» »

Sehne im Fußgelenk "quietscht"

Tzhofnu hat die Diskussion gestartet


N'abend allerseits!

Also, der Titel des Fadens verrät eigentlich schon alles, aber ich erzähl Euch kurz mal meine Geschichte.

Sowas is mir wirklich noch nie untergekommen, da bekommt der Begriff "einrosten" gleich ne ganz andere Bedeutung ^^

So:

Also ich arbeite ferial als Koch, ergo steh ich den ganzen Tag. Ich hab vor ein paar Tagen (nach ca. 1,5 Monaten Arbeitszeit) nen relativ heftigen Schmerz im rechten Schienbein gespürt, so als ob ich mich irgendwo ganz fürchterlich gestoßen hätte. Die Schmerzen kame aus heiterem Himmel, ich kann mich nicht erinnern, mich wirklich iwo gestoßen zu haben... hab ich auch nicht.

Naja, nach ca. 3 Tagen is der Schmerz jetzt vollends abgeklungen (hatte die Tage Grippe, musste mein Bein also nicht mehr belasten, weil ich ja im Bett liege -.-), nur quietscht jetzt iwas in meinem Fußgelenk, wenn ich is beuge. Ich vermute mal, es wird eine Sehne sein?

Ich hab absolut keine Schmerzen mehr, dafür quietscht jetzt mein Fußgelenk :-D

Is jetzt nicht so, dass ich das hören könnt oder so, ich spüre es einfach, is schwer zu beschreiben. Man kanns in etwas mit Fingernägeln vergleichen, die man an der Tafel runterzieht :-| grauslig.

Am Anfang dacht ich, es wäre vielleicht ne Sehnenscheidenentzündung?

Aber wie gesagt, ich hab keine Schmerzen mehr, geschwollen is nix und erwärmt ist mein Fußgelenk auch nicht...

Das ganze nerft mich nur tierisch beim Gehen... wie man sich vorstellen kann... und ich hab auch Angst, dass ich mir da unten was "kaputtreibe" +gg+

Hoff mir kann wer helfen

LG

Antworten
T!hoxfu


keiner ne ahnung was das sein könnt?

xcym+auxs


Hi Thofu

Hast du vieleicht auch das Gefühl das die Sehne sich bewegt oder gar springt?

Wenn das der Fall sein sollte dann würde ich an deiner Stelle zu einem Orthopäten gehen.

Du solltest ihn dann auf die Peronealsehnenluxation ansprechen.

Denn bei dieser Luxation bewegt sich die Sehne in ihrem Kanal da die Sehne ausgeleiert ist oder und Bänder gerissen sind.

Wo genau hattest du Schmerzen am Schienbein?

Wenn du noch weitere Fragen hast kannst du gern posten aber ich kann dir leider erst frühstens wieder in 6 Tagen antworten da ich wegen der Peronealsehnenluxation ins KH muss.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH