» »

Nach Zeh-Bruch Schmerzen im ganzen Fuß

pYlum~pAseleUin hat die Diskussion gestartet


Hey, ich wende mich mal wieder an euch.

ich hatte schon mal nen thread vor ner weile, weil ich mir mitte juli nen zeh gebrochen hatte.

das war ein offener, verschobener bruch, wurde operiert, draht rein, nach 4 wochen wieder raus und nach 8 wochen durfte ich wieder sport machen.

soweit zu vorgeschichte.

leider macht die ganze sache immer noch probleme. der zeh, der gebrochen war, ist nun "steif", also komplett unbeweglich. das bewegen geht auch nich mit gewalt.

inzwischen hatte ich drei mal physiotherapie, und der physio meinte, da der zeh steif ist, muss das grundgelenk die "arbeit des zehs mit übernehmen". dieses grundgelenk ist dadurch überlastet und überbeweglich, was sich in schmerzen im ganzen mittelfuß äußert.

schmerzen hab ich, wenn ich länger als 10 min normal laufe, manchmal auch in ruhe oder wenn ich mit dem zeh irgendwo gegen komme ( der is echt total empfindlich).

auch beim sport ist das ziemlich hinderlich und es gibt wohl keine trainingseinheit ohne schmerzen im fuß/zeh.

beim arzt war ich euch noch einige male, der meinte nur, dass alles gut zusammengewachsen ist und keine probleme machen dürfte... tja, leider macht es aber probleme....

so, die dritte physio ist jetzt zu ende und jetzt weiß ich nicht mehr weiter. soll ich es dabei belassen und hoffeen, dass es von alleine wieder ok wird nach so langer zeit? nochmal zum arzt, obwohl der meinte, ich solle damit nich nochmal kommen..?

hat jemand ne idee? weil damit möchte ich mich einfach noch nich abfinden, dass das vllt so bleibt und immer irgendwelche probleme macht...

Lg *:)

Antworten
pxlum`psel'ein


:)D

dkolxo


Hmmmm.....ziemlich blöde Sache, aber machen kann man da glaube ich nicht wirklich etwas....da bin ich auch mit meinem Latein am Ende!!!

(ohjee, tolle antwort :-|)

Aber ich kann dir da leider auch nicht weiterhelfen. Sorry!

Trotzden hoffe ich, dass es hoffendlich wieder wird......

Alles Gute

p|lump7selvein


hm danke erst mal für deine antwort!

vielleicht hat ja jemand noch ne idee, was ich machen kann ???

Bpi*enex81


Du sagst der Zeh ist überempfindlich? Ist der Fuss auch verfärbt? Schwilt übermässig an, glänzt evtl.? Achte da mal drauf, wenn ja am besten Bilder machen und zum Doc damit. Ich würde dir auch empfehlen mal zu einem anderen Arzt zu gehen und nach einer zweiten Meinung zu fragen.

Gute Besserung

pelumpsMeleIixn


naja mit überemfindlich meine ich, dass er bei vielen berührungen weh tut. dh, wenn ich z.b. beim schuh-anziehn kurz gegenkomme oder so. oder auch, wenn man einfach gegen die spitze drückt...

hm ne verfärbt eigentlich nicht. hab aber ständig blaue flecke und eine stelle ist doch wohl auch dauerhaft etwas farbig anders, wie ich grade festgestellt habe ;-)

ne glänzen tut er ni, aber dick wird er schnell, vor allem nach dem training. deswegen besteht jetzt jedesmal nach dem trainnig meine erste handlung darin, den fuß/zeh zu kühlen...

wofür sind denn das anzeichen?

nja ich war bis jetzt in der chirurgie der uniklinik, wo ich auch operiert wurde. dann war ich aus weggründen noch bei nem andern chirurgen in der nähe. und beim hausarzt... aber alle meinten, es wär ja alles ok :-/

Baienem81


manchmal dauert es sehr lange bis sich die nerven wieder regenerieren. da musst du geduld haben. versuch den zeh halt weitestgehend noch so zu schonen , solange er immer dick wird. gib dem ganzen noch zeit. solange es nicht erheblich kälter oder wärmer ist der Fuss oder der Zeh, kannst du es erst mal selber beobachten. Sollte es aber zu extremeren Verfärbungen kommen oder massiven Temperaturunterschieden, solltest du unbedingt zum Arzt und ihm das erzählen, dann kann das ein zeichen dafür sein,dass die Durchblutung nicht stimmt oder etwas anderes im argen ist. Mehr Tips kann ich dir auch nicht geben. Du kannst Enelbine-PAste als Umschlag machen oder Quar / Retterspitz-Umschläge das lindert den Reizzustand ein wenig. Homöopathisch kannst du mit Arnika und Traumeel arbeiten.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Bei den Sternchen einfach mit dem Mauszeiger drauf.

p6lum3pse,leqin


ok vielen Dank dir :)z

mit den Umschlägen werd ich mal probieren! vielleicht hilfts ja..

p?lumpsoelexin


hey, leider ists noch nicht besser geworden. meint ihr, ich könnte mal versuchen, den zeh mit "gewalt" zu bewegen? also das gelenk? oder kann ich da wieder was kaputt machen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH