» »

Handgelenksspiegelung

Byon6niex87


Ich soll sowieso am Montag wieder hin, habe da einen Termin.

Als ich am Freitag also gestern da war hatte sie (eine Helferin, die mir den Verband abnahm) mich gefragt wie es meiner Hand etc geht.

Ich hatte dort schon erwähnt das sie mir weh tut und das das Mittel nicht so wirkt.

Aber dort war auch der Verband ziemlich eng, das sie bestimmt dachte, so wie ich selber es hoffte, dass es daran eher lag. :-/

E$heJmjaligqer NutazTer b(#325.731)


Na ja wird schon, bei mir wird bald eine Kniearthroskopie gemacht, ich hoffe das tut nicht so weh :-/

B]onni0e8x7


Ein Glück hatte ich dabei schön geschlafen. ;-)

Nur am Schluss habe ich irgendwie was mitbekommen. :-/

Gute Besserung dir. :)*

Habe vor kurzem wieder mal das Wundermittel genommen. ;-) scheint ein klitzekleinesbissel besser als vorher zu wirken, dafür scheinen meine Wangen ein wenig zu glühen, obwohl es nicht so ist. :-/

EZh=emiaSligeCr NutzJer (8#32573x1)


Na na ich bekomme auch ne Vollnarkose, ohne würde ich das auch nicht machen, wird ja auch nicht nur die ASK gemacht ;-)

Das ist ja schön das es jetzt zu helfen scheint

B8o6nniex87


Naja nur ein bissel halt. :-/

Ist aber auch sonst nur bis jetzt am Donnerstag nach der OP einmal vorgekommen und hat nur ca eine Stunde angehalten. :(v

Jetzt ist der Schmerz nicht ganz durchgehend sondern kommt eher wie ein Blitzschlag oder so.

Zusätzlich juckt es auch noch. %-|

Ich hoffe mein Blutdruck spinnt auch nicht schon wieder. :-/

Naja was genau wird denn bei dir ausgebessert?

Bei mir hat dr Arzt die Platte geglättet oder so, wie auch immer das heißt.

Ich glaube ich bekam sogar mit wie der Schlauch rauskam, bin mir aber nicht so sicher. ;-)

E$hemalVigero Nutzerq (#32573x1)


Ja das kann schon gut sein das man sowas zm Ende der Narkose mitbekommt

B onniex87


Aber zumindestens habe ich es nicht so voll und ganz mitbekommen. ;-)

Nach der Narkose ging es mir auch recht gut, nicht so wie bei meiner ersten.

EYhemali1ger jNutzerB ?(#32+57~31x)


Ja das ist ja die Hauptsache. Ich habe zum Glück alle bischer gut vertragen ich bin da recht positiv gestimmt fürs nächste Mal

BAonnwie87


Ich hatte vor diesem Eingriff auch keine Angst, naja vllt ein bisschen. ;-)

Ich weiß auch nicht einmal was der Narkosearzt zu mir sagte nach dem Umziehen in der Umkleide. Ich muss ihn irgendwie merkwürdig angesehen haben. ;-D

Immerhin kam ich auch mehr als eine Stunde später als ich sollte ran.

Elhem1aliger9 Nutzer (x#325731)


Na ja das kommt vor, ist ja meist nicht so tragisch. Mal sehen wann meine OP ist, muss erst in 3 Wochen nochmal zum Orthopäden und dann schaun wir mal weiter ;-)

Bfonniie87


Ja da hast du recht, das wird schon. ;-)

E@hemalixgerM Nut@zerb (#325x731)


Muss, so lann es ja nicht bleiben ;-D

B!onn%ie8x7


:)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH