» »

Nackenschmerzen, Kopfbeweglichkeit eingeschränkt

NPAG\NAxM


Hallo,

ich habe den kompletten Befund nicht hier. Habe nur so einen vorläufigen Kurzbefund bekommen und da steht drin, dass der Befund altersgerecht ist und keine Bandscheibenschäden und andere Schäden (ich kann es nicht so genau lesen) vorliegen. Wie gesagt, MRT Befund hat die Röntgendiagnostik nicht betätigen können.

@ karonik

Röntgenbefund wurde in zwei Ebenen gemacht. Die Kopfdrehung hat dieser Orthopäde aber nicht kontrolliert. (das hat der 1. Orthopäde gemacht und dem ist es dann auch aufgefallen, dass es eingeschränkt ist)

kzaronxik


Aus welcher Region bist du denn? Vielleicht ist da grad jemand in der Nähe!

NzAGWNAM


Ruhrgebiet

kTa|ronixk


Da wäre zum einen in Köln der Dr. Biedermann:

[[http://www.pph34.de/]]

sowie die Praxis von Dr. Robby Sacher in Dortmund:

[[http://www.manmed.info/]]

Beide sind Top Spezialisten, die besten :)z!

Leider zahlt die Krankenkasse nicht... :(v, dabei hilft es tatsächlich!

Alles Gute!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH