» »

Taubheitsgefühl im Unterschenkel vorne im Schienbein

A#lexanxde(r264x5 hat die Diskussion gestartet


{:(Grüsst Euch Ich habe seit Tagen ein Problem und weiss einfach nicht mehr weiter. Ich hatte im Lendenwirbelbereich - beidseitig - schmerzen . Nach zwei, drei Tagen cremen mit Voltaren verschwanden die Schmerzen auif der linken Seite .

Rechts wurde es schlimmer . Mittlerweile kann ich nicht mehr sitzen und liegen.....

Es baut sich ein höllischer Schmerz auf , der das rechte Bein runter zieht und seinen

Höhepunkt im Schienbein hat. Nur im stehen oder gehen sind die Schmerzen erträglich.

Ich bekomme seit drei Tagen im rechten Lendenwirbelbereich Spritzen , aber ohne Besserung. Wer kann mir einen guten Rat geben . Ich muss doch mal wieder schlafen...

Seid alle ganz herzlich gegrüsst von Alexander 2645

Antworten
F)annY`OI


das kenne ich auch (wahlweise mit wochenlangem taubheitsgefühl in der hand) - hört sich nach 'nem typischen hexenschuss bzw. einer blockierung an.

mir hat dann immer gut wärme geholfen (um die verkrampfte muskulatur im rücken zu lockern, die den nerv abdrückt): bspw. kytta-salbe (vorsichtig dosieren!) oder 'ne moorpackung bzw. kälte-/wärme-packungen. solche packungen kann man gut in heißem wasser/mikrowelle/ofen aufheizen und sich dann drauflegen.

ansonsten: diclofenac, evtl. retardkapseln/-tabletten. voltaren hat dir ja wohl schon geholfen (da gibt's übrigens auch günstigere alternativen, z.b. diclabeta). gerade wenn's bei dir was mit 'ner entzündung zu tun hat: lieber auf zuviel wärme verzichten und die lockerung der muskulatur über o.g. schmerzstiller herbeiführen.

präventiv würde ich dir auf jeden fall den aufbau der rückenmuskulatur empfehlen. ich mache das seit mehreren jahren (u.a. auch mit 'nem rückenschul-kurs) und hab seitdem kaum noch probleme (vorher waren's mindestens vier hartnäckige blockierungen im jahr).

hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

FdaMnnYOI


achso: es kann auch helfen, sich mit dem rücken auf's bett oder 'nen teppich zu legen und dann die beine im rechten winkel an die wand zu stellen (und ein ca. 20 sek gegen die wand zu drücken) - das entspannt insbes. die lendenwirbelmuskulatur.

Rkemdu-Klxa


Was ist denn die Diagnose vom Arzt? Bandscheibenvorfall? Ileo Sakral Gelenk blockiert?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH