» »

Dona 250 vs Vital Kapseln

Ngannxy2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

habe mal ne Frage welche Tabletten ihr empfehlen würdet. Habe gestern ein MRT machen lassen und erfahren, dass ich einen leichten Knorpelschaden habe, aber trotzdem schmerzen. Den nächsten Arzttermin habe ich erst in 3 Wochen und deshalb wollte ich mal fragen, was ihr so denkt, was helfen könnte.

Habe gelesen dass Dona 250 sehr teuer ist und bei Penny gleiche Kapseln viel günstiger sind, aber haben sie die selbe Wirkung?

Freue mich über Antworten.

lg

Antworten
E<hemal[iger NuJtzer ,(#325731x)


250mg ist vor allem sehr niedrig dosiert. Ja Dona kosten ne Menge. Ich nehme die günstige Variante von DM weil mein Orthopädedas wollte das ich das mal Kurmäßig nehme. Bringen tut es nichts, von dem her, nimm das billige, dann ärgerst du dich nicht so über das rausgeschmissene Geld ;-)

N^an{nyx2


habe schon viel im Internet gelesen und bis jetzt viele Positive Meinungen gehört.

Habe auch gelesen das in Dona noch andere Stoffe drin sind, deshalb wollte ich wissen, wenn man ein günstigeres Produkt nimmt, ob es die selbe Wirkung hat

Ekhemalig;er 0Nutzer (#3x25731)


Wie gesagt, ich habe von vielen gehört das es ihnen nichts gebracht hat, mir auch nicht. Wenn du unbedingt Dona nehmen willst, dann nimm das halt. Ich habe vom Orthopäden die Emüfehlung Dona 750mg bekommen, da kostet eine N3 Packung mit ich glaube 60 Stück 49€ ... wenn es dir das wert ist dann mach es. Aber erwarte dir nicht zuviel davon. In Dona ist genaus das gleiche drin wie auch in den Nahrungsergänzungsmitteln nämlich Glucosaminsulfat und Chondoitinsulfat ...

Die Tabletten sind genauso umstritten wie die Hyaloronsäurespritzen.

vierbCaluist


also ich habe vor vielen jahren mal dona genommen, ziemlich lang und oft, als kur eben. wenn ich mich recht entsinne hat es mir schon was gebracht, aber heute kann ich mir die nicht mehr leisten. stattdessen nehm ich halt die billigen ausm supermarkt (doppelherz oder drofa-vital).

laut [[http://www.dona-info.de/index.php?id=15]]

liegt die kur-anwendung bei 1500 mg/tag das entspricht 2 dona-tabletten a 750mg, eine packung von 60 stück zu 50 € im monat.

meine doppelherz-tabletten sind 600 mg x 3 stück=1800 mg/tag, bei 30 stück pro packung, sind das 3 packungen im monat, preis war glaube ich 6,50€ macht im monat 19,50 €

man könnte im grunde also auch 4 stück pro tag nehmen (2100 mg/tag) und kommt trotzdem noch billiger weg. keine ahnung warum die dona immer noch so viel kosten

E7hemfaligBer Ncut/zer (#x325731)


na ja vermutlich weil sie eben Apothekenpflichtig sind, da sind die Sachen ja meistens deutlich teurer.

Wenn man das Zeug nimmt muss man es schon Kurmäßig tun, also mindestens 6 Wochen. Ansonsten bringte es nichts (wenn es denn überhaupt was bringt)

vaerba;lisxt


4 stück pro tag nehmen (2100 mg/tag)

*grrr* soll heißen 4 stück = 2400mg

(ich hasse mathe) ;-D

v+er?baliYst


na ja vermutlich weil sie eben Apothekenpflichtig sind, da sind die Sachen ja meistens deutlich teurer.

ja, die marke macht den preis, wie überall.

Ansonsten bringte es nichts (wenn es denn überhaupt was bringt)

ich meine dass es in den fällen wo es nichts gebracht hat, einfach viel zu niedrig dosiert wurde, oder die leute zu früh aufgehört haben, dann wird noch nebenbei geraucht, getrunken, sich nicht bewegt etc...

frei nach dem motto: "wenns nicht gleich wirkt, wirkts gar nicht, also was solls"

E*hemapliger #Nutzero (#32A573D1x)


das mag sein, ich für meinen Teil nehmen jetzt seit 6 Wochen 1x täglich 750mg wie vom Orthopäden vorgeschlagen und bekomme zusätzlich hyaluronsäurespritzen. Eine steht noch aus in 14 Tagen, bislang wie es zu erwarten war - keine Besserung. Daher meinte ich ja auch, man darf nicht zuviel erwarten, bei manchen hilft es und bei anderen wiederum nicht. Man kann es probieren sollte aber nicht davon ausgehen das es hilft

vserboali'st


bislang wie es zu erwarten war - keine Besserung. Daher meinte ich ja auch, man darf nicht zuviel erwarten, bei manchen hilft es und bei anderen wiederum nicht. Man kann es probieren sollte aber nicht davon ausgehen das es hilft

in der packungsbeilage steht dass dona ausschließlich glucosaminsulfat enthält, sonst nichts. ich seh grade dass die doppelherz noch angereichert sind mit chondroitinsulfat, vitamin e, c, b6, zink und selen was wohl alles zum knorpelaufbau nötig ist. vielleicht dir das einfach. nimmst du sonst irgendwelche aufbaumittel, vitamintabletten, calcium oder so?

Elhemaliger PNutz3er (#$325J731x)


ich nehme ja kein Dona, ich nehme das Zeugs vom DM, wo halt wie in den anderen Sachen auch noch diverse Zusätze drin sind.

Nein sonst nehme ich nichts

v"erb@alisxt


achso...kapiert.

ich hoff trotz allem dass es irgendwas bringt und wenns ewig dauert, auch egal.

EhhemaligBer Nutz#er (#3257x31)


Ja also ich habe jetzt noch noch eine Spritze und dann 6 Wochen Zeit das sich was tut, wenn nicht wird operiert, werde aber trotzdem noch die Tabletten zusaätzlich weiternehmen, vielleicht tut sich ja noch was. Werde mal die von Doppelherz nehmen wenn meine aufgebraucht sind

v7er|bal"ist


also ich bilde mir ein dass es mir was bringt, ich fühl mich beweglicher und belastbarer, hab weniger druckschmerz und ermüde nicht mehr so schnell. es dauert sicher sehr lang bis durch MRt oder röntgen eine verbesserung sichtbar wird, aber mir ist das beweis genug. ich nehm aber auch nebenbei alles mögliche an aufbauzeugs...

E-hemRalige7r Nutz|er (#j325731x)


Das ist ja sehr schön, ich wünschte bei mir würde es auch helfen, aber meine Schmerzen sind leider nicht besser geworden unter der Therapie und da alles andere konservative versagt hat bleibt unterm Strich nicht mehr viel übrig. Das Problem bei mir ist auch nicht der Knorpel, ich habe nur einen Schaden 1. Grades, aber eben die Schmerzen die der Doc nicht in den Griff bekommt ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH