» »

Meniskuseinriss???

s^ufnshinxe83


Willl dich jetzt nicht kränken, aber dann weißt du auch nicht, wie das ist, wenn man seinen Sport liebt und an ihm hängt. Ich zB weiß, dass ich meinem Knie schade, wenn ich so weiter mache wie bisher. Andererseits ist mein Sport mein Ein und Alles. Ohne kann ich einfach nicht. Die Ärzte haben mir jetzt endlgültig geraten, mich umzuorientieren. Du glaubst gar nicht, wie weh das tut.

n*erv)ousIOnxe


so seh ich das allerdings auch..ich weiß nicht, wie es ist, ohne handball zu sein.

ich bin öfter in der halle als irgendwo anders, es ist mein leben

mir würde es das herz zerreißen wenn ich aufhören müsste.

wie lang läufst du schon mit deiner verletzung rum?

Eohemalige'r Nutz}er (#n325x731)


Wie schon mal erwähnt, es sind eure gelenk und Knochen. Jeder muss selber damit zurechkommen wenn der Knorpel irgendwann gänzich kaputt ist. Mir ist das herzlich egal ob ihr euch eure Gelenke kaputt macht, meine sind es ja nicht.

n_ekrvousxOne


naja aber was ist, wenn man keine verletzung hat und trotzdem spielt? so wie ich zb? ich hatte eine, jetzt tuts halt nicht weh. soll ich trotzdem aufhören deiner meinung nach?

syunshtine8x3


Ich habe jetzt schon fast ein Jahr mit meiner Verletzung zu kämpfen. Naja, letztes Mal bin ich wohl zu früh wieder los gegangen. Dabei hat mir mein Doc grünes Licht gegeben. Vielleicht habe ich ihn etwas zu viel genervt.

E/hemyaliger yNutzer u(#325x731)


Wenn du keine Schmerzen hast wirst du wohl weiter Sport machen könne, es geht hier aber um die die den Schmerz ignorieren nur um Sport zumachen ...

nXervoutsOn'e


@ sunshine

kenn ich :(v damals hatt ich nen asthma anfall und es wurde gesagt ich hab kein asthma, anfang dezember hatt ich beim handball als wir draußen gelfauen sind keine luft mehr und bin zusammengebrochen, hat sich herausgestellt dass ich asthma hab ;-)

@ mellimaus21

würde mein arzt mir jetzt sagen man solle nicht operieren und ich darf aber auch erstma kein sport machen würd ichs trotzdem tun..ist wie gesagt mein leben

Ehhem*alig;er0 Nutzer? (#3257x31)


Ja nur das du in deinem Alter noch nicht absehen kannst was mal in 10 oder 20 Jahren ist und zum Glück hast du ja noch Eltern die d ein Wörtchen mitzureden haben auch zum Eigenschutz. wenn du dich sowieso an nichts halten wprdest, kann man das geld fpr ne OP auch sparen. Entlastet de KK und bringt genausoviel. Sorry ist aber so.

N}icolje_sgmiley


meint ihr dass die bei einer 16-jährigen (wie mir :D) auch noch den meniskus konservativ behandeln würden?

n#ervo;usOnxe


naja wenn ich ne op hab und danach so und so viele wochen/monate kein sport machen darf, tu ichs natürlich nicht.

aber ich lass mich nicht erst operieren wenn ich danach nie wieder handball spielen darf. nur wenns echt gaaar nicht mehr geht.

Echemali$ger qNutzer! (#32x5731)


Ich habe doch shcon mal geschrieben, es kommt darauf an wo und wie itf der Riss ist. Man kann nicht alles konservativ behandeln. Und wenn es immer wieder Einklemmungen beim Strecken gibt, wird man das auch nicht so lassen

s;uns]hin`e8x3


Ich würd an deiner Stelle mal mit dem Arzt sprechen. Mir wurde gleich im Aufwachraum gesagt, ich soll mit dem Sport aufhören. Da hatten sie dann erstmal einiges zu tun, um mich ruhig zu bekommen. Wie mein Arzt sagte: Die Psyche spielt ja auch eine große Rolle. In einem Jahr könnte man ja noch mal sehen meinte er.

EFhemalisger Nut*zer (#32F5731x)


ich verstehe die Diskussion ehrlich gesagt nicht, Zum einen hast du doch überhaupt nichts akutes, also brauchst du dir auch pber eien OP herzlich wenig Gedanken machen. Warum solte man jemanden behandeln der keinerlei Schmerzen hat?

n8erv_ou5sOne


ich red ja auch darüber was reintheorteisch wäre, du hast ja auch davon gesprochen es sind EURE gelenke, da hab ich mich auch angesprochen gefühlt ;-)

ELhemaulig&er NVuNtzexr (#32x5731)


Ja aber wie gesagt, due hast keine Schmerzen. Folglich brauct man da auch über keine OP nachdenken ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH