» »

Wie entspanne ich meinen Körper richtig???

UzserG22=2 hat die Diskussion gestartet


hi

ich arbeite körperlich sehr hart!! jeden samstag habe ich davon muskelkater!!

nun habe ich in 1 woche endlich 3 wochen am stück urlaub und möchte ihn zum entspannen nutzen!!!

besonders der rücken und oberkörper soll wieder fit sein!!!

Aber wie mache ich das am besten?? ein kollege meinte musulatur aufbauen! aber ich dneke ich sollte mich körperlich nicht anstrengen!

am wochenende setze ich mich sonst vor eine rotlichtlampe also mit dem rücken, das entspannt ein wenig aber naja!

brauche tips!!!!!!???

Antworten
K=ein Muänne&rveXrstehxer


Wie wäre es mit schwimmen?? Du könntest in eine Wellness-Anlage mit Sportbecken gehen, entspannen und beim Bahnen ziehen Muskulatur aufbauen.

p9ercep:tioxn


Ja genau, und in die Therme oder ins Solebad. Vielleicht auch Sauna. Danach fühlt man sich schon mal wie neugeboren. Und gegen Verspannungen dann evtl. eine Massage, wird in Thermen häufig angeboten oder auch in Fitnessstudios. Ich schwöre ja auch auf Yoga und leichte Gymnastik mit dem Theraband, weil das wirklich gegen Verspannungen hilft. Entspannungs-Cds z.B. mit Yogamusik ist auch toll, davon kann man super schlafen. ;-)

HKeli*aE 80


Hallo User 222, ich hab das selbe Problem wie du. Leider merke ich oft schon gar nicht mehr wie verkrampft meine Muskulatur schon ist bis es wieder richtig weh tut. Vor allem im Nackenbereich.

Ich leg mich abends im Bett dann gerne mal bequem auf den Rücken und versuche ganz ruhig zu werden. Dann nehm ich mir meine Körper Stück für Stück vor. Ich konzentriere mich z.B. auf meine Füße. Wie fest sind sie grade angespannt, wo sind sie angespannt?

Dann versuch ich lockerzulassen. Das mache ich dann Stück für Stück mit meinem ganzen Körper. Dabei merk ich dann erst wie verkrampft ich wirklich bin. Zum Schluß liege ich dann wie ein nasser Sack im Bett und schlafe zufrieden ein. Ich hoffe du hast verstanden wie ich es meine, ist ein bisschen schwer zu erklären.

Probiers doch einfach mal wenn du Lust hast, vielleicht kannst du einen Nutzen daraus ziehen und es hilft dir ein bisschen!

Alles Gute! @:) @:)

S@tell!a8x0


Hallo,

ich würde mir mal ein paar Massagen gönnen und vielleicht ein bisschen was zum Ausgleich machen, d.h. andere Bewegungen als du sonst bei der Arbeit machst.

Physioterapeuten / Masseure können einem da gute Tipps geben, welche Muskeln man gezielt trainieren sollte und mit welcher Sportart /bzw. welche Entspannungstechnik am besten für einen ist.

U4se7r22e2


danke für eure antworten!!!

also ich hatte bis vor kurzen 6 sitzungen bei der Physiotherapie!! hat meinem rücken leider nichts gebracht!!

also das mit dem schwimmen werde ich mahcne und mit dem entspannen und auf den körper konzentrieren auch!

...ich rate jedem der körperlich arbeiten: achtet auf eure gesundheit sie ist extrem viel wert!!!!

kgleinperpYreixs


Massagen und Dorntherapie hat mir geholfen.Richtige Entspannung schaffe ich mir durch ein Heisses Bad mit Ätherischen

Öligen zusätzen.

Bewegung muss auch im Urlaub sein,da sonst die Muskeln wieder abbauen,das ist dann nach dem Urlaub nicht so schlimm,wenn es volle Power wieder losgeht!

Lenke Dich ab im Urlaub,mit Dingen die Du gerne machst,das ist sehr wichtig auch für Deine Seele!

Verspannungen kommen nicht nur vom schuften.

Soweit alles gute

tzrauqrig0x6


Ich mach seit ca. 3 Wochen "Progressive Muskelentspannung" und kann dazu nur raten! Erfordert aber eine gewisse Regelmäßigkeit. Ich mache das in einem Kurs mit anderen, was auf jeden Fall besser ist, als nur mit CD. Krankenkasse zahlt auch einen Teil.

BFl/auerLxotus


Um Rückenschmerzen vorzubeugen solltest Du auf jeden Fall deine Muskulatur aufbauen, damit die deinen Körper besser stützen kann usw.

Also Muskelaufbau...frag mal im Fitnessstudio nach. Ansonsten ist Sport ja sowieso gut gegen Stress...oder was machste für körperliche Arbeit?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH