» »

Wofür Pantozol nach Mittelfußopperation

fhs^i hat die Diskussion gestartet


Am Freitag wurde ich am Fuß Opperiert als ich gestern nach Schmerzmedis fragte bekam ich 6 Voltaren Resinat und 3 Pantozol 20, als ich jetzt wissen wollte wofür die ist muste ich folgenden Text lesen:

Pantoprazol hemmt die Magensäure. Es wird bei Entzündungen und Geschwüren im Magen-Darm-Trakt angewendet, die durch Magnesäure verursacht oder verstärkt werden.

Die Magensäure wird in Zellen der Magenwand produziert. Von dort wird sie über eine Transportmechanismus, die Protonenpumpe, in den Magen ausgeschüttet.

Pantoprazol ist ein Protonenpumpen-Hemmer. Er blockiert die Protonenpumpe und unterdrückt damit die Abgabe von Magensäure aus der Magenschleimhaut in den Magen. Die angegriffene Schleimhaut wird nicht mehr von der aggressiven Magensäure geschädigt und kann gut abheilen.

Pantoprazol wird oft in Kombination mit Antibiotika verabreicht, da eine Infektion mit dem Bakterium Helicobacter pylori häufig die Ursache der Beschwerden ist.

Soll ich die überhaupt noch nehmen?

Antworten
P)f"legetucsxsi


Die Pantoprazol sind der Magenschutz für die Schmerzmittel (Voltaren), weil die oftmals Magenbeschwerden auslösen. Also bitte genauso nehmen, wies der Arzt verordnet hat. Hast übrigens einen guten Arzt, der gleich an den Magenschutz denkt :)^

-/SteffHi17-


Jab. pantozol is n Magenschutz und wenn du Voltaren nimmst empfehlenswert, da Voltaren (Wirkstoff Diclofenac) auf den Magen schlägt.

*:)

V!iv"a xLa


Schliesse mich den Meinungen an! Gut, dass dein Arzt an sowas denkt! Also ruhig nehmen, da Voltaren, Diclofenac was auch immer, die Magenschleimhaut angreifen kann und du mit dem Pantozol somit einen Schutz davor hast!

lIinchsen2


:)^

f`sxi


Danke für die schnellen und Quallifizierten Antworten, aber ist es unter diesem Aspekt nicht eher so das die Voltaren vor dem Magensaft geschützt werden?

lbincbhenx2


Nein, das Pantozol schützt die Magenschleimhaut vor den aggresiven Tabletten.

-KStNeffXiS17-


Das Medikament vor Magensaft "schützen" dann Kapseln um das Medikament. ;-)

sWeeh#u ndxi


Ist ja schon alles bestens erklärt hier :)^

stusxi4


Schliesse mich an...komme aus nem med. Beruf und habe selbst diese Medikamentenkombi schon genommen. Auch wegen OP's.

Also. lieber einnehmen, statt Magenschmerzen bekommen.

Gruss

f(sxi


am Dienstag habe ich die letzten Voltaren genommen,und bin heute auf Diclac 75 "umgestiegen",Pantozol hat mein Orthopäde abgestzt.

Bis gestern habe ich zum Trombose Schutz Clexane 20 bekommen, seit heute muss ich Claxane 40 spritzen.

Ich habe nun erfahren daß das Diclac neben der schmerzstillenden auch entzündungshemmende Wirkung hat.

Da ich nun keine Schmewrzen mehr habe, wollte ich fragen ob es auch entzündungshemmende Medis gibt die nicht so viele Nebenwirkungen haben?

-OSteffJi17x-


Ibuprofen 400 kriegste Rezeptfrei.

Und kühlen kühlen kühlen.

wenn die Fäden draußen sind helfen auch Quarkwickel.;)

fVsi


Ich habe ja keine Schmerzen mehr, Ibuprofen sind ja auch schmerzmittel.

Ich will ja nur das sich nichts Infiziert, weil als am Motag (OP am Freitag) der Verband gewechselt wurde das Pflaster leicht genäst hat, da hab ich mir nicht viel gedacht ok.

Aber gestern habe ich festgestellt dases schon wieder nässt.

p[eDps


am Dienstag habe ich die letzten Voltaren genommen,und bin heute auf Diclac 75 "umgestiegen",Pantozol hat mein Orthopäde abgestzt.

Voltaren und Diclac ist identisch, nur ein anderer Hersteller. Falls du aber Magenprobleme (sind auch bei Ibuprofen möglich) bekommst solltest du das dem Arzt mitteilen.

Ich habe ja keine Schmerzen mehr,

Das Diclac/Voltaren ist auch abschwellend, deshalb sollst du es wahrscheinlich noch nehmen.

Aber gestern habe ich festgestellt dases schon wieder nässt.

Wann mußt du denn wieder zum Arzt? Wenn du den Eindruck hast, dass sich die Naht infiziert hat solltest du nochmal hin. Wann werden die Fäden gezogen?

f)si


Heute hat der Arzt gesagt, ich soll den Entlastungsschuh ausziehen wenn ich nicht rumlaufe der Wunde wird sonst zu Heiß.

Wann mußt du denn wieder zum Arzt? Wenn du den Eindruck hast, dass sich die Naht infiziert hat solltest du nochmal hin. Wann werden die Fäden gezogen?

Am Montag werden die Fäden gezogen.

Das Diclac/Voltaren ist auch abschwellend, deshalb sollst du es wahrscheinlich noch nehmen.

Schmerzmittel sind nicht gut für den Magen und machen Fahrunfähig, deshalb möchte ich etwas was nur abschwellend ist und nicht soviele Nebenwirkungen hat, mit Ibuprofen setze ich nur beide Wirkungen herunter, Schmerzen habe ich keine mehr deshalb möchte ich diese Wirkung nicht mehr behandeln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH