» »

Bandscheibenvorfall: Kurzfristig OP

TM;ume8rinx77


:°( :°( Es ist im Moment der reinste Horror!! :°( :°(

War heute mal wieder beim Orthopäden. Brauchen einen Termin zur MRT-Untersuchung und habe einen Termin für den 02.10.2009 :-o :-o >:( >:( bekommen. Dafür habe ich aber auch in 6 Praxen angerufen!!! Es ist unfassbar!!

Mama hat die erste Chemo vorgestern und gestern einigermaßen überstanden. Operiert wird sie nicht mehr, die Ärzte sehen wenig Hoffnung für eine OP.

Ich stehe im Moment total neben der Kappe. Ich könnte mich auf den Balkon stellen und einfach schreien, mindestens 10 Stunden lang und besser würde es auch nicht.

Lieben Dank, dass Du gefragt hast!! Und sorry, dass ich Dir die Ohren so vollheule!! :°( :°(

RIemua-la


Von mir auch mal eine dicke :°_ :°_ :°_ ! Das tut mir sehr leid für dich und deine Mama.

Mara, dir und deinem Vater weiterhin alles Gute! @:)

*.Mara 8x4*


Danke Remu-la!!

Claudia du heulst mir nicht die Ohren voll, überhaupt nicht! Laß es einfach raus u. schreib hier, ich höre dir gern zu. Ich würd dir so gern helfen wirklich.... Ohne das wir uns wirklich kennen, hab ich heute schon so oft an dich gedacht. Ich schick dir eine große Umarmung u. ich wünsche euch vom Herzen das alles wieder besser wird :°_ :°_ :°_ :°_

T=r7ä[ume6r&inx77


Bist Du noch da Mara?

:°( :°( :°( :°(

Jetzt fällt, glaube ich bald, die Welt über mir zusammen. Jetzt fängt meine Schwiegermutter auch noch an. Ihr Lebensgefährte ist "abgehauen" zum dritten Mal. Gestern waren wir bis 23 Uhr bei ihr und sie hat nur geweint. Jetzt steht auch noch ein Umzug an.

Ich bin sooooo kaputt und mag einfach nicht mehr. Und Sonntag sollen wir jetzt auch noch mit meinen Eltern essen gehen, obwohl wir nachmittags Besuch bekommen. Kann ich einfach absagen? Ich kann einfach nicht. :°( :°( :°( Aber meine Eltern würden dafür kein Verständnis haben. :°( :°( :°( :°( :°( Muss ich wieder hinten anstehen, um es anderen Recht zu machen? Was soll ich nur machen? :°( :°(

*vMaOra 8x4*


Hey Claudia natürlich bin ich da:) Habe täglich auf eine Nachricht von dir gewartet, wollte dir aber erstmal Zeit geben ....

Oh man es kommt wirklich alles, aber wirklich alles auf einmal!!!

Ich bin auch so ein Mensch der es immer allen anderen Recht macht u. stelle mich selbst hinten an. Deswegen kann ich dir da leider keinen guten Rat geben:( Ich bin selbst so.

Hast du irgendwie die Möglichkeit ein paar Tage mal wegzufahren, ganz für dich allein?? Ich glaube das würde dir gut tun. Einfach mal raus, ganz alleine, damit du selber zur Ruhe kommen kannst?!?!?!?!!

:)* :)*

Tfräume]rinx77


Dass mit dem Wegfahren klappt leider nicht. Finanziell ist es bei uns etwas eng im Moment.

:°( :°( :°( :°(

Wenn müsste ich zu dem Essen am Sonntag auch alleine gehen. Mein Mann steht die ganze Woche (auch am Samstag) um 5 Uhr morgens auf. Samstags abends haben wir noch einen Nebenjob und kommen nicht vor 3 Uhr ins Bett, da ist sonntags der einzigste Tag, wo wir ausschlafen können. Ich glaube nicht, dass mein Mann den Wecker stellen wird, um essen zu gehen. :°( :°( :°( :°(

Am liebsten wäre ich jetzt ganz, ganz, ganz weit weg. :°( :°( :°(

*gMa-ra q84*


Und wenn du so eine blöde Ausrede verwendest wie dass Ihr euch Magen-Darm eingefangen habt oder irgendwas??!! U. dann gehst du raus, in den Wald, o. irgendwo wos still ist bei euch u. gehst einfach mal ganz alleine für dich spatzieren und tief Luft holen. Ich weiß das hört sich irgendwie dämlich an, aber das hilft wirklich!!!

Ich würde dir sooo gern helfen dass es dir ein bisschen besser geht:(

Trräumserin7x7


:°( :°( :°( Ich hab dann gestern abend abgesagt und bin jetzt natürlich wieder der Buh-Mann. :°( :°( :°(

Die hatten dieses Treffen aber auch mal wieder ohne uns geplant. Die planen, nehmen auf meine Bruder/meine Schwester Rücksicht, aber auf uns nicht, wir müssen immer können. :°( :°( :°( :°(

Wenn der Besuch am Sonntag weg ist, werde ich dann vielleicht mal in Ruhe die Badewanne aufsuchen, schöne Musik einlegen und versuchen zu lesen. Aber ich bin so neben der Spur, dass ich mich noch nicht mal auf das Lesen konzentrieren kann und das ist das Absolute für mich!!!

:°( :°( :°( :°(

*LMarfa 8x4*


Ach weißte aber jetzt musst du auch mal ein bisschen an dich denken. Dann bist du halt der Buh-Mann, in 3-4 Tagen ist das doch vergessen oder nicht?! Du musst jetzt mehr an dich denken, auch wenns so schwer ist u. kaum geht, aber anders gehts für dich nicht!!

Ich glaube dass du dich auf nichts konzentrieren kannst, aber dann leg dich einfach in die Badewanne u. sonst laß die Tränen einfach laufen, das tut oft auch schon gut!

Ich wünsche dir so sehr, dass es bald wieder aufwärts geht!!!!!!

T4räuWmerhin77


@:) @:) Danke, dass ist total lieb von Dir!!!

Ich fühle mich gleich immer ein "kleines bisschen" besser, wenn ich etwas von Dir gelesen habe!!! @:) @:) @:)

*3MarIa 8x4*


Das freut mich!!

Aber das wünsche ich dir wirklich vom Herzen.

Ich weiß selber wie schwer das ist, an sich zu denken, ich versuchs auch dauernd allen recht zu machen u. Streit zu schlichten u. hin u. her u. hin u. her aber eigentlich frisst einen das selber nur auf......aber das abstellen es nicht tun, ist auch schwierig...Aber manchmal MUSS es einfach sein, das hält man ja auch auf Dauer gar nicht aus!!!

@:)

*SMara[ 84x*


Hallo Claudia wie gehts dir, gibts was neues?

LG

Twräum6erin87x7


Hallo Du!!! *:) *:)

Ich bekomme jetzt am Freitag eine PRT-Spritze und bin dann den Tag über krankgeschrieben. Ich bin mal gespannt, ob das was bringen wird und die Rückenschmerzen und das Ziehen ins Bein endlich besser wird.

Meine Schilddrüse bringt mich im Moment total um und mir ist sooo schlecht und übel dabei. Außerdem fühle ich mich als hätte ich die Grippe, mir tun die Knochen so weh und Kopfschmerzen und so ein Rauschen im Ohr. Echt total blöd. Leider habe ich immer noch keinen guten Arzt gefunden, der sich mit der Schilddrüse auskennt.

Man hat mir aber jetzt das Dreifaltigkeitskrankenhaus in Lippstadt empfohlen. Jetzt werde ich da mal anrufen und schauen, ob ich dort einen Termin bekommen kann und endlich wieder eine gute Einstellung finde.

Meiner Mama jetzt es im Moment total übel. Die Chemo ist wohl sehr stark und ihr ist ständig schlecht und so. :°( :°( :°( Hoffentlich bringt dieser ganze Kram etwas. :°( :°( :°(

Meine Schwiegermutter ist im Moment nach der Trennung auch total anstrengend. Gestern habe ich eine 3/4 Stunde mit ihr telefoniert und sie hat nur geweint. :°( :°( :°(

Jetzt müssen wir eine Wohnung für sie suchen und den Umzug vorbereiten.

Am Sonntag waren ja ehemalige Nachbarn zum Kaffee da. Das war sooooooooooo schön. Aber danach hab ich die Badewanne nicht mehr geschafft.

LG

Claudia

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH