» »

Verschlimmerung nach Chiropraktiker

TuinalHeinx79 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich bin etwas durch den Wind und brauch mal Eure Hilfe! Ich war am Dienstag beim Chiropraktiker. Ich habe zwischendurch immer Missempfindungen linke Gesichtshälfte, mit Kribbeln und Sehstörungen, brennen der Kopfhaut. Schmerzen eigentlich weniger. Das Auto fahren fällt mir tierisch schwer! Das fühlt sich manchmal so an, als hätte ich Blei im Kopf. So schwer, dunig...Ganz komisch!

Dann bin ich am Dienstag da hin und der Arzt hat als erstes geröntgt. Er meinte, dass das alles von der halswirkelsäule kommt. Dann hat er mich irgendwie eingeränkt. Es hat an der linken Seite am Hals, von oben bis nach unten (Schulter) geknackt.

Dienstag abend wurde irgendwie alles schlimmer. Das brennen war wieder da, ständig zieht sich die linke Seite wieder zusammen und diese Sehstörungen machen mich kirre. Nun meine Frage.... Ich habe einen Bogen vom Arzt bekommen, wo drin stand, das es zu Erstverschlimmerungen kommen kann. Kann das damit zusammenhängen? Wie lange hält denn dann sowas an? Ich bin echt am verzweifeln und auch ungeduldig! Wäre Euch für Antworten sehr dankbar!

GLG Tinalein79

Antworten
c&rowxl


Soweit ich weiss dauert eine Erstverschlimmerung klassischerweise 3 Tage.

Hat er dich vorher auf Hypermobilität geprüft, bzw. eben mal geschaut, wie beweglich du bist? Bei Hypermobilität ist eine chiropraktische Behandlung kontraindiziert.

TUinaUleiDn7x9


Danke für Deine Antwort crowl. Ja, er hat sich hinter mich gestellt und ich mußt meinen Kiefer auf und zu machen. Als erstes hat er sich meine Röntgenbilder angeschaut und sagte, das der eine Wirbel irgendwie gegen die Arterie oder so drückt. Er hat mir das an einem Modell erklärt. Daher diese Mißempfindungen. Jetzt würde wieder alles vernünftig "fließen"... Sorry, aber ich weiß es echt nicht mehr genau. Irgendwie ist es anders geworden, aber trotzdem noch schlimm.

c{rowxl


Ich kenne das so, das man den Kopf so weit drehen muss wie es geht, die Arme u.s.w..

Also wenn es am WE bzw. bis nächste Woche nicht weg ist, würd ich wieder hingehen. Dass es sich anders anfühlt, würde ich aber schonmal als gutes Zeichen sehen. Wenn etwas lange verrenkt war, muss sich der Körper erst wieder an das "normale" gewöhnen, was ja erstmal im Empfinden eine "Fehlstellung" im Sinne von "anders" ist.

Ich kenne das selbst nur aus der Osteopathie, da hatte ich manchmal auch noch ein paar Tage nach der Behandlung merkwürdige Phänomene.

Wünsche dir gute Besserung! @:)

T"inalXein7x9


Vielen dank! Ja, genau das hat der Arzt auch gesagt, was Du geschrieben hast. Von wegen das der Körper sich wieder dran gewöhnen muß! Hätte von ihm kommen können! Jetzt fällt es mir auch wieder ein. Bin halt sehr ungeduldig und habe immer Angst, dass es was Schlimmes sein kann. vor allem, weil ich immer denke, jetzt muß es doch weg gehen, wenn der Arzt schon sagt, dass es daher kommt.

Ja... so merkwürdige Phänomene habe ich ja auch... Ganz komisch alles

Danke crowl... jetzt gehts mir etwas besser. @:)

c rowxl


:-D

von aussen kann man meistens lockerer bleiben... :=o ;-)

Tainalueinx79


Das stimmt! Also meinst Du ich solle das nicht überbewerten?

c,rowxl


Mhm, versuch es liebevoll zu beobachten... ;-) 8-)

ich muss los... *:)

Tiin(aleivn79


Ich schon wieder! Jetzt habe ich seit donnerstag komische Rückenschmerzen! So oben rechts und links! Ganz komisch... son ziehen, brennen! Wenn ich Wärme drauf mache, wirds meistens besser. Kann aber doch nicht den ganzen Tag mit nem Heizkissen kommen! Kann das auch mit dem Chiropraktiker zusammenhängen?? Ist ziemlich unangenehm!

T'inaleiEn79


Boah... diese Rückenschmerzen.... kann mich hier mal jemand wieder runterholen.... Das nervt mich... So schlimm hatte ich das noch nie.... Kann das mit der Behandlung des Chirotherapeuten zusammenhängen ??? Die Schmerzen sind mehr so Seitlich. So rechts und links mehr zu den Achseln hin....

c6roxwl


Oi oi, ist so schlimm? Oder eben eher nervig? Mal bißchen gestreckt und gedehnt und bewegt? :)*

Also ich weiss, dass Muskeln, wenn man lange Fehlstellung hatte oder Schonhaltung auf jeden Fall die erste Zeit ein bißchen "motzig" sind. Und im Rücken hängt ja schon alles mehr oder minder zusammen.

Ich hatte ewig Kopf- und Nackenschmerzen. Aber die Ursache war das Steissbein und die Fehlhaltung deswegen.

Am besten rufst du morgen den guten Herrn mal an und fragst ihn selbst - er wird dir am ehesten was stichhaltiges dazu sagen können... Wenns ganz arg wird, würd ich morgen früh gleich dort auf der Matte stehen. ;-)

z$igg[ora


Hi

also das mit dem Chiropraktiker würde ich ganz lassen. An der Halswirbelsäule sollte man nicht manipulieren. Da kann man eher die betreffende Arterie schädigen und dann kommt es zu neurologischen Beschwerden. Wie ist das jetzt mit deinen Sehstörungen und dem Kribbeln im Gesicht und wo genau hast du Schmerzen?

Hast du auch KOpfschmerzen?

c~rowl


An der Halswirbelsäule sollte man nicht manipulieren. Da kann man eher die betreffende Arterie schädigen und dann kommt es zu neurologischen Beschwerden.

Genau wegen der Arterie und den neurologischen Beschwerden war Tinalein ja dort. Wie sollen denn deiner Meinung nach solche Beschwerden wegen Fehlstellung sonst behandelt werden?

zbiggoGrOa


Akute Schmerzen sollten erstmal mit Schmerzmittel und einem Mittel zur Muskelentspannung behandelt werden. Anschließend Wärme und allenfalls manuelle Therapie an der HWS und im Nachhinein Muskelaufbau. Und Tinalein hat ja gar nicht geschrieben um welche Art von Fehlstellung es sich handelt ??? ?

Und neurologische Beschwerden kommen nur äußerst selten von einer vermeintlichen HWS Fehlstellung mit Kompression der Vertebralarterie.

c`rowl


Sorry, sie hat es in einem anderen Faden geschrieben. Der Chiropraktiker ist auch Orthopäde und hat das festgestellt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH