Schuhe mit hohen Absätzen für 12jähriges Mädchen?

Mein Exmann hat meiner Tochter Stöckelschuhe mit einem Absatz von 8 cm Höhe gekauft... Was ist bei solchen Schuhen bezüglich der Wirbelsäule und der Füße zu beachten? Meine Tochter ist 12 […]

Rpavio}liL3x6   13.12.09  18:01

14.12.09  02:02

Und das Verhältnis Stöckel zu Fuß hängt mehr von der Schuhgröße als von der Körpergröße an...

rout's-chVie

14.12.09  02:41

Ich finds unverantwortlich einem Teeny solche Schuhe zu kaufen.

In ein paar Jahren hat sie kreuzweh und alles mögliche.

Für was braucht sie das? Ach weils die Klassenkameradinnen auch haben. Wenn die was rotes Anhaben muss sie auch was rotes tragen. Ich trag zu 99% flache Schuhe edel aussehende Turnschuhe sind bei weitem bequemer als diese nuttig aussehenden hohen Schuhe .

kulein;es gxirly1

14.12.09  04:36

Hohe Absätze sind IMMER ungesund - erst rec ht natürlich für Kinder und Jugendliche, aber auch als erwachsener sollte sich das keine Frau antun.

Wirbelsäulen- bzw. Haltungsschäden sind vorprogrammiert.

Ich zitiere da gern das Pferdle (von Pferdle & Äffle):

"Wachsa musch', it b'scheißa!"

U0lm|er ISpa!tz

14.12.09  19:40

in andern ländern ist das eher verbreitet als hier - z.b. auch in great britain :)z

oxrosT-l/axn

14.12.09  19:47

Das kann auf Dauer zu Gelenkerkrankungen führen.

s>unshNinxe83

14.12.09  19:49

Hi *:)

also Schue mit hohen Absaetze sind fuer alle ungesundt,und jeder weis wie die Fuesse schmerzen,nach einen langen Abend mit hohe Absaetze :-(

So ein 12 Jaehriges "Kind" sollche Schuhe zu kaufen finde ich verantwortungslos!Sie ist noch im Wachstum und es ist fuer sie absolut ungesundt!

Ich verstehe dein Zweifel vollkommen,ausserdem finde ich ein 12 Jaehriges Maedchen mit sollche Schuhe ein bischen"Lolitamaessig" Dafuer ist sie viel zu Jung! Nach meiner meinung kann man mit 15 vielleicht darueber sprechen,aber vorher auf keinen fall :|N

Lg

znwe\tschxge 1

14.12.09  20:03

8cm eindeutig zu grossssss für ein kind mir 12!!!!!!!!!sofort wegnehmen die schuhe :(v :(v :(v!!!!!aber das wird sicher schwierig weils sie blad in die pubertät kommt(oder schon ist)dann sind se besonders zickig

mit 12 sollte man nicht mal 1mm absatz haben!!!!!!

eMli|fOunEdnik

15.12.09  13:52

wer sein ganzes junges leben mit birkenstock herumlatscht, hat auch keine garantie auf gesunde füße oder beine für später hin!

oPros-xlan

15.12.09  14:13

Hallo Ravioli,

wofür meint deine Tochter denn, die Schuhe zu brauchen?

ich halte eigentlich gar nichts von den Dingern, trage selbst nur flache Schuhe und würde meinen Töchtern nie sowas kaufen.

Aber andererseits, die Schuhe wegnehmen fände ich auch nicht toll. in dem Alter muss man ja mal was ausprobieren, und wenn deine Tochter die Schuhe hauptsächlich benutzt, um damit vor dem Spiegel hin- und herzulaufen, fänd ich das nicht so tragisch. Auch wenn sie sie einmal draussen für längere zeit anzieht, sie wird schon merken, wie weh das tut und wie unpraktisch das ist. versuch macht kluch.

Unterbinden würde ich es erst, wenn sie tatsächlich häufig mit den Dingern rumläuft.

Liebe Grüße

susanne

d%ie_nas^ewexise

15.12.09  14:25

Ich wurde wie gesagt sollche Schue fuer ein 12 jaehriges Maedchen nie Kaufen :|N ich wurde auch ein bisschen bedenken haben das meine Tochter wie ein "Lolita" aussieht!

z0wetsOchge x1

15.12.09  14:30

Neverever!

Aus medizinischen Gründen nicht und auch nicht, weil eine 12jährige eigentlich noch ein Kind ist, das mit solchen High heels aber andere Signale aussendet.

Mir käme meine Tochter mit solchen Dingern nicht aus dem Haus! Und dem Ex würde ich mal ein paar Takte erzählen. Da hat wohl jemand nicht nachgedacht ... oder aber in die falsche Richtung...

zRim\tzixcke

15.12.09  14:41

@ Zimtzicke

Ich stimme Dir voll zu :)^

@ alle

"Highheels" ist nun mal "Sexy" und das ein 12 Jaehriges Maedchen sich "Sexy" anzieht finde ich sehr bedenklich!!Vor allem fuer wem muss ein 12 jaehriges Maedchen sich "sexy" kleiden ??? Das ist mindestens 3 Jahre zu frueh!

z'wets8chge @1

18.12.09  18:40

Hi,

Das hört man ständig in den Medien das,das nicht gut für den Rücken und die Gelenke ist?

Auch Flip Flops sollen nicht gut sein!

Einfach schöne bequeme Schuhe mit den man auch gehen kann.

lg

eave?marxi

18.12.09  19:01

Ich würde sie fragen, warum sie sie denn haben wollte.

Deinem Ex würde ich aber auch ein paar Takte erzählen.

Aber für sie würde grade das Verbotene dann interessant werden.

-Lass sie selbst ihre Erfahrungen sammeln.. erst wenn sie sie öfter trägt, würde ich mit ihr reden und ihr auch erklären, warum das nicht gut ist.

G0lamoeurLaxdy

18.12.09  19:10

wenn ich das schon lese.Ich bin angehende Physiotherapeutin und höre immer wieder wie sowas enden kann.

Ich selbste tanze seit ich 4 bin mir wurde immer beigebracht meine Füße zu strecken.Das Ende vom Lied war,dass sich meine Füße der Position angepasst haben und in die POsition hineingewachsen sind.Nun habe ich total instabiele Füße.Kann nicht lange stehen und meine Füße lassen sie wie Gummie biegen.Das wird wohl auch nicht mehr rückgängig gemacht werden können.Durch meinen Fuß Schaden habe ich Knie und starke Rückenprobleme. :(v :(v

F!ussetl17

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH