ... :-/

H#0nxey


Das Problem hätte ich auch. Ich nehme zuerst am Bauch zu, aber Gott sei Dank auch zuerst am Bauch ab!!!

Ich kann mir vorstellen dass das blöd aussieht.

Aber man kann nicht gezielt an einer betimmten Körperstelle abnehmen.Wenn dann Diät halten und dann nimmt man überall ab, oder an bestimmten Stellen eben nie, falls das Veranlagung ist.

@:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH