» »

Alles rund ums Thema Krankengymnastik

E~hemabliger xNutzerR (#Z325y731x)


Vielleicht mal eine andere Praxis suchen? Ich kenne das nur so das immer ein Therapeut auf den Trainigsfläche ist und ein bischen auf die Patienten achtet und als Ansorechpartner dient. Wenn du ganz alleine bist dann kannst du besser in eine guets Fit gehen und da Muskulatur trainieren

_Mhennxa_


ne ich glaub das hast du falsch verstanden: ich bin nur bei dem training was ich zur zeit mache alleine...aber es ist immer wer da, zum fragen...mit allein meinte ich, dass der therapeut nicht nur für mich zuständig ist....

EWhemalig"er ^Nu^tzery (#32x5731)


ja das stimmt ja soweit auch, einen Therapeuten in dem Sinne hast du nur wenn du eine Verordnung für KG bekommst, ansonsten hast du in dem Sinne keine Therapie sondern machst dein Training eigenverantwortlich

_zhennxa_


Ja so meinte ich das :-) Naja also Ich hab mal mit der frau an der anmeldung bei der kg geredet, die sagte, das müsste kein Problem sein, dass mein Hausarzt das aufschreibt und das kann als erstverordnung geschrieben werden...

Eqhemalige=r NDutzer h(#32V5731)


Na dann, aber auf Dauer ist es effektiver an Geräten zu arbeiten, du kannst ja nicht in den nächsten Jahren dauernd zur Physiotherapie rennen

_ hennra_


Ich weiß da auch nicht genau, wie ich was finden soll...Aber ich glaube, der Grund warum der Physio immoment lieber normale KG machen will, ist, dass mir so oft die kniescheibe rausspringt...Wenn sich das ein bisschen gelegt hat, sieht die Situation glaube ich auch anders aus...

EYhemaliger "Nutzer $(#325x731)


Na ja aber um zu verhindern das die Kniescheibe luxiert muss man entweder ganz odentlich Muskeln autrainieren (was nun man effektiver an Geräten funktioniert) oder man muss da was operativ dran tun ... aber von 1-2x die Woche KG wird sich da nichts dran tun ...das ist viel zu wenig

_@hennxa_


es wurde ja schon dreimal operiert :-/

Zu dem Training geh ich auch nur 2mal die woche....Ich mach halt nur Zuhause meine Übungen und fahr auf dem Ergometer....

E?hemalig0er Nutxzer (#32x5731)


Na ja musst du halt schauen ob du eine verodnung bekommst, liegt ma HA ob der das macht oder ob der dir sagt soll der Orthopäde machen. Was du nach 3 OPs brauchst ist ganz viel Muskelaufbau. Sonst wirst du da nicht rauskommen

_Hhe\nxna_


Ja also wenn der Ha mir nichts aufschreibt, dann mach ich auf jeden Fall weiter mit Gerätetrasining...aber ich denk man kann es ja mal probieren, oder nicht?

Knie ist irgendwie ne scheiß geschichte, wenn das einmal kaputt ist :-/

E>hemqaliger jNutz er X(#325731x)


ja probieren kannst du es, aber je nach Budget kann es sein daser dir ein 6er Rezept gibt und dann an den Orthopäden verweist. Musst du halt probieren.

Ja Knie ist scheiße. Ich hab jetzt zum Glück keine Physiotherapie mehr, bin jetzt 9 Monate hingerannt, reichte dann auch

HWyep;erixon


_henna_

Ich habe dann in meiner Physiotherapiepraxis mit einem Training angefangen, um die Muskeln zu stärken (ist ja wichtig, da ich auch kaum Muskelmasse mehr habe....) Naja mir subluxiert aber andauernd die Kniescheibe und der Therapeut meinte, ich brauche normale KG (das Training ist unbeaufsichtigt...)

Dann sollen die in der Praxis das Training beaufsichtigen ( machen wir auch) oder aber du suchst dir eine Praxis wo Betreuung stattfindet.

Gruss

_Ghe'nn'a_


Ein 6er Rezept würde erst mal reichen denk ich, dann kann der Physio noch mal draufschauen...

@ Hyperion:

was ist denn der Unterschied zwischen beaufsichtigtem Training oder KG?

EahemalMigePr NutzGer (#3x25731)


Ich glaube er meint das selber wie ich, das ständig ein Therapeut auf der Trainingsfläche ist und auf die dort trainierenden ein Auge hat, Ansprechpartner ist und eben Fehler bei der Ausführung korrigiert.

Wie gesagt KG ist meistens Einzeltherapie, so das der Therapeut sich in den 20 Minuten ausschließlich mit dir befasst

_nh<ennax_


Also bei dem Training praktisch Gruppentherapie?

(Oh Gott ich dachte nie, dass dieses Thema so kompliziert ist und dass man sich da so viele Gedanken drüber machen muss :-/)

Also ihr würdet eher sagen, dass das Training mehr bringt, hab ich das richtig verstanden?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH