» »

Morgens Probleme beim Wasserlassen

kmleiMne8rprTexis hat die Diskussion gestartet


Habe nur morgens probleme beim wasserlassen, also direkt nach dem aufstehen.Über tag keine probleme.

habe etwas rückenschmerzen, brust und lendenwirbel.

dazu ein ziehen in der linken leiste bis in den linken hoden.

Beim Urologen war ich,der konnte nix finden,und meinte es sei was mit der Wirbelsäule.

Habe aber am nächsten Montag erst einen termin,vielleicht gibt es jemand der die selben probleme hat.

lg

kleinerpreis

Antworten
k`lei)neripxreis


Achso.also das wasserlassen geht morgens obwohl ich muss erst mal garnicht,muss mich arg konzentrieren und etwas warten.Irgendwann fängt es dann an zu laufen.

Ich finde es halt unangenehm,das ich sowas vorher nie hatte.

Weil dannach geht es ohne problem,bis zum nächsten morgen........komische sache das.

R4em>u-xla


Das ist allerdings komisch, und der Urologe hat recht dass es mit der Wirbelsäule, vor allem LWS zu tun haben kann. Willst du damit zum Orthopäden? Ich würde da eher einen Neurologen empfehlen, denn wenn das von der WS kommt weist es auf eine Nervenschädigung hin, die auch nicht leicht genommen werden darf. Bitte bestehe auf ein MRT um es genau zu wissen.

Rxem[uk-lxa


PS: sollte es noch schlimmer werden dass du gar nicht mehr pinkeln kannst oder aber die Kontrolle über die Blase verlierst ist das ein Notfall und damit gehst du sofort ins KH.

nPanc6hxen


Stehst du morgens auf und fühlst dich so richtig alt, weil deine Knochen überall weh tun?

Du solltest zu einem Arzt der sich dein Bewegungsapparat vor allem deine WS und deine Beine gründlich anschaust.

Kleine Frage nebenbei? Wie alt ist deine Matratze?

k!leinerp8reis


Ich weis das ich ein wirbelgleiten an L5 S1 habe.

Der ist aber nach Meyerding grad 1 noch nicht reif für Titanring.

Die Matratze ist 2 jahre alt.

Hab ja am montag einen termin bei dem Orthopäden.

ziehen in der Leiste links und nur morgens probleme beim wasserlassen,bin mal gespannt was das schon wieder ist.

Hatte vor 8 wochen erst ne fistel op am po gehabt,das hat mir eigentlich gereicht........

k@lPeineTrprei^s


Fühle mich soweit Fit,also es tut nur der rücken etwas weh,aber auch net immer.sport mache ich schon weil habe in den letzten 2 jahre rund 30 kg abgenommen,vielleicht ist nur die rücken muskulatur etwas schlapp und daher die probs......

k1leinGerprexis


Am kommenden Montag darf ich dann zum CT in verwschiedenen Possitionen geröngt werden.

Die Orthopädin meinte es sei ein Nerv gereizt und wenn des Wirbelgleiten zu stark ist,muss der Wirbel L4,L5 und S1 versteift werden.

Und bei diesem Sympthomen mit dem wasserlassen das würde ihr garnicht gefallen.Habe in den beinen keine Taubheit ab und zu mal schmerzen in den waden und brennen in den Füssen.Laufen tut mir sehr gut,nur stehen nicht.......mal abwarten.

Falls es nicht so schlimm ist,dann Korsett und Sport und Spritzen.......

Bin mal gespannt.

Werde das ergebnis des CT´s mal hier posten.

k lei*nerpxreis


Das mit dem Wasserlassen ist schon seltsam,mal geht es ohne Probleme,ein ander mal geht garnix.

war heute zum CT und Röntgen,das auswerten dauert seine zeit,soll so 4 tage dauern,bis der befund beim Hausarzt ist,

ich denke so in 2 wochen isser denn da,

der Urologe konnte nix finden,so Prostata und Sonografie.Musste dann auf Toilette und sollte dann auf diese Spezialtoilette,und ich war total verkrampft und nix ging.

Erst kam nix dann nur in kleinen happen.

Eine stunde später zuhause ging es ohne probleme.

bin echt gepannt was das für ne nervsache ist.

k"leiner@prxeis


Also der Befund ist da.

Habe einen Wirbelgleiten von L5/S1 der bei der Funtionsaufnahme 0,6 cm rausgleitet.

Bei L4 eine vorwöbung der bandscheibe.

Laut meines Hausarztes ist keine OP notwendig.

Ich solle sport machen bauch,rücken und rumpfmuskulatur erheblich stärken,dann würde diese symptome von alleine weggehen.

Habe nächste woche am Mittwoch einen termin beim Orthopäden,der wird mir dann genau erklären können was zu tun ist.

Bin ja mal froh das keine op notwendig ist!

W0alte-r20x08


Dann wünsch ich dir viel Erfolg dabei. Walter

khlei)ncehrpr-eis


War Heute beim Orthopäden für die besprechung des befundes vom röntgen und CT.

Also ich soll erst KG machen,dann in Reha gehen.

wenn dann die Beschwerden nicht besser sind,muss ich über eine Versteifung nachdenken.

Na dann bin ich mal gespannt!

F(orHgeroxn


Hallo kleiner Preis,

noch ein kleiner Tipp:

Lassen Sie zum Urinieren den Wasserhahn laufen. Wenn dies nichts nützt, führen Sie vor dem Aufstehen Bauchmassagen nach "Rosendorff" (s. Internet) durch.

Frdl. Gruß

Kurt Schmidt

kFlewinerp[rexis


das mit dem wasserhahn kenne ich,aber das wirkt nicht.Die Ursache ist eine andere.Die Rosendorff Massagen sind für den darm oder?

Habe im net nur sowas gefunden.

ansonsten geht es wieder etwas besser.sport scheint doch nicht nur mord zu sein :)

kbleiane4rpxreis


Mittlerweile klappt das mit dem wasserlassen wieder normal wie vorher :)

Die sache hat sich nur etwas verändert....

Habe ziehen und Brennen in der Linken Leiste und Hoden.Ab und zu mal ziehen,brennen oder schmerzen in den hinteren Oberschenkeln und Waden.

Meine Libido ist regelrecht tod!

Hatte von den "normalen" Ärzten die schnauze voll weil ewig keine zeit und hop hop.....was soll da rauskommen.

Bin heute zu einer heilpraktikerin gefahren.

Ich weis das ich ein Wirbelgleiten L5 S1 habe aber nur Meyerding grad 1,also nicht viel.

Die hat eine Neurologische Manuelle Therapie und Fussreflexzonen Therapie und Dorn Therapie gemacht.

das alles kommt von der Wirbelsäule.Die Brustschmerzen sind schon weg.

Die Schmerzen der LWS bedarf noch weitere Sitzungen.Am 5 Lendenwirbel ist eine Entzündung/ Wurzelirritation oder sowas....

Bin mal echt gespannt ob ich diesen mist damit vom hals bekomme,die Heilpraktikerin meint ja.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH