» »

Schleimbeutelentzündung im Knie=>nun Kribbeln

N\annxy2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vielleicht kann mir ja jemand einen super Tip geben.

Habe seit ca. 1,5 Wochen eine Schleimbeutelentzündung und war auch schon beim Arzt. Er meinte nicht so schlimm ist nur leicht entzündet unterhalb des Knies, sollte Entzündungshemmer nehmen und immer schön kühlen, von ihm gab es einen Zinkleinenverband.

Die Schmerzen waren so schlimm, dass ich kaum laufen konnte. So, nun kann ich wieder super laufen und habe auch keine Schmerzen mehr, nur noch so ein komisches Kribbeln direkt unter der Kniescheibe, welches auch mal runter zum Schienenbein läuft.

Hat jemand vielleicht ne Erklärung oder sollte ich doch noch mal lieber zum Arzt?

vielen dank

Antworten
Nha9nnyx2


kann denn mir keiner was dazu sagen?

Beim Arzt war ich in der Zwischenzeit aber leider auch keinen brauchbaren Ergebnisse bekommen.

LSollipbo2p-Gerxman


Hallo Nanny

Ich kann dir nur von meiner Erfahrung und meiner leichten Schleimbeutenentzündung ( Aug.2003) erzählen. Bei mir kribbelte das Bein auch noch eine Weile nach dem die Entz. abgeklungen ist. Ich nehme an das gehört zur Heilung dazu. Denn bei mir ist kein Schaden dadurch entstanden. Ich wünsche dir Gute Besserung. Darfst du denn schon wieder alles machen?

Lg

Nkanunyx2


Hi Lollipop,

oh endlich jemand der antwortet ;-D

das mit dem kribbeln hat sich erledigt, aber nun kommt dazu dass ich manchmal doch noch nicht so gut laufen kann, es tut weh.

Ich versuche mal zu beschreiben wo:

Kniescheibe oben drauf, innen und außen

Das komische ist, die Entzüdung saß genau unter der Kniescheibe, wenn man das Knie gebeugt hat tat das weh, aber das ist nun nicht mehr der Fall. Dafür habe ich die Schmerzen woanders.

ich hoffe habe es verständlich erklärt :=o

Liollipop*-Germxan


HI Nanny

Das kann auch von der Schonhaltung kommen. Wenn nicht, dann bitte gehe zu deinem Arzt und lass es kontrollieren. Wenn es heißt und geschwollen und noch rot wird, dann SOFORT zum Doc.

(Wollte es auch nicht glauben und dann noch ein unfähiger Arzt, dann war die Suppe gegessen)l.

Lg

N}annxy2


Also es ist nix dick, rot oder geschwollen.

War am Montag beim Arzt, habe alles erzählt aber es wurde keine Beachtung geschenkt. Habe nun einen neuen Zinkleinenverband bekommen mit dem Vermerk 3 Tage drauflassen und wenns nicht besser wird Freitag wieder kommen.

Wie gesagt laufen kann ich so weit wieder supi, nur manchmal zwickt es doch noch.

Sport mache ich im moment keinen, was ich echt zum ... ist.

Wollte so gerne wieder auf den Crosser oder Schwimmen gehen.

Schonhaltung kann gut sein, bin ja fast 2 Wochen nur duch die Gegend gehumpelt

EahemcalNiger NutUzer} (#3255731)


Vielleicht hat sich nochmal ein Erguss gebildet oder der Schleimbeutel ist nochmal angeschwollen.

E6hem alige~r N"utzaer (#n325731)


Wenn es heißt und geschwollen und noch rot wird, dann SOFORT zum Doc.

(Wollte es auch nicht glauben und dann noch ein unfähiger Arzt, dann war die Suppe gegessen)l

Nur mit dem UNterschied das bei dir kieme von außen rein gekommen sind die da normalerweise nicht drin wären wenn keiner reingestochen hätte ...

N%aynny2


oh ganz vergessen, und das Knie knackt sehr oft.

Also wenn ich dort reindrücke, wo es letzte Woche noch sehr schmerzhaft war, tut es nicht mehr weh. Habe nur ein leichtes Druckgefühl dort.

LqolQlipoup-WGeNr5mxan


mir wurde gesagt, dass eine einfache Schleimbeutelentzündung auch ins Gelenk gehen kann wenn man es nicht richtig behandelt. Darum auch die Vorsichtsmaßnahme. :-/

E`hemaliEge)r NutzeWr (#3(25731)


das kann schon sein, aber bei der war der Auslöser vermutlich nicht die Schleimbeutelentzündung sondern die Punktion

Gelenke dürfen knacken, tun sie auch zu genüge, wenn es nicht weh tut ist das auch nicht bedenklich. Es kann auch sein, das das knie einfahc noch gereizt ist

Npannxy2


weiß nun nicht wie ich weiter machen soll. Arzt meint, wenn alles ok ist,heute mit Crosser leicht anfangen.

Entzündunghemmer hatte ich am Anfang, nun nehme ich Traumeel und abends ein Verband mit Tensolvet

E9hemaliRger NuBtzelr (p##3257x31)


mehr kannst du momentan auch nicht machen. Beobachte es weiter und wenn es in 14 Tagen nicht besser ist oder bis dahin schlechter geworden ist geh zum Arzt

Nlann+y2


naja irgendwie wird es nicht besser. Laufen kann ich wieder normal, ab und zu nochmal ein stechen im Knie.

Komisch ist auch das sich die Schmerzen,die manchmal noch da sind verteilen, auf oberhalb + untendrunter der Kniescheibe und am Schienbein längs.

Kennt ihr das?

E>hemal'iger Nutzeyr (#V3257x31)


Na jwe nn du dir nicht sicher bist dann lass noch einmal einen Orthopäden draufschauen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH