» »

Knacken im Knie

C7ocaxcola


... :-)

Ich weiß nicht ob der hellsehen kann? Anscheinend!

Ja ich wart jetzt mal mein MRT ab und halt euch auf dem Laufenden um dann später meine Erfahrung weiter zugeben.

Anscheinend ist ein Knacksen im Knie allgemein immer ein Verdacht auf Knorpelschaden denk ich mal. Ich muss dazu sagen ich hatte noch nie eine ernsthafte Knieverletzung wo Knorpel hätte beschädigt werden können. Ich laufe ziemlich viel...im Sommer hab ich für Marathon trainiert. Aber nie zu viel und auch immer mit perfekten Laufschuhen. Ich bin 1.84 groß und wiege ca 91 kg. Wenn dann müsste ich wirklich eine Fehlstellung haben, die ich ned sehe. Bin schließlich erst 23 Jahre alt und Athrose schließe ich mal aus...einfach so :-)... ich hoff auch der irrt sich.

Suamleexma


Soweit ich weiß, kann man Knorpelschäden erkennen, indem man ein Stethoskop ans Knie ansetzt und sich die Geräusche beim Bewegen anhört. Wenns raspelt, ist der Knorpel kaputt.

MbaryKe.llxy


Ich habe gerade bei meinem Hausarzt angerufen. Bericht ist da... Der Dr. ruft mich heute Nachmittag an und dann weiß ich mehr. Bin ganz schön nervös :(

EHhemaliger" N{uktzer (#3x25731)


Soweit ich weiß, kann man Knorpelschäden erkennen, indem man ein Stethoskop ans Knie ansetzt und sich die Geräusche beim Bewegen anhört. Wenns raspelt, ist der Knorpel kaputt.

Das kann ein geübter orthopäde auch indem er die Hand auf das gelenk legt und bewegt, dann knirscht es auch so ;-)

M"arwyKGelxly


So, mein Arzt hat mich gerade angerufen: Es ist ein Meniskusverschleiß. Er meint, da kann man nicht viel tun :(

sjunshi`nex83


Das Problem ist, dass das Knie erheblich an Stabilität verliert, wenn man den Meniskus rausnimmt. Daher wird meistens erst mal abgewartet.

MgaryDKel8ly


Kann man denn selber irgendwas tun, dass es besser wird oder zumindest nicht schlimmer?

EOhemhaligRer NCutze5r (#3+257x31)


Nein da kann man nichts machen, und operieren kann man da auch nicht weil der Meniskus ja nur verschlissen ist und nicht eingerissen. Musst du wohl mit leben ...

Ebhemagligwer Nuktzer a(#32573x1)


Zumal du ja auch keine Probleme hast bis auf das es knackt. Einfach nicht dran stören ob da mal was knackt ;-)

MLaryXKexlly


ich find dieses geräusch nur so... ekelig... :( gerade beim sport!

Ejhema8ligerI NutzPer (#[325731)


Nun ja Knie knacken nun mal ab und an, da das bei dir keinen Krankheitswert hat muss man das ignorieren. Sei froh das es nur knackt und du keine Schmerzen dabei hast. Ich würde gerne dein nur knackendes Knie nehmen ...

s?unsqhinxe83


Muss man sich einfach dran gewöhnen. Mich hat das nie gestört. Nur die Sportskameraden gucken immer leicht irritiert, wenn das losgeht. Dann muss man die Leute aber eben mal beruhigen und erklären, dass das normal ist.

M[ar|yKelxly


ok :) dankeschön!

e.vVema+ri


Hi,

ich würde auf jeden fall zum Doc gehen,der soll sich das mal anschauen und vielleicht kann der dir eine Masage verschreiben lassen-

Rückengymnastik und Moorbäder helfen auch bei den problemen,ich habe eins bei Globus gekauft das echt super ist .is net teuer hat nur fünf € gekostet :)^

MbaryK7ellxy


Hab mir gerade mal den Bericht abgeholt - also:

Degenerative Veränderung des Innenmeniskushinterhornes (Meniskusläsion Grad 2). Reizung des Quadrizeps-Fettkörpers. Angrenzend leicht verplumpte Plica mediopatellaris, Impingement möglich. Geringer retropatellarer Gelenkerguss. außenmeniskus und Kreuzbänder intakt. Kleinere Ganglionzysten Bereich der medialen femoropoplitaelen Kapselanheftung.

Kann mir das jemand übersetzen, so dass ich das verstehe?!? :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH