» »

Blutung aus gezogener Redon

K8leen7e84 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

mein Freund hatte eine Redon am Oberschenkel liegen, diese wurde am 2. postop. Tag gezogen, obwohl am Tag vorher noch ziemlich viel Wundsekret eingezogen wurde.

Jetzt zu dem Problem: Das "Loch" wo die Draninage war, geht und geht nicht zu bzw. blutet immer wieder nach...

Ist ja an sich nicht viel Blut, aber ist das noch normal? Also das Ziehen der Drainage ist bereits letze Woche Freitag gewesen.

Und hat einer ne Idee, woran das liegen könnte und was man dagegen machen kann?

Kurze Anmerkung: Er fühlt in den Beinen nichts (querschnittsgelähmt)... Weiß net, ob das was damit zu tun haben kann.

LG Kleene

Antworten
H7yp7erioxn


Hm

Es ist besser wenn ihr mit dem Arzt nochmal Rücksprache haltet ob das so normal ist oder nicht.

H%y}perxion


Achja

Was hat dein Freund denn überhaupt?

KoleeLnxe84


Hallo Hyperion,

danke für deine ANtwort.

Wir waren ja beim Hausarzt (der die Nachversorgung machen soll) und der meinte nur, das alles ok wäre, hat Ultraschall gemacht und meine es wäre kein Bluterguss drunter.

Meiner Meinung nach ist aber unter dem "Loch" durchaus eine Verhärtung.

Mein Freund hatte ne Metallentfernung, falls du den Grund der OP meinst.

Die Klinik, die ihn operiert hat, ist aber leider auch ne Ecke entfernt...

Und es ist ja auch keine große Wunde, das ist ja nur ne minimale Öffnung.

:-/

H,ypterNion


Hm

Aber das es nach einer Woche immer nich nachblutet finde ich nicht normal. Geht am Montag doch nochmal zum Hausarzt.

Wenn er euch wieder vertröstet das alles normal ist, würde ich mich auf den Wg in die Klink machen wo er operiert wurde.

KNleenex84


Hallo,

ja dann sind wir uns ja einig ;-)

Müssen morgen sowieso noch mal zum dem Arzt, um die Fäden von der eigentlichen OP- Naht ziehen zu lassen, aber ich denke mal, dann wird er das gleiche sagen...

Fragt sich, ob man da einfach wieder auftauchen kann bzw. wie man das macht (Überweisung/Einweisung?)?

LG

HIyperKion


Ruft doch mal in der Klink an und fragt nach, ob ihr mit dem Operateur sprechen könnt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH