» »

Nacken schmerzen immer wieder schwindel

M?a>ndy]180x2 hat die Diskussion gestartet


ich 21 habe schon öfter probleme mit meinen rücken vorallem mit mein nacken ich habe immer so häftige schmerzen das mir manschmal richtig schlecht wird und der schwindel erst ich kenne keinen tag ohne mehr. bin natürlich beim arzt gewessen mrt machen lassen sie haben gesagt das ich im 2. halswirbel oder so ein hämanjom im knochen hätte also blutschwämschen genannt aber das würde rein garnix auslösen und ein leichten bandscheiben vorfall, und der tolle arzt sagt ich soll sport machen , und hab ich gemacht und jetzt habe ich auch noch herzschmerz derekt am brustbein hat vieleicht jemand nen tip für mich bin verzweifelt :-( :-/

Antworten
fSlo0bleck


Hallo,

mir gehts ähnlich habe auch Nacken/Schulterschmerzen und ständig einen lästigen Schwindel. Was machst du beruflich, sitzt du viel am Schreibtisch? ist bei mir nämlich der fall sowie stress. Würde dir empfehlen mal zum Orthopäden zu gehen und Dinge wie Skoliose und Beckenschiefstand auszuschließen.

ich hab auch sport gemacht, die besserung der verspannungen tritt allerdings erst nach ein paar wochen ein, da muss man leider geduld haben und es langsam angehen, irgendwann wird der schwindel dann auch wieder besser und verschwindet.

wichtig ist, dass man sich keinen stress macht.

gruß

MFandyx1802


ich bin seit 1 monaten arbeitslos fange aber noch ne ausbildung als friseurin an ,habe schon richtig panik deswegen ,weil ich muss ja dann viel stehen ich habe auch schulter verspannung manschmal bekomme ich richtige herzschmerzen :-(

fylgobexck


Also bei mir hat das vor einer Prüfung angefangen (wahrscheinlich wegen dem Stress und innerer Anspannung usw.) war dann beim Orthopäden und der hat mir Rehabilitationssport verordnet. Das ist meistens sanftes Krafttraining unter Anleitung eines Physiotherapeuten.

Hat mir echt geholfen. Hab zwar ab und an noch phasen in denen es wieder kommt aber es ist deutlich besser als vorher.

Ansonsten sind Massagen oder Fango auch sehr zu empfehlen.

f>lobexck


solche "herzschmerzen" kenne ich auch das ist bei mir die muskulatur die über dem brustkorb im rücken und auf der brust verläuft. sollten diese jedoch sehr oft oder heftig sein würd ich mal mit dem hausarzt darüber sprechen. kommt aber bestimmt von den muskeln also keine angst!!

Mtandy(1x802


also mit denn herz hab ich ja abklären lassen da ist alles in ordnung. aber hattest du auch das gefühl als wird dir der kopf abfallen? ach ja und die habe bei mir in der 2 halswirbel ein hämangjom endeckt genannt blutschwämschen im knochen aber die sagen das das nichts auslösen kann :-/

w2a,g2sxch


Hi mandy!

Ich leide auch unter Nacken und Schulterverspannungen.

a. wegen schlechter Haltung am Schreibtisch

b. wegen Dysfunktion im Kiefer

c. wegen zu wenig Bewegung

Zu den Verspannungen kommen auch Blockaden in der BWS hinzu, die durchaus als Herzschmerz wargenommen werden.

Die Wirbel drücken nämlich auf einen Nerv, der nach vorn (zum Herz) ausstrahlt.

Als ich das das erste mal hatte bekam ich doch tatsächlich Herztabletten. ^^

Gott sei Dank erkannte ein anderer Arzt das es "nur" eine Blockade war und hat mir diese durch ein knack gelöst!

Dieses knacken soll zwar nicht immer und vor allem oft gemacht werden, aber es ist manchmal die letzte lösung.

Was für eine Art Sport machst du denn nun?

Eigentlich solltest du am besten erstmal manuelle Therapie und/ oder eine Krankengymnastik bekommen bevor du mit Sport anfängst! Denn wenn du jetzt vielleicht sogar "falsch" Sport machst, kann sich der Schmerz verschlimmern.

Bei was für einem Arzt warst du? HA? Dann gehe am besten mal zu einem Orthopäden oder Chiropraktiker.

Am besten noch zu einem Osteopathen (musst du aber selbst zahlen).

Wünsche dir gute besserung!

MpandZy1x802


also ich gehe schwimmen,gehe viel laufen ,aber ich glaube mein fehler ist seilspringen. hattest du auch so ein unangenehmes kriebel in der mit beim sodaplexus gehabt ich ticke echt noch aus es wird immer häftiger wenn ich stehe laufe oder liege ist es am besten ???

w6agsxch


kriebel in der mit beim sodaplexus

???

Damit kann ich nichts anfangen! %-|

Schwimmen: ist in deinem Fall sicher nicht das besten! Zumindest nicht Brustschwimmen, da dadurch dein Nacken überstreckt wird. Das der unmittelbar mit der HWS zusammenhängt muss ich dir sicher nicht sagen! ;-)

Wenn dann nur Rückenschwimmen!

Laufen + Seilspringen: Glaub ist momentan für dich auch nur GIFT, da dadurch deine Wirbel extremen Belastungen ausgesetzt sind!

Wenn dann mach am besten nur Walken oder Nordic Walking.

Sprich mit deinem Arzt und bitte ihn um ein Rezept zur manuellen Therapie ++ Krankengymnastik.

Dann suche dir eine gute Physiotherapie. Vielleicht hast du einen Therapeut in deiner Nähe der auch osteopathisch behandelt!?!

axl%in1co


Ich habe seit ca. 1 Jahr Schwindel und vermute es kommt von der Wirbelsäule. Was kann ich dagegen tun um die Symtome zu mindern.

w?agsxch


Wenn du es vermutest, solltest du es von einem Arzt abklären lassen.

Oder begib dich zu einem Osteopathen!

Ist schwer dir hier Sportarten vorzuschlagen die dein leiden nachher vielleicht verschlimmern.

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH