» »

Zeh gebrochen: Kirschnerdraht und vier Wochen lang Krücken

pmep4s


@ nanchen

der Faden kann auch einer von den unteren Fäden sein, die die sich normalerweise selbst auflösen.

Plumselein schrieb:

ein stück blauer faden zu sehen ist.

Meine selbstauflösenden Fäden waren alle farblos.

Blaue Fäden wurden bei mir immer gezogen.

n-ancxhen


Peps,

hehe ja bei mir war das so, das die Narben die geklammert wurden, das da die Fäden rausgeschaut haben. Bei den anderen Narben konnte ich das nicht so genau sehen,die die genäht wurden.

Aber trotzdem gehört beides raus, da sind wir uns einig?

pZlumpBseleVin


hm naja, ich denk, ich werd das einfach nächsten montag mal ansprechen. macht ja auch keine probleme, von daher denk ich, das reicht, wenn ich montag hingehe.

aber trotzdem vielen dank euch *:)

pTlump)sele6in


hey. also den faden haben sie einfach rausgezogen. war kein problem.

der draht ist auch raus, tat eigentlich auch überhaupt nicht weh.

nur dann hat der arzt so ne hektik gemacht und irgendwas gemurmelt von: nass werden darfs erst, wenn wunde (wo der draht raus schaute) geheilt is, also nich mehr verkrustet.

das ging aber in den ganzen andern informationen etwas unter, sodass ich mir nich sicher bin, es richtig verstanden zu haben. dauert das jetzt echt nochmal soo lange, bis ich wieder normal duschen kann? die wunde sieht eigentlich gut aus, is halt verkrustet,. aber bis das vollständig geheilt ist, vergeht ja mindestens noch ne woche.

hat jemand erfahrungen damit, wann man nach so nem draht wieder baden darf?

bin grad etwas confused...

pYeps


hat jemand erfahrungen damit, wann man nach so nem draht wieder baden darf?

Nach meiner Darm-OP hatte ich auch noch ein Loch von einer Easyflow-drainage, da habe ich einfach nach dem Duschen ein neues Pflaster drauf gemacht.

Ich an deiner Stelle würde jetzt evtl. noch 2-3 Tage warten und dann mit Pflaster duschen (danach natürlich gut abtrocknen und neues Pflaster drauf). Natürlich solltest du dich mit dem Duschen beeilen, dass die Kruste nicht aufweichen kann, dann dürfte es keine Probleme geben.

p2lumpbselexin


ok danke. ich denke, so werd ichs machen. gestern hat sich sowieso ganz viel alte haut abgelöst und jetzt sieht man nur noch eine kleinen roten punkt.

so eine frage hab ich noch (mal wieder ;-D):

der arzt meinte, ich könne jetzt wieder ohne krücken gehen. ging aber noch nich richtig, sodass ich sie zur unterstützung noch genommen hab. gestern hab ich den ersten ausflug ohne unternommen. hab logischerweise jetzt totalen muskelkater in der wade. abrollen geht noch nich ohne probleme und auch treppen runter ist schwierig.

so nun hat der arzt gesagt, wenn ich probleme beim laufen hätte,solle ich nochmal wiederkommen und mir ohysiotherapie verschreiben lassen.

ist das jetzt nötig? ich meine, einigermaßen kann ich ja laufen.bringt das jetzt noch was, evtl zum muskelaufbau oder so? meine mutter rät mir dazu, aber eigentlich hab ich keine lust, wieder zwei stunden beim arzt zu warten, bloß um mir ein rezept von dem geben zu lassen...

p*lumOpselxein


sollte natürlich Physiotherapie heißen :)

p=eps


st das jetzt nötig?

Besser wäre es sicher. Nach meinem Bänderriss hatte ich auch 6 x KG und es tat gut.

aber eigentlich hab ich keine lust, wieder zwei stunden beim arzt zu warten, bloß um mir ein rezept von dem geben zu lassen...

Vielleicht kannst du das Rezept auch telefonisch bestellen.

pdlumzpseylseixn


hui das wär natürlich klasse, wenn das gehen würde. werd gleich am montag mal anrufen, wenns nich geht, muss ich wohl oder übel noch mal hin. da ich zur zeit sowieso frei hab, wärs ja eigentlich auch kein problem.

pglxumpsBeleixn


hey. und ich wollt dir nochmal danken für deine ganzen hilfreichen tipps. das is echt klasse :)^ :)^

pDepxs


Gerne ..... freut mich wenn ich ein bisschen helfen konnte.

Weiterhin gute Besserung. *:)

B8aESTexD


Hi,

ich bin gestern die Treppe gestürzt, hab mir den linken Zeh ausgekugelt und die Bänder sind gerissen (haben auch raus geschaut) worauf ich dann operiert wurde und ich jetzt die nächsten zwei wochen auch so nen K-Draht drin habe und muss jetzt auch mit Krücken und so nem Vorfußentlastungsschuh rumlaufen.

Nun meine frage, tut des eigentlich sehr weh, wenn dieser K-Draht da wieder raus gemacht wird?, der schaut bei mir vorne am zeh raus und is da umgebogen....schaut nicht sehr lecker aus :-D

dzie[müll)erin


ja lecker schauts wirklich nich aus - meine familie hat sich auch zur genüge drüber lustig gemacht. meine mom meinte, das wär ne kerze, wo der docht vorne rausschaut und meine schwester war der überzeugung, dass das nen fleischerhaken sei ;-D

also ich hatte vorher auch bissl schiss, was das rausmachen anbelangt. aber ich kann dich trösten: es tut wirklich nicht weh!

der draht is ja quasi im knochen drinne und da haste ja keine nervenzellen (soweit ich weiß :=o)

es hat nur ein wenig geziept am anfang. aber das lag wohl daran, dass die wunde vorne verkrustet war.

und ein bisschen komisch hats sich angefühlt, aber schmerzhaft wars nich...

na dann wünsch ich dir ne gute besserung und das alles wieder schön schnell verheilt!

Lg *:)

d~iemül~lierixn


mist schon wieder mitm falshen account... ja ich sollte wohl erst meine freundin abmelden... :=o :=o

HGummelkxuchen


Du hast aber viele Freundinnen ;-D Ist doch schön dass das so gut verheilt ist.

Jetzt hab ich als stille Mitleserin auch ne Frage: habe öfters hier im Faden von einem Vorfußentlastungsschuh gelesen, ist das ein Vaco Ped? Oder bin ich gedanklich grad ganz fehlgeleitet? :-o ;-D

[[http://www.vacoped.com/vacoped/de/index.php]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH