» »

Wirbelkanalstenose

Lcill(i8put hat die Diskussion gestartet


Hallo,

hat jemand eine Wirbelkanalstenose im LWS-Bereich oder kennt sich damit aus?

Bei mir sind hauptsächlich die Beine betroffen-die Knie sind instabil und knicken weg,werde wohl um eine OP nicht herumkommen.

Die Schmerzen sind im Kreuzbereich und strahlen in die Beine aus.

LG *:)

Antworten
HNypeUr~ioxn


Wenn es so schlimm ist, dann kann eine Op helfen. Das solltestdu mit deinem Arzt und der Fachklinik für wirbelsäulenchirurgie besprechen.

Bis es zur Op kommt kann KG Linderung bringen. Hier sollten unbegingt Übungen für die Lws ausgeführt werden, welche den Wirbelkanal erweitern ( Lumbale Flexionsübungen) z.B. Rückenlange und Beine zum Bauch ziehen.

Zusätzlich kann laut einer Studie zum Thema Spinalkanalstenose Ultraschalltherapie und Laufbandtraining hilfreich sein.

Das wäre ein Versuch wert.

Gruss

L@iMlxli2put


Danke Dir,

Werde ich mal mit meinem Physio besprechen!!

LG @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH