» »

Bänderdehnung im Becken

Ascc:idexnt hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hatt letzte Woche einen Unfall auf dem Glatteis (so lange aufrecht geblieben und dann doch noch...) und habe mir dabei laut erster Diagnose sowohl das Knie- wie auch das Hüftgelenk geprellt und gezerrt. Heute war ich noch einmal dort, da die Beschwerden nicht weniger geworden sind. Zweite Diagnose: ein Band (irgendeins zwischen Wirbelsäule und Becken?) gezerrt.

Der Arzt hat mir (in seiner Praxis) eine Mikro- Therapie verschrieben, allerdings unter der Überschrift "Physikalische Therapie". Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?

Ich habe bis jetzt nur etwas über Mikrotherapie herausgefunden und ehrlich gesagt habe ich keine Lust auf Spritzen im Rückenbereich.

Da es ein Arbeitsunfall war musste ich zu einem Durchgangsarzt und so weit ich informiert bin muss ich auch bei ihm bleiben obwohl ich mich nicht wirklich gut betreut fühle.

Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand antworten würde ich möchte da morgen nur ungern so unvorbereitet hin

LG Accident

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH